Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Apple>Beats stattet den neuen Smart #1 mit Soundsystem aus

Beats stattet den neuen Smart #1 mit Soundsystem aus

Gfurther07.04.2223:43
Ich habe gerade die interessante Entdeckung gemacht, dass die Apple-Marke Beats der Ausstatter des Soundsystems des neuen Smart #1 ist, dem neuen Elektroauto von Mercedes und Geely in Kooperation. Also zumindest das neue Soundsystem im Apple-Car steht.
0

Kommentare

Tux
Tux08.04.2209:38
Ich glaube, da muss ich dich enttäuschen
Auch Volkswagen kooperiert diesbezüglich mit Beats:
https://www.volkswagen.de/de/modelle/up-beats.html
„Es muss schmecke!
0
FlyingSloth
FlyingSloth08.04.2209:54
Wo sind die Zeiten, in denen man sich selbst ne Stereoanlage ins Auto gebaut hat? Nach seinen Anspruechen und Geschmack.
„Fly it like you stole it...“
+2
Gfurther08.04.2210:43
Tux
Ich glaube, da muss ich dich enttäuschen
Auch Volkswagen kooperiert diesbezüglich mit Beats:
https://www.volkswagen.de/de/modelle/up-beats.html
Danke für den Hinweis. Die Tage konnte man ja lesen, dass das iPhone nicht mehr als der Wachstumstreiber bei Apple gesehen wird, da ist die Ausstattung solcher Volumenmodelle von Autos sicherlich ein willkommenes neues Feld.
FlyingSloth
Wo sind die Zeiten, in denen man sich selbst ne Stereoanlage ins Auto gebaut hat? Nach seinen Anspruechen und Geschmack.

Bei meinem ersten Auto war in der die von mir verbaute Stereoanlage teurer als das Auto selbst . Anderseits sind die aufpreispflichtigen Erstausstatter-Anlagen mittlerweile so gut geworden, dass man mit einem Selbst-Einbau da selten qualitativ hinkommt.
+1
Florian Lehmann08.04.2222:49
FlyingSloth
Wo sind die Zeiten, in denen man sich selbst ne Stereoanlage ins Auto gebaut hat? Nach seinen Anspruechen und Geschmack.

So was funktioniert aber nicht mehr. Dann lieber vom renommierten Hersteller, an dem ein Dutzend Sounddesigner und Ingenieure gearbeitet haben…
+3
FlyingSloth
FlyingSloth08.04.2222:57
Das kommt ja wohl immer noch auf das in Frage stehende Auto und daa persoenliche Koennen In Sachen Elektronik an.
Florian Lehmann
So was funktioniert aber nicht mehr
„Fly it like you stole it...“
0
Nebula
Nebula18.04.2211:16
In Anbetracht der derzeitigen Krisen wird Apple wohl eher ein iLastenrad entwickeln, alles andere wird sonst ein PR-Gau. Das Framework BikeKit ist sicher schon lange in der Mache und HealthKit wird um EarthHealth-, StateHealth- und Footprint-Datensätze ergänzt.
„»Wir werden alle sterben« – Albert Einstein“
-1
piik
piik18.04.2213:07
FlyingSloth
Wo sind die Zeiten, in denen man sich selbst ne Stereoanlage ins Auto gebaut hat? Nach seinen Anspruechen und Geschmack.
Och, mich wundert nur, dass die Glühlampen (LED-Leuchten) immer noch nicht mit dem Auto verdongelt sind.
0
iBert19.04.2217:21
piik
FlyingSloth
Wo sind die Zeiten, in denen man sich selbst ne Stereoanlage ins Auto gebaut hat? Nach seinen Anspruechen und Geschmack.
Och, mich wundert nur, dass die Glühlampen (LED-Leuchten) immer noch nicht mit dem Auto verdongelt sind.
Dafür muss man bei manchen Wagen die komplette Vorderfront demontieren und die ganze Scheinwerfereinheit austauschen....
„Objektiv ist relativ, subjektiv gesehen.“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.