Forum>iPhone>Kontakte Nokia --> iPhone

Kontakte Nokia --> iPhone

Jerschen
Jerschen17.12.1307:02
Hi Zusammen,

Weiß jemand, wie man die Kontakte möglichst komfortabel von einem alten Nokia auf das iPhone transferiert, ohne alles abtippen zu müssen?

Danke

J.
0

Kommentare

john
john17.12.1307:44
um was für ein nokia geht es?
was für einen computer hast du?
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Spiderschmidt
Spiderschmidt17.12.1307:45
Wenn die SIM Karte des alten Fernsprechers (egal welcher) in dein iPhone passt, dann darüber.
Ansonsten zuschneide; Anleitung gibts u. a. bei Heise.de
0
john
john17.12.1307:53
Spiderschmidt
Wenn die SIM Karte des alten Fernsprechers (egal welcher) in dein iPhone passt, dann darüber.
Ansonsten zuschneide; Anleitung gibts u. a. bei Heise.de
was natürlich vorraussetzt, dass es nur um kontakte geht, die auf der sim gespeichert wurden.
dann wäre es in der tat der einfachste weg.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
BeeOne17.12.1308:17
Hi,
wenn Dein altes Nokia Bluetooth hat, geht vielleicht ne Direktverbindung mit dem iPhone...

Ich musste letztens für ne Zweitkarte ein altes E60 reaktivieren, da brauchte ich den umgekehrten Weg. Benötigte Software:
- Vcard Grid (Java App): für die Wandlung der gesamten Mac Adressbuch vCard-File XLS-Datei zurück in _einzelne_ vCards. Sonst konnte die Nokia Software das nicht importieren...
- Nokia PC-Suite (unter Parallels)
- Nokia USB-Kabel
Das USB-Kabel war deshalb notwendig, da Parallels keine sichere Bluetooth-Authentifizierung kann.

Also, wenn die Bluetooth Connection nicht klappt: Nokia Adressbuch auf einem PC einlesen, exportieren und ins Mac-Adressbuch importieren, syncen fertig. Wie gesagt, geht halt nur, wenn Du einen Weg findest, die Daten aus dem Handy heraus zu bekommen. Welches Modell war's noch gleich?
0
Skywalker
Skywalker17.12.1308:20
BeeOne
wenn Dein altes Nokia Bluetooth hat, geht vielleicht ne Direktverbindung mit dem iPhone...

Was willst du denn damit? Das geht nicht, da Apple in iOS das nicht zulässt bzw. nur zwischen iOS Geräten Kontakte über Bluetooth synchronisiert werden können.
Das ist auch eine Einschränkung, die ich nicht versehe.
0
BeeOne17.12.1308:28
Ah, OK. Sorry, wusste ich nicht. Früher (TM) ging sowas...
0
pschnyder0
pschnyder017.12.1308:35
Früher ging das mit iSync bei vielen Prä-Smartphone Nokias. Aber ohne zu wissen, was für ein Telefon du genau hast und welches System auf dem MAC, wird Hilfe schwierig.
0
o.wunder
o.wunder17.12.1308:38
Früher ging auch mal iSync mit dem konnten sehr viele Handys ständig synchronisiert werden, zB auch das einfache nur Handy was immer im Auto liegt etc. Aber Apple's Vorstellungskraft ist eben sehr eingeschränkt. Die meinen man braucht heute nur noch Smartphones. Tja schade. Habe auch noch ein einfaches Nokia Handy was nun nicht mehr synchronisiert wird.
0
BeeOne17.12.1308:40
Stimmt. Good old iSync. Wenn's lief, dann gut. Hab mir damals noch die nova media Plugins kaufen müssen, damit mein Modell erkannt wurde
0
fruchtkiste
fruchtkiste17.12.1310:47
...hast du das Tel einfach mal via USB an dem Mac gehaengt?! (sollte als externe Speicher zu erkennen sein) Ich habe bei meinen alten Telefonen Sony&Nokia den Speicher auslesen koennen und habe mir da das Adressbuch File kopiert. Mac OS/Kontakte wollte das zwar nicht so einfach importieren aber das ist dann der naechste Schritt covert into .csv! .....good luck!
„wer nicht fragt, stirbt dumm“
0
Jerschen
Jerschen17.12.1322:50
Danke für die vielen Tipps, da es nicht mein Nokia ist, muss ich die Sachen mit dem Kumpel erst besprechen und dann mal sehen, ob wir zu einem Ergebnis gekommen sind.

THX

J.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.