Forum>MacTechNews>Deutschand über alles

Deutschand über alles

MacRudi02.04.1701:06
Den Thread über das Galeriebild "Deutschand über alles" zu schließen, finde ich recht unerwachsen.

Ich finde den Inhalt interessant und bewusstseinserweiternd. Wenn hier bei politischen Themen sofort gesperrt wird, dann frage ich mich, was das für User sind, die damit nicht adäquat umgehen können, so dass eine Sperrung vonnöten ist. Aber ok, ich kenne sie ja
-14

Kommentare

Bilbo02.04.1703:48
MacRudi
Den Thread über das Galeriebild "Deutschand über alles" zu schließen, finde ich recht unerwachsen.

Dies ist keine politische Webseite! Ob dir das nun gefällt, oder eben nicht!
Warum wird immer wieder gegen die Regeln verstoßen? Ich finde die Sperrung richtig.

Wichtiger wäre, dass die Deutschen endlich den Hintern vom Sofa hochbekommen und etwas ändern im Land!
Aber da verhält sich das deutsche Volk lieber wie "Der Untertan"!
+14
jogoto02.04.1705:31
Diese unsägliche „Das wird man doch noch sagen dürfen“-Kultur finde ich zum kotzen. Ja, sagen darf man alles, man hat dann aber auch mit den Konsequenzen zu leben.
+15
MacRudi02.04.1707:07
Wenn 99% mit Mac, iPhone, iPad, Watch und Apple zu tun haben, kann ich mit 1% über den Tellerrand schauen durchaus gut leben. Schließlich ist der Verfasser nicht irgendjemand, sondern einer, der auch seit Jahren im Forum ist. Ich sehe da auch keine schlimme Aussage, sondern die simple Wahrheit. Das "Kriminelle" habe ich nicht verstanden, ist für mich erstmal nicht fassbar. Die Fassadenschmiererei verurteile ich allerdings.

Ich finde auch nicht, dass man alles sagen können sollte, aber ich sehe hier nichts derartiges. Wie lang ist der Thread über Apple und Apples Einstellung zu EU-Steuerforderungen? Ist das nicht politisch? Müsste man das sperren? Oder die Beschäftigungsverhältnisse in der Produktion oder Rohstoffgewinnung. Oder Apples Einstellungspolitik und das Eintreten für Vielfalt, Datenschutz, erneuerbare Energien.

Würde gern mal erfahren, was so schlimm an dem Beitrag ist.
0
jogoto02.04.1708:13
MacRudi
... sondern die simple Wahrheit.
Die Wahrheit ist nie simpel sondern komplex. Und das ist das Problem.
+8
bestbernie02.04.1708:24
Es gibt nur eine Wahrheit und das ist meine Wahrheit.
-4
virk
virk02.04.1709:26
@MacRudi: Wenn Du mal in Aachen bist, komm' mal auf ein Bier vorbei:-) Ich sehe die Schließung dieses threads ähnlich "problematisch" wie Du. Da fällt mir gerade ein:
Tenenbom: Es gibt keinen Journalismus mehr, vor allem in Deutschland nicht. Stattdessen gibt es Aktivismus. Journalisten berichten nicht mehr, was geschieht, sondern was wir denken sollen....
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
-4
liGhun
liGhun02.04.1709:31
Durch diesen Thread auf das ursprüngliche Bild gestoßen. MTN hat alles richtig gemacht und sollte den hier erst recht gleich wieder schließen...
+7
coffee
coffee02.04.1709:49
liGhun

Du bringst es auf den Punkt!
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
-3
virk
virk02.04.1710:04
@liGhun und coffee: Findet Ihr das Thema überhaupt diskussionswürdig oder kann man Eurer Ansicht nach mit/über jemanden wie Tenenbom nicht diskutieren? Was veranlasst Euch zu schreiben, dass der thread geschlossen werden sollte?
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
+1
MacRudi02.04.1710:05
jogoto
MacRudi
... sondern die simple Wahrheit.
Die Wahrheit ist nie simpel sondern komplex. Und das ist das Problem.
Ein Widerspruch des Widerspruchs willens, wie geistreich! Wenn Dir ein Thema zuviel ist, dann habe ich einen Tipp für Dich: anstelle es zu kritisieren, einfach die Schnauze halten! Das gilt auch für Trittbrettfahrer.

Die Frage, was an dem Galeriebeitrag so schlimm sei, zu beantworten, wäre doch mal was für Euch!
-7
coffee
coffee02.04.1710:12
virk
@coffee: .... Was veranlasst Euch zu schreiben, dass der thread geschlossen werden sollte?
Weil ich ihn für die Fortführung eines zu Recht geschlossenen Threads halte.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
+3
nane
nane02.04.1710:17
Ich hoffe Domtom postet heute noch ein Bild in der Galerie. Frauenbilder verstehe ich. Bei Segelbooten Fehler zu finden ist schon erheblich schwieriger

Lasst uns hier bitte einfach nur Nerds sein. Das ist lustig, kontrovers und interessant.

Politik ist der totale Stimmungskiller. Ich bin froh, dass MTN Ihr "Hausrecht" hier zackig umsetzt. iGods Ergüsse sind mir wirklich lieber als "alternative Fakten".
„Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.“
+3
Hot Mac
Hot Mac02.04.1710:19
Mendels Entscheidung war auf jeden Fall richtig!

Natürlich sollte jeder das Recht haben, seine Meinung äußern zu dürfen. In diesem Forum hat aber MTN das „Hausrecht“!
Wenn man auf einen Schlag gegen mehrere Regeln der „Hausordnung“ verstößt, darf man sich nicht wundern, dass man einen Dämpfer verpasst bekommt.

Dass ich die Sperrung des Threads empfohlen habe, hat nichts mit meiner persönlichen Meinung über dessen Verfasser zu tun!
Der Inhalt des verlinkten Artikels sollte aber – das ist nicht nur meine Meinung! – an anderer Stelle diskutiert werden.

Natürlich hatten wir hier schon viele Diskussionen, denen man einen politischen Hintergrund unterstellen könnte.
Schon sehr oft wurden hier alle mitlesenden Augen zugedrückt.
MTN ist diesbezüglich sehr milde.

Wenn der „Inhalt“ eines Threads – mag sein, dass sich der Verfasser dessen gar nicht bewusst war – eine Richtung vorgibt, in die alle Leser zu wandern haben, dann wird es sehr schwierig.

In diesem Forum wird niemand seines Rechtes auf freie Meinungsäußerung beschnitten!

Ich bin kein Opportunist!
Viele sind ja der Meinung, dass ich für Synium arbeite.
Dem ist nicht so!
Vorerwähntes ist lediglich meine persönliche Meinung …
+8
virk
virk02.04.1710:21
@coffee: Okay, finde ich in Ordnung. Nur halte ich diesen thread für die Fortführung eines "zu Unrecht" geschlossenen threads, wobei man das "zu Unrecht" nicht auf die Goldwaage legen darf; lt. AGB, was weiß ich noch, wird das wohl mtn entscheiden dürfen, unbequeme oder langweilige threads zu schliessen.
„Schön fand ich damals: Auf die Dauer hilft nur Power!“
-1
MacRudi02.04.1710:31
virk
@MacRudi: Wenn Du mal in Aachen bist, komm' mal auf ein Bier vorbei:-)
Gern Zu meiner Zeit hat man schon in der Schule gelernt, dass nicht alles wahr ist, was in der Zeitung steht. Das Beispiel war damals die Bildzeitung. Es gab ein öffentliches Aquarium, das für sich Werbung machen wollte. Ein Bildreporter fuhr hin und fragte dann, was es spektakuläres zu erzählen gebe. Zum Beispiel über die Piranhas vielleicht. Der Wärter meinte, eigentlich nichts. Aber vor Jahren hätte ihm mal einer minimal in die Daumenkuppe gebissen, als er dabei war, die Fische aus dem Aquarium rauszuholen. Und wie man es so macht, versucht man mit der Hand hinter dem Fisch hinterherzugehen, um ihn zu greifen. Dass dann der Fisch auf der Flucht versucht, sich dem zur Wehr zu setzen, war verständlich. In der Bildzeitung stand es dann so, dass der Fisch aktuell den Wärter aggressiv verstümmelte. Wollt ihr jetzt ernsthaft behaupten, dass alles Gedruckte wahr ist? Dies ist ja nur ein relativ harmloses kleines Beispiel.
-9
coffee
coffee02.04.1710:33
virk

Dieser Thread gehört ebenso wie der bereits gesperrte (über deren Inhalt man jederzeit diskutieren kann) einfach nicht HIERHER. MTN ist schlicht das falsche Podium.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
+10
MacRudi02.04.1711:01
Ich habe mir das Interview jetzt erst durchgelesen und ich finde seine Ansichten nach wie vor interessant. Also mir erschließt sich nicht, wo da ein Problem ist. iMäck: vielen Dank für das Teilen eines Dir erwähnenswerten Interviews. Auch wenn er aus einem anderen Lebensbereich kommt. Tests von Hifi-Anlagen, Lautsprechern und Kopfhörern erfüllen auch nicht das Kriterium, direkt aus der Apple-Welt zu sein, was man bei MacTechNews vermuten würde. Apple verkauft auch keine Katzen, so weit ich weiß
-1
mac123franz
mac123franz02.04.1711:33
Hello,
es gibt Themen, da gibt es nur Ja oder Nein.
-6
DefiLover02.04.1712:16
Wir sollten in der hier herrschenden Stimmung die Diskussion nicht weiter führen!

Ein Austausch darüber, ob die Ausübung eines wie auch immer gearteten "Hausrechts" in Foren zu Situationen führt, bei der der typische Teilnehmer hinterher immer behaupten kann "ich habe ja gar nichts gewusst" und währenddessen "munter weiter vergast" wird, ist keine die wir hier führen können. Ziviler Ungehorsam und der Austausch darüber sind in Deutschland einfach tabuisiert.
-5
iGod02.04.1712:21
MacRudi
Auch wenn er aus einem anderen Lebensbereich kommt. Tests von Hifi-Anlagen, Lautsprechern und Kopfhörern erfüllen auch nicht das Kriterium, direkt aus der Apple-Welt zu sein, was man bei MacTechNews vermuten würde. Apple verkauft auch keine Katzen, so weit ich weiß

MacTechNews.

Man muss hier mal etwas differenzieren.
Die Galerie hat nichts mit dem Namen MacTechNews zu tun - seht euch die vielen Kategorien an. Da kann jeder erstmal seine Bilder einstellen - egal ob vom Schreibtisch, Katze, Auto, Model oder sonst etwas.
Man kann da auch fremde Bilder einstellen, wenn die Diskussion etwas mit dem Bild zu tun haben soll - das haben hier ganz viele schon gemacht, ich auch, völlig legitim.

iMäck wollte hier aber eine politische Diskussion lostreten, die gar nichts mit dem Bild zu tun hatte. Eine Diskussion, die hier nun wirklich nichts verloren. Vor allem ist das Thema in den letzten Jahren schon oft diskutiert worden, jeder hat seine Meinung irgendwo geäußert, aber man muss seine Meinung nicht überall äußern.

Wenn MTN hier keine politischen Diskussionen möchte, dann ist das ihr gutes Recht.

Und wenn es im Ausgangsposting schon Phrasen gibt, wie
Aber Vorsicht, fanatische Humanisten die nicht mit sachlichen Argumenten irritiert werden wollen, werden seine Äußerungen nicht mögen

und
Für Grüne und ihre Weltanschauung wahrscheinlich nicht verständlich

dann weiß man doch woher der Wind weht und dass man von Anfang keinerlei Absicht hatte eine gesittete und respektvolle Diskussion zu führen in der man jede Meinung akzeptiert.
+5
marco m.
marco m.02.04.1712:33
MacRudi
Den Thread über das Galeriebild "Deutschand über alles" zu schließen, finde ich recht unerwachsen.
Das ist die Entscheidung des Moderators. Und wenn man das ignoriert, dann ist das "unerwachsen".
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
+5
MacRudi02.04.1712:38
iGod
iMäck wollte hier aber eine politische Diskussion lostreten ...
Warten wir auf iMäcks Stellungnahme

Ich ignoriere nicht die Entscheidung, sondern mache sie zum Gegenstand dieses Threads.
-3
DefiLover02.04.1712:49
marco m.
MacRudi
Den Thread über das Galeriebild "Deutschand über alles" zu schließen, finde ich recht unerwachsen.
Das ist die Entscheidung des Moderators. Und wenn man das ignoriert, dann ist das "unerwachsen".
"Unerwachsen" ist vielleicht nicht die richtige Vokabel. Wir leben in einer politischen Welt, in der wir Schlimmes nur durch permanente Aufmerksamkeit verhindern können - ganz besonders und speziell aktuell - und man muss sich selber die Frage stellen wie weit man dies in der Öffentlichkeit tut oder tun kann. Threads zu schliessen und erst einmal stehen zu lassen, ist durchaus ein Mittel Zeit zum Überlegen zu gewinnen - Löschen wäre fatal, denn dann sind wir bei Methoden, die uns mehr als einmal in die Historische Hölle geführt haben und wir züchten uns den nächsten Untergrund.
-3
MacRudi02.04.1712:53
Muss man beim Einstellen eines Galeriebildes sofort eine Analyse der Absicht machen? Und obwohl iMäck schreibt, dass er das in seinen Augen interessante Interview teilen wollte, etwas anderes mutmaßen. Kann man es nicht so mal nehmen und sich drüber freuen, dass einer etwas teilt? Habt ihr Kritiker Euch mal mit dem Inhalt des Interviews auseinandergesetzt?

Meine Frage konntet ihr schon mal nicht beantworten. Und wenn man nach Sperrung schreit, aber nicht in der Lage ist, eine Begründung zu geben außer "passt mir nicht in den Kragen", dann ist das unerwachsen.

Der Thread ist nicht geschlossen worden wegen des Galeriebeitrages, sondern weil Leute angefangen haben, unqualfiziert rumzunölen. Und diesem wurde ein Ende gesetzt.
-4
marco m.
marco m.02.04.1713:18
Die Begründung wurde gegeben, und damit ist klar, daß das auch hier nichts zu suchen hat.
Siehe Beitrag von Mendel:
"Für politische Diskussionen, egal ob rechts, links, mitte oder sonstwas, gibt es andere Foren."

Und mit "andere Foren" meint er sicher nicht das Forum auf dieser Seite.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
+2
stepp6802.04.1713:20
Das Sperren des Threads war richtig. Solche politischen Diskussionen haben auf MacTechNews nichts verloren. Das führt nur zu ellenlangen Threads, wo sich die Leute dann gegenseitig übelst beschimpfen.
Für sowas gibts doch Facebook oder Focus online...
+7
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck02.04.1713:20
MacRudi
Der Thread wurde von mir geschlossen, weil politische Diskussionen - egal in welche Richtung - hier nicht erwünscht sind. Es gibt genug Plattformen, auf denen man sich über Politik austauschen kann. Wollen wir es hierbei bewenden lassen?
+11
Hot Mac
Hot Mac02.04.1713:29
MacRudi

Habt ihr Kritiker Euch mal mit dem Inhalt des Interviews auseinandergesetzt?

Ja, deshalb hatte ich die Sperrung des Threads empfohlen.

Wie lautete noch gleich Deine Frage, die nicht beantwortet wurde?

MacRudi

Der Thread ist nicht geschlossen worden wegen des Galeriebeitrages, sondern weil Leute angefangen haben, unqualfiziert rumzunölen. Und diesem wurde ein Ende gesetzt.

Ach echt?
Jetzt fühle ich mich ganz leer in meinem Inneren.

Da Du mein großes Vorbild bist, wollte ich Dich nachahmen.
Ist mir wohl nicht gelungen.
-2
MacRudi02.04.1713:30
Mendel: Ok.
Hot Mac: Bist Du auch in der Lage, den Grund Deines Sperrungsgesuches am Interviewinhalt konkret festzumachen?
0
Hot Mac
Hot Mac02.04.1713:37
MacRudi
Hot Mac: Bist Du auch in der Lage, den Grund Deines Sperrungsgesuches am Interviewinhalt konkret festzumachen?

Ja!
0
MacRudi02.04.1713:42
Mendel: Lange politische Diskussionen, wie hier jetzt auch wieder, die zu nichts führen, sind nicht attraktiv. Ohne Frage.
Ich sah den Beitrag mehr als kleinen Tipp. Und das fand ich ok.
Die Herkunft von ok ist übrigens: 0 persons killed. Also auch nicht besonders attraktiv.

Hot Mac: … und ?
-1
Hot Mac
Hot Mac02.04.1713:44
Und was?
-1
MacRudi02.04.1713:49
Damit können wir diesen Thread auch beenden. Ich geh jetzt raus.
+3
Hot Mac
Hot Mac02.04.1713:51
MacRudi
Damit können wir diesen Thread auch beenden.

Natürlich, sonst hätte der andere ja gar nicht erst geschlossen werden müssen!
-2
orion
orion02.04.1714:02
MacRudi
... Die Herkunft von ok ist übrigens: 0 persons killed. ...
wo kommt denn diese Weisheit weg...? Aus nem Playstation Chat? LOL
Wiki sagt dazu...
+2
AppleUser2013
AppleUser201302.04.1718:24
Hihi ich dachte auch; Ein bisserl zuviel Call of Duty oder Battlefield gespielt...

Ansonsten wurde alles gesagt...
0
EmptySleve
EmptySleve02.04.1719:17
Ich bin, gelinde gesagt, geschockt einen solchen Foren- / Bild-Titel bei MTN zu lesen!
Habe - so glaube ich - noch nie MTN angesurft und wurde mit einem offen rechten Posting begrüßt.
Und das in Zeiten von AfD, Pediga und massenhaft rechten Gewalttaten.

Sehr schade. Bei dem rechten Gedankengut, das hier verbreitet wird, muss richtig reagiert werden. In diesem Fall ist das ganz sicher => sperren und löschen.
Einfach mal iMäcks andere Posting durchlesen, dann wird ziemlich schnell klar, was er hier treibt. Schlimm, dass sich auch noch Leute finden, die das dann verteidigen und versuchen zu rechtfertigen. Lasst euch nicht einlullen. Wer auf der Suche nach Bewusstseinserweiterung ist (MacRudi), sollte vielleicht lieber ein gutes Buch zu dem Thema lesen, und keine einseitigen, billig zusammenkopierten Zitate.

Ich werde mich nun erstmal von MTN zurückziehen, es gibt genug andere Tech-Seiten, auf denen rechte Postings adäquat behandelt werden: Entweder die Betreiber löschen sie, oder die Community nimmt sie auseinander, argumentativ. Rechte Parolen und die, die diese verbreiten, lassen sich immer dekonstruieren. Ihnen keine Plattform zu bieten ist jedoch sehr wichtig.
-5
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck02.04.1719:33
EmptySleve
Ich bitte die Diskussion hier zu beenden - sonst schließe/sperre ich den Thread. Politische Diskussionen, Verurteilungen von linkem, rechtem oder sonstigem politischem Gedankengut haben hier auf der Seite nichts zu suchen.

Es würde mir wirklich sehr gut gefallen, wenn wir diese Diskussion nun OHNE ein Sperren des Threads meinerseits "Ad Acta" legen können.
+9
coffee
coffee02.04.1719:44
Mendel Kucharzeck
MacRudi
Der Thread wurde von mir geschlossen, weil politische Diskussionen - egal in welche Richtung - hier nicht erwünscht sind. Es gibt genug Plattformen, auf denen man sich über Politik austauschen kann. Wollen wir es hierbei bewenden lassen?

Und wieso wird nicht auch dieser offensichtliche Folgethread geschlossen? Bedauerliche Inkonsequenz!
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
-2
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck02.04.1719:45
coffee
Glaube an die Menschheit, dass manchmal keine Zwangsmaßnahmen nötig sind. Daher bitte ich, freiwillig nicht weiter zu diskutieren!
+4
AppleUser2013
AppleUser201302.04.1719:46
finde ich auch... schliessen und gut ist... Man soll schon konsequent sein...
-4
Hot Mac
Hot Mac02.04.1719:51
AppleUser2013
finde ich auch... schliessen und gut ist... Man soll schon konsequent sein...

Konsequenz ist der Kobold beschränkter Geister!
Bislang wurde in diesem Thread noch nicht gegen Regeln verstoßen.

Man könnte an dieser Stelle aber schon dichtmachen.
-2
Hot Mac
Hot Mac02.04.1719:52
Dieser Thread endet hier
+6
Waldi
Waldi02.04.1722:34
Ich hoffe nicht.
Ich habe jetzt erst Zeit gefunden, diesen Thread durch zu lesen.
-1
teorema67
teorema6702.04.1723:30
Der Titel gefällt mir gar nicht. Er ist so eindeutig und unerträglich besetzt, dass die Admins tätig werden sollten. Finde ich.
„Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert! (Groundskeeper Willie)“
0
Stefan S.
Stefan S.03.04.1702:37
Bitte Titel ändern oder Thread löschen.
Scheiß Provokateure!
„Manning, Snowden,Levison & sind Helden und Obama stinkt.“
-2
Warp
Warp03.04.1704:57
Stefan S.
Das schreibt der richtige!

Bitte beleidigende Aussagen zu einem US amerikanischen nun ex Präsidenten löschen oder den User sperren. So was hat in einem Forum hier auch nichts verloren!

Scheiss Provokateur!
+5
coffee
coffee03.04.1709:26
Mendel Kucharzeck
EmptySleve
Ich bitte die Diskussion hier zu beenden - sonst schließe/sperre ich den Thread. Politische Diskussionen, Verurteilungen von linkem, rechtem oder sonstigem politischem Gedankengut haben hier auf der Seite nichts zu suchen.
Immer nur Ankündigungen. Dann schließ diesen Thread doch bitte endlich!
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
-2
Schens
Schens03.04.1709:38
orion
MacRudi
... Die Herkunft von ok ist übrigens: 0 persons killed. ...
wo kommt denn diese Weisheit weg...? Aus nem Playstation Chat? LOL
Wiki sagt dazu...

...unter anderem:

"Eine weitere These geht ebenfalls von einer ursprünglich militärischen Verwendung aus: der Abkürzung für Zero Killed (sinngemäß etwa: Keine eigenen Verluste), also 0K."
-1
Mitch_03.04.1709:50
Schens
orion
MacRudi
... Die Herkunft von ok ist übrigens: 0 persons killed. ...
wo kommt denn diese Weisheit weg...? Aus nem Playstation Chat? LOL
Wiki sagt dazu...

...unter anderem:

"Eine weitere These geht ebenfalls von einer ursprünglich militärischen Verwendung aus: der Abkürzung für Zero Killed (sinngemäß etwa: Keine eigenen Verluste), also 0K."

was zu finden ist unter dem Absatz: Folgende Deutungsversuche werden nicht mehr von Sprachwissenschaftlern als plausibel anerkannt:
„Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!“
+2

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen