Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>CinemaDisplay 24 Zoll LCD am normalen Rechner

CinemaDisplay 24 Zoll LCD am normalen Rechner

Mibra26.12.0811:15
Hi Leute wollte mal Fragen ob es möglich ist ein neues Cinema Display 24 an einen normalen Rechner zu betreiben.
0

Kommentare

Jaguar1
Jaguar126.12.0811:18
Nein
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
DonQ
DonQ26.12.0811:21
möglich ist alles, aber schliesse mich mal Jaguar1 an, nein.
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
iMad26.12.0811:52
Schliesse mich Jaguar1 und DQ an. Eher nicht.
Den Quatsch hat Apple exklusiv für die neuen supertollen Alu Unibody MacBooks hergestellt!

Siehe auch hier:





0
iMad26.12.0811:55
Selbst mein Bruder mit seinem zugegebenermassen coolen MB Pro Unibody musste nicht nur einen Adapter für 30 Euro kaufen sondern noch einen Adapter um das DVD Kabel dann an den Adapter zu bekommen um das supertolle Displayportlein an seinen grossen Plasma zu bekommen!

Schwachsinn das Ganze.
*sick*
0
RAMses3005
RAMses300526.12.0812:00
Leider nicht, weiß der Geier was Apple mit diesem Mist bezwecken will. Kundenfreundlichkeit ist das gewiss nicht.
0
Mibra26.12.0815:11
Na ganz toll. Da wollte ich echt dieses Ding kaufen um mein Macbook und dann evtl auch mein Win Notebook aus dem Geschäft dran zu betreiben und dann bekomme ich für 800,-€ ein Display ohne richtigen Anschluss. Dann wird es halt doch ein Eizo ist ja auch ein hunderter billiger.

Also manchmal denke ich Apple ist die genialste Firma der WElt und dann gibt es wieder so lichte Momente wie jetzt und ich denke ...
0
Jaguar1
Jaguar126.12.0815:18
hm joa *schulterzuck* kaufst halt eben 'nen anderen. Billiger, mehr Garantie, weniger glossy... Wo isses Problem?
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Mibra26.12.0815:23
Ne ist ja kein Problem, aber mir hätte die Dock Geschichte mit dem Macbook schon gefallen. Der Style des Cinema ist natürlich auch Weltklasse und ich bin vermutlich einer der wenigen die Glossy eigentlich ganz gut finden(oder es zumindest nicht stört)
0
Jaguar1
Jaguar126.12.0815:27
Neu und neu geht halt zusammen. Neu und alt nicht. Das gibt's ja nicht nur in der Computerei...
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Mibra26.12.0815:29
Ja leider ist das so. Nur Frage ich mich was die Leute mit einem MacPro oder Mac mini machen die solch ein Display gerne genutzt hätten. Das Apple da seine treuen Kuden vergisst...
0
Darkv
Darkv26.12.0820:17
Mibra da wirds in den nächsten Monaten sicher neue Geräte mit dem DisplayPort geben. Aber würde mich nicht wundern, wenn dort dann der normale und nicht der mini Port verbaut wird. Das gibt dann einen zusätzlichen Absatzmarkt für weitere Adapter
0
Kissi
Kissi26.12.0820:26
Mibra
Ja Nur Frage ich mich was die Leute mit einem MacPro oder Mac mini machen die solch ein Display gerne genutzt hätten. Das Apple da seine treuen Kuden vergisst...

In dem man den Absatz von steigert und sich einen neuen mac mini kauft, welcher ja wahrscheinlich bald kommen wird

„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
Mibra26.12.0820:52
Na ja das mit dem weiteren Adapter kann ich mir sehr gut vorstellen, aber das man unbedingt einen neuen Mac braucht um das neue Display anzuschließen finde ich absoluten Müll. Ich denke das Apple doch genau weiß das es genügend Leute mit einem MacPro gibt die auch das nötige Kleingeld für das neue Display haben. Warum dann so ein Müll. Da man ja beim Mac immer sagt es wäre eine Anschaffung auf Jahre können die doch nicht erwarten, dass die Leute die vor einem Jahr nen neuen gekauft heben wegen so nem scheiß Anschluss wieder einen neuen Mac kaufen
0
iThinkDifferent26.12.0821:48
Ich denk im Januar wird die Cinema Display komplett umgestellt und ich vermute, dass zumindest das 30" zwei Anschlüsse haben wird oder Apple zumindest ein Adapter von DVI (mini) Displayport bringen wird
0
ts
ts26.12.0823:04
Mibra
Ich denke das Apple doch genau weiß das es genügend Leute mit einem MacPro gibt die auch das nötige Kleingeld für das neue Display haben.
Es gibt eine große Auswahl an Bildschirmen, man bekommt für's gleiche Geld wesentlich besseres. Die Ausnahme sind allerdings Textbearbeitung und Spiele, da sind TN-Panels wegen niedrigem Preis und schneller Reaktionsgeschwindigkeit akzeptabel (für Spieler sind TN-Panels sogar am Besten, da „richtige” Farben und großer Blickwinkel irrelevant sind).
Mibra
Warum dann so ein Müll. Da man ja beim Mac immer sagt es wäre eine Anschaffung auf Jahre können die doch nicht erwarten, dass die Leute die vor einem Jahr nen neuen gekauft heben wegen so nem scheiß Anschluss wieder einen neuen Mac kaufen
Daran glaube ich nicht. Dann müsste man die Modelle auch halbwegs aufrüsten können (z.B. USB 3) aber das geht nur beim Mac Pro. Apple hat auch, bis auf den Mac Pro, nur Rechner mit Laptop-CPUs im Angebot. Bei den Desktops kommt man ja nicht einmal ohne Mühen an die interne Festplatte heran und ein RAID ist nur extern über langsamere Anschlüsse möglich.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.