Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Kernel_task Probleme

Kernel_task Probleme

mwen9810.06.2214:37
Liebe Mac-Community,

seit kurzem ist mein iMac (27 Zoll, 2019) brutal langsam geworden. Ich hatte im Mai das letzte update für Moneterey gemacht, kann mich aber nicht erinnern, dass das Problem direkt danach auftrat. Ich hätte euch gern einen screenshot von der Aktivitätsanzeige mitgeschickt, aber irgendwie hat das mein Mac nicht hinbekommen.

Was ich schon versucht habe: PRAM Reset; SCM Reset; Spotlight neu indizieren. Hab auch mal einen Virenscanner/Malwarescanner laufen lassen, da war nichts dabei.
Echt nervig, denn so macht Arbeiten am Mac überhaupt keine Freude...
0

Kommentare

maculi
maculi10.06.2214:49
Wie voll ist denn deine Platte? Hatten wir neulich erst, das genau das sich als die Ursache des Problems erwiesen hat. Siehe dazu auch:
Ansonsten kannst du mal ausprobieren, wie sich der Mac nach einem sicheren Neustart anfühlt. Wenn es damit deutlich besser ist, dann macht irgendeine installierte Software Probleme.
0
Marcel Bresink10.06.2215:03
Es wäre auch hilfreich zu wissen, was mit "Kernel_task Probleme" gemeint ist.

Falls hier eine hohe CPU-Last zu sehen ist, heißt das, dass ein angeschlossenes Gerät das Betriebssystem mit Aufträgen überschwemmt. Das kann sowohl eine interne als auch externe Komponente sein und deutet oft auf einen Hardware-Defekt hin.
0
mwen9810.06.2215:24
Die Festplatte ist nicht mal zur Hälfte voll (ist ein 1TB Fusion drive und es sind noch 600GB frei). Einen sicheren Neustadt hab ich gemacht, an der cpu Last hatte sich bei kernel_task nichts geändert.
Ansonsten habe ich zwei Festplatten an meinem Mac angeschlossen: eine für Backups und eine für Fotos. Die hab ich mal rausgenommen und es ändert sich dennoch nichts.
Leider kann ich euch kein Bild von der Aktivitätsanzeige schicken. kernel_task hat momentan 381,6% Es ist nur Safari geöffnet und die Aktivitätsanzeige.
0
maculi
maculi10.06.2215:52
Probier mal mit der macOS-Wiederherstellung Monterey neu zu installieren:
Deine Daten bleiben erhalten, nur das System wird frisch gemacht (vorher noch ein Backup laufen lassen schadet aber auch nie). Wenn allein der kernel_task so viel Leistung braucht, dann ist da irgendwas mächtig durcheinander geraten.
Das ganze dauert leider ein Weilchen, aber kaputt machen kannst du damit (im Normalfall) auch nichts.
0
mwen9810.06.2216:05
mwen98
Die Festplatte ist nicht mal zur Hälfte voll (ist ein 1TB Fusion drive und es sind noch 600GB frei). Einen sicheren Neustadt hab ich gemacht, an der cpu Last hatte sich bei kernel_task nichts geändert.
Ansonsten habe ich zwei Festplatten an meinem Mac angeschlossen: eine für Backups und eine für Fotos. Die hab ich mal rausgenommen und es ändert sich dennoch nichts.
Leider kann ich euch kein Bild von der Aktivitätsanzeige schicken. kernel_task hat momentan 381,6% Es ist nur Safari geöffnet und die Aktivitätsanzeige.

Ich hab jetzt mal den Hardware-Test von Apple laufen lassen und es scheint wohl der Lüfter nicht mehr zu gehen...
0
Marcel Bresink10.06.2222:24
maculi
Probier mal mit der macOS-Wiederherstellung Monterey neu zu installieren: [...] Deine Daten bleiben erhalten, nur das System wird frisch gemacht

Das ergibt seit macOS 11 keinen Sinn mehr, da das System versiegelt ist, also immer "frisch bleibt".
Wie gesagt deutet eine hohe kernel_task-Last immer auf ein Hardware-Problem hin.
mwen98
kernel_task hat momentan 381,6%

OK, das heißt, dass so viele Aufträge auflaufen, dass fast 4 Prozessorkerne komplett damit beschäftigt sind.
mwen98
Ich hab jetzt mal den Hardware-Test von Apple laufen lassen und es scheint wohl der Lüfter nicht mehr zu gehen...

Damit wäre das Hardware-Problem bestätigt. Wenn ein SMC-Reset nichts gebracht hat, müsste das Logicboard überprüft werden.
+1
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck10.06.2222:41
Marcel Bresink
mwen98
kernel_task hat momentan 381,6%

OK, das heißt, dass so viele Aufträge auflaufen, dass fast 4 Prozessorkerne komplett damit beschäftigt sind.

Nicht unbedingt! kernel_task "zieht" zum Beispiel auch viel CPU, wenn diese eigentlich gedrosselt wird wegen Überhitzung.
Marcel Bresink
mwen98
Ich hab jetzt mal den Hardware-Test von Apple laufen lassen und es scheint wohl der Lüfter nicht mehr zu gehen...

Damit wäre das Hardware-Problem bestätigt. Wenn ein SMC-Reset nichts gebracht hat, müsste das Logicboard überprüft werden.

Muss ja nicht sofort was am Logic Board sein. Es ist ja auch möglich, dass ein Stecker rausgerutscht ist oder der Lüfter an sich defekt ist.
+2
mwen9810.06.2223:47
Ich hab mir jetzt einfach einen Ventilator hingestellt, der schön auf die Rückseite vom Mac bläst und jetzt läuft alles ganz normal. War wohl echt die Hitze das Problem, so dass die Leistung gedrosselt werden musste. Aber der Lüfter geht leider nicht und muss ich ausbauen...
+2
Marcel Bresink11.06.2209:43
Mendel Kucharzeck
Nicht unbedingt! kernel_task "zieht" zum Beispiel auch viel CPU, wenn diese eigentlich gedrosselt wird wegen Überhitzung.

Das heißt technisch aber vereinfacht gesagt, dass der SMC an das Betriebssystem einen Temperaturalarm mit dem Auftrag sendet, den Prozessor vorübergehend anzuhalten.
+2
almdudi
almdudi12.06.2213:17
mwen98
Ich hätte euch gern einen screenshot von der Aktivitätsanzeige mitgeschickt, aber irgendwie hat das mein Mac nicht hinbekommen.
Das ist jetzt nur ein sekundäres Problem, aber was hat denn nicht geklappt?
Falsche Tastenkombi vielleicht? Oder findest du das gespeicherte Bild nicht?
0
mwen9813.06.2209:08
almdudi
mwen98
Ich hätte euch gern einen screenshot von der Aktivitätsanzeige mitgeschickt, aber irgendwie hat das mein Mac nicht hinbekommen.
Das ist jetzt nur ein sekundäres Problem, aber was hat denn nicht geklappt?
Falsche Tastenkombi vielleicht? Oder findest du das gespeicherte Bild nicht?

Die Funktion "Bild einfügen" hier im Textfeld hat einfach nicht richtig funktioniert. Konnte kein Bild auswählen, und als es dann doch ging, hat es ewig das Bild hochgeladen (und die Datei war nicht zu groß). Keine Ahnung warum das bei mir nicht geht...
0
MikeMuc13.06.2209:12
Könnte am Format liegen. Meine Screenshots werden zB als PDF erstellt. Ggf. mal in ein jpg wandeln und versuchen.
0
mwen9813.06.2222:34
MikeMuc
Könnte am Format liegen. Meine Screenshots werden zB als PDF erstellt. Ggf. mal in ein jpg wandeln und versuchen.

Es hängt sich bei mir einfach auf. Ich kann noch nicht mal ein Bild auswählen. Und wenn ich dann doch eine Datei auswählen kann, dann lädt es ewig hoch und es passiert nichts.
0
mwen9822.06.2218:03
Kurzes update: Hab einen neuen Lüfter eingebaut und jetzt läuft alles wieder normal.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.