Forum>Musik>Music App verbraucht ungewöhnlich viel Speicher

Music App verbraucht ungewöhnlich viel Speicher

Pixelmeister07.02.2117:36
Ich muss mal wieder bei meinem iPhone mit 64 GB RAM (aktuelles iOS) Speicher frei machen, um weiter arbeiten zu können. Nun hatte ich ohnehin nie viel Musik auf meinem iPhone (und Apple Music etc. auch nicht) aber jetzt habe ich alle Playlisten bis auf eine mit 10 Songs gelöscht (über iTunes/Mac).

Trotzdem sagt mir iOS, dass die Music-App locker 700 MB Daten enthalten würde. Das kann doch bei 10 Songs gar nicht sein. Dann habe ich die App selbst gelöscht und nochmal über den App Store heruntergeladen. Jetzt sind keine Songs enthalten aber der Speicherverbrauch bleibt. Was kann ich noch tun, außer die App gelöscht zu lassen?
0

Kommentare

becreart
becreart07.02.2117:52
hast du dir mehr RAM ins iPhone gelötet?
0
Pixelmeister12.02.2118:04
Flash-Speicher halt, meine Güte. Und gibt es noch irgend eine Antwort zum Thema?
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.