Forum>Hardware>DVB-S DVD Recorder?

DVB-S DVD Recorder?

sver
sver11.04.0914:08
Hallo,

zum jetzigem Setup:

Ich habe einen DBV-S Receiver (Comag SL-35) der nun aber eher nutzlos geworden ist (einige Verstehen vllt was ich meine) und einen Philipps DVD-Recorder ohne Festplatte. Nun, das ständige programmieren der beiden Geräte ohne Hilfe von EPG nervt auf Dauer schon. Nun frage ich mich ob es eine All-In-One Lösung dazu gibt. Also ein DVB-S Receiver mit DVD-Recorder (vorzugsweise auch eine Festplatte) der sich schön einfach programmieren lässt und auch aus dem Standy raus sich einschaltet, aufnimmt und wieder abschaltet.

Da ich nun einen HD-TV habe möchte ich auch HDMI nutzen, da ich des öfteren gelesen habe, dass das um einiges besser sein soll als Scart.

Kann mir jemand vllt ein Gerät empfehlen? Ich blicke garnicht durch den Dschungel durch...

Besten Dank im vorraus!
„Der Mensch hat zwei Beine und zwei Überzeugungen: eine, wenn's ihm gut geht und eine, wenn's ihm schlecht geht. Die letzte heißt Religion. (Kurt Tucholsky)“
0

Kommentare

finn
finn11.04.0914:16
Moin,

von Humax gibt es den iCord in dem beide Geräte integriert sind. Ansonsten würde ich empfehlen Mac mini und EyeTV 310/320. Ich hab die EyeTV 320 selbst und bin vollsten zufrieden.

Grüße!
0
sver
sver11.04.0914:30
naja, also mini und so weiter kommt dort nicht in frage.

habe bei der bucht ein verlockendes angebot gefunden: ich habe dort auch 1 monat widerrufsrecht und damit kann ich erstmal auf der sicheren seite sein... hat leider kein hdmi aber für den preis reicht mir scart auch
„Der Mensch hat zwei Beine und zwei Überzeugungen: eine, wenn's ihm gut geht und eine, wenn's ihm schlecht geht. Die letzte heißt Religion. (Kurt Tucholsky)“
0
finn
finn11.04.0914:36
80GB sind total schnell voll und Scart würde ich auch nicht an einem LCD verwenden, dafür wäre mir der echt zu schade. Den iCord finde ich persönlich am interessantesten.
0
sver
sver11.04.0914:47
hat aber wie ich es so sehe keinen dvd brenner drin, also ist es schwer dann aufgenommenes für die ewigkeit zu sichern...
„Der Mensch hat zwei Beine und zwei Überzeugungen: eine, wenn's ihm gut geht und eine, wenn's ihm schlecht geht. Die letzte heißt Religion. (Kurt Tucholsky)“
0
Maniacintosh
Maniacintosh11.04.0915:24
Oder einfach ein beliebiger DVB-S-Festplattenreceiver, der die aufgenommenen Filme über USB oder noch besser Ethernet ausspuckt. Ich habe z.B. seit Jahren die Dreambox 7000, wenn ich etwas behalten will ziehe ich es über Ethernet auf den Mac und brenne es.
0
sver
sver11.04.0915:50
mhm und welche können das so? wie schwer ist es, dass die box mit dem mac redet?
„Der Mensch hat zwei Beine und zwei Überzeugungen: eine, wenn's ihm gut geht und eine, wenn's ihm schlecht geht. Die letzte heißt Religion. (Kurt Tucholsky)“
0
MacSchimmi
MacSchimmi11.04.0917:55
Oder einen Festplattenrekorder der sowohl auf Festplatte aufnimmt, als auch auf DVD schreibt: von Panasonic

0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen