Forum>iPhone>Keine Push Notifications auf Hacktivated iPhones!!!

Keine Push Notifications auf Hacktivated iPhones!!!

m.rudoll21.06.0912:20
Tja, das war's dann für die Unlocker unter uns erstmal. Mal gucken, ob's das Dev-Team richten kann.

0

Kommentare

Quarkbrötchen21.06.0912:39
Weniger gut ...
0
Rox21.06.0912:40
mein youtube geht
und die location funktion inkl. pns darüber geht auch wunderbar

mal ein app mit pns finden , bei AP mobile kommt bisher keine "breaking news" als pns

und diese screenshot meldung habe ich bei mir noch nie erhalten

es kommt nur 1 mal ob ich es zulassen möchte , dieser fehler erscheint nicht auf meinem 2g
0
fheusel
fheusel21.06.0912:44
Rox
mein youtube geht
und die location funktion inkl. pns darüber geht auch wunderbar
Das hat auch niemand bezweifelt und das geht auch bei mir wunderbar. Jedoch funktionieren Push-Notifications nicht (getestet mit AP Mobile, QuickPidgeon, Tap Tap Revolution...). Siehe auch: und und
Rox
und diese screenshot meldung habe ich bei mir noch nie erhalten

es kommt nur 1 mal ob ich es zulassen möchte , dieser fehler erscheint nicht auf meinem 2g
Ja, auf der Seite ist nur Quatsch zu lesen - Youtube geht und die Screenshots kann ich auch nicht nachvollziehen. Fakt ist aber: Push Notifications gehen nicht.
0
cybermike
cybermike21.06.0912:50
Rox
bei AP mobile kommt bisher keine "breaking news" als pns
Ich glaube AP mobile ist noch die alte 2.5 Version - erst die neue Version 3.0 soll PNS können. Da stimmt einfach die Newsmeldung nicht, dass AP mobile schon PNS kann - ist noch ein Update im Appstore fällig.
0
m.rudoll21.06.0912:52
YouTube geht nach dem Jailbreak, bei mir gings vorher nicht. Kam immer die Meldung, das die Verbindung fehlgeschlagen ist.

0
Rox21.06.0912:53
nene apmobile sollte es schon können
hat beim start auch brav nachgefragt eine meldung kam bisher aber nicht obwohl ich usa eingestellt habe

@ fheusel , danke für die aufklärung mich haben diese "falschen" infos wie zb über yt sehr verwirrt auf der oben verlinkten seite.

0
cybermike
cybermike21.06.0913:06
Rox
nene apmobile sollte es schon können
Siehst Du das Programm in den Einstellungen unter "Benachrichtungen"? Dort sehe ich es nämlich nicht, QuickPigeon hingegen schon.

0
Rox21.06.0913:22
jap sehe ich
wie gesagt es hat beim ersten start ja auch brav nachgefragt ob es denn überhaupt pns'en soll/darf
0
bono01
bono0121.06.0913:44
Bin gespannt ob das Dev Team das wirklich gefixt bekommt. Denn da das iPhone ja nicht offiziell aktiviert ist, wird es wohl nicht in die Liste von Apple eingetragen für die PNS in frage kommt.
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
0
fheusel
fheusel21.06.0914:00
cybermike
Rox
nene apmobile sollte es schon können
Siehst Du das Programm in den Einstellungen unter "Benachrichtungen"? Dort sehe ich es nämlich nicht, QuickPigeon hingegen schon.

Du musst beim ersten Start angeben, dass du in den USA wohnst - nur dann hat die App Push-Funktionalität. Trotzdem funktioniert das mit "hacktivated" iPhones nicht.
0
iDaniel
iDaniel21.06.0916:10
Ich blick langsam aber sicher nichtmehr durch!
Wie ist das, bei nem Schweizer 3G das aktiviert wurde im Shop. Gehen da dann Push-Notifications? Also nach dem hoffentlich bald erscheinenden Unlock!
Kann man dazu was sagen? Wäre wichtig

merci
0
bono01
bono0121.06.0923:42
Alle die ihr Gerät ganz legal über iTunes oder im Mobilfunk Shop aktiviert haben, werden keine Probleme mit den Push Notifications haben. Es geht nur um geräte die mittels Pwnage oder RedSn0w aktiviert wurden. Also keine offizielle aktivierung haben.
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
0
iDaniel
iDaniel25.06.0919:54
bei mir geht es aber trotzdem irgendwie nicht
0
pixeldude
pixeldude26.06.0900:33
Bei mir leider auch nicht…
0
Rox26.06.0901:06
gibts was "offizielles" vom dev team ?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen