Apple meldet 43,6 Milliarden Dollar Umsatz und 9,5 Milliarden Dollar Gewinn | News | MacTechNews.de

Themenseite:
Alle Meldungen zum Update auf iOS 7.1

Dienstag, 23. April 2013

Apple meldet 43,6 Milliarden Dollar Umsatz und 9,5 Milliarden Dollar Gewinn

Bild zur News "Apple meldet 43,6 Milliarden Dollar Umsatz und 9,5 Milliarden Dollar Gewinn"
Apple hat soeben die Zahlen für das abgelaufene erste Kalenderquartal, Apples zweitem Finanzquartal bekannt gegeben. Bei einem Umsatz von 43,6 Milliarden Dollar erzielte Apple einen Gewinn von 9,5 Milliarden Dollar. Dies sind 2,1 Milliarden Dollar weniger als im Vorjahresquartal, was für Apple den ersten Gewinnrückgang seit einem Jahrzehnt darstellt.

Apple verkaufte 4 Millionen Macs, 37,4 Millionen iPhones sowie 19,5 Millionen iPads. Die Verkaufszahlen des iPods werden erstmals nicht mehr in der Pressemitteilung ausgewiesen, der Wert lässt sich nur Apples "Data Summary" entnehmen. Mit 5,6 Millionen Geräten ging es um 27 Prozent abwärts.

Vor einem Jahr lag der Gewinn bei 11,6 Milliarden Dollar, der Umsatz bei 39,2 Milliarden Dollar. Zum Vorjahresergebnis trugen 4 Millionen Macs, 35,1 Millionen iPhones, 7,7 Millionen iPods sowie 11,8 Millionen iPads bei.

Um 23 Uhr beginnt Apple mit der Liveübertragung der Konferenz zu den Quartalsergebnissen. MacTechNews wird alle wichtigen Fakten der Konferenz in einer separaten Meldung veröffentlichen.
0
0
0
30
Apple-Treff Hamburg (0)
03.05.14 18:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
14.05.14 19:00 Uhr
Xojo-Treff Hamburg (0)
21.05.14 19:00 Uhr
Der IPv6-Kongress, Frankfurt (0)
22.05.14 - 23.05.14, ganztägig
KALYPSO DevDays in Frankfurt/Main (0)
26.05.14 - 27.05.14, ganztägig
AppleTalk Nürnberg (0)
04.06.14 19:00 Uhr
Mac-Treff München (0)
11.06.14 19:00 Uhr

Welches Office-Paket nutzen Sie regelmäßig?

  • Apple iWork48,1%
  • Microsoft Office (Abonnement)3,8%
  • Microsoft Office (Lizenz)31,5%
  • LibreOffice6,6%
  • Google Docs0,8%
  • etwas anderes4,8%
  • keines4,4%
499 Stimmen17.04.14 - 18.04.14
0