Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Eject Icon verschwunden... jemand ne Idee?

Eject Icon verschwunden... jemand ne Idee?

olli170527.05.0909:20
Hallo Zusammen,

ich hatte nach der Bootcamp Partitionierung ein kleines Festplaten Problem, welches ich nur mit Diswarrior lösen konnte.
Danach läuft jetzt alles wieder soweit super. Allerdings hat es das "auswurf icon" irgendwie zerlegt, wenn ich einen Datenträger auf den Papierkorb ziehe ist dort nur ein "leeres Dokument icon". Weiss jemand wo ich das reparieren kann?
10.5.7 combo Update drüberbügeln hab ich bereits versucht. Bringt nix.
Danke & Gruß,

Olli
0

Kommentare

dom_beta27.05.0909:31

hö? Eject Icon? Wo? Screenshot?
„...“
0
lik™
lik™27.05.0909:36
Schreibt er doch, auf dem Papierkorb.

Meins verschwindet immer mal wieder gerne links im Finderfenster. Kann dann nur das Icon vom Desktop aus auf den PKorb ziehen oder -E drücken. Habe leider keine Lösung für Dein Problem.
„\m/“
0
olli170527.05.0909:39
hi,

also das löschen funktioniert schon ganz normal nur das icon ist weg. bzw es ist ein falsches da. das für ein leeres dokument...

gruß,

olli
0
dom_beta27.05.0909:43
betrifft das alle Laufwerke oder nur ein spezielles?

Ähm, wenn's geht, ein bißchen detaillierter beschreiben. Sonst versteht man hier nur Bahnhof.
„...“
0
olli170527.05.0909:51
@dom_beta:

naja ganz einfach wenn ich eine cd einlege erscheint die ja auf dem desktop.
wenn ich die cd auswerfen will gibts 2 möglichkeiten.

1. eject taste drücken
2. cd mit der maus per drag and drop auf den papierkorb ziehen

bei letzterer lösung verändert sich das icon des papierkorbs im dock sobald ich die cd mit der mausanklicke auf ein auswurf symbol (eject icon). dieses icon ist bei mir anscheinend kaputt oder weg. jedenfalls bekomm ich dort nicht mehr das übliche symbol icon sondern das icon für ein leeres dokument. funktionieren tuts aber noch.
ich würde das gerne reparieren und wieder das richtige icon sehen.

zugriffsrechte hab ich bereits repariert und festplatten dienstprogramm sagt die platte ist in ordnung.

hoffe jetzt ist klar was ich meine.

gruß,

olli
0
_mäuschen
_mäuschen27.05.0910:08

/System/Library/CoreServices/CoreTypes.bundle/Contents/Resources/EjectMediaIcon.icns

0
LordLasch27.05.0910:22
gibt auch noch ne dritte möglichkeit - rechtsklick aufs gemountete und dann Eject / Auswerfen
0
g-kar27.05.0910:27
LordLasch
gibt auch noch ne dritte möglichkeit - rechtsklick aufs gemountete und dann Eject / Auswerfen

Und die vierte: Selektion des Icons auf dem Desktop (oder Fokus auf ein geöffnetes Finder-Fenster des gemounteten Volumes, ohne in dem Fenster einen Inhalt zu selektieren) und cmd-E drücken. (Ist mein Favorit, weil das i.Ggs. zur Eject-Taste bei allen gemounteten Volumes funktioniert)

Oder die fünfte: In der Finder-Seitenleiste das Eject-Icon anklicken.
0
@pplesticker27.05.0911:03

Du musst danach evtl. noch die Rechte reparieren.
0
olli170527.05.0911:59
super, danke hat funktioniert...
weiss jemand auch zufällig wo die icons für die "orte" in der seitenleiste des finders sind?
programme, dokumente, filme etc. haben bei mir auch nur noch die standart (blauen) ordner icons und nicht mehr die speziellen?

Gruß,

olli
0
_mäuschen
_mäuschen27.05.0912:19

Da empfiehlt sich aber doch wohl eher ein

Archive&Install

anstelle von Bastelein.

0
olli170527.05.0912:51
Hab ich auch üeberlegt, aber ich hab das system gerade mühselig neu aufgesetzt und mir dann mit dem blöden bootcamp irgendwas an der partition zerschossen, was ich nur mit diskwarrior reparieren konnte.
nun läuft wieder alles bis auf die besagten icons, die ich im notfall einfach so lassen würde.
mach ich mir mit einem archive&install nicht letzten endes viel mehr ärger? funktioniert das wirklich?
archive&install 10.5, dann combo update auf 10.5.7 und dann laufen alle meine programme?

gruß,

olli
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.