Montag, 24. Juni 2013

Apple hat eine kleine Aktualisierung der vergangene Woche erschienenen Java-Sicherheitsaktualisierung veröffentlicht, mit der Kompatibilitätsprobleme bei einigen Java-Programmen behoben werden. Zu erkennen ist die alte Version anhand der Buildnummer im Terminal. Sollte nach der Eingabe des Befehls
/usr/libexec/java_home -v 1.6 -exec java -version
eine der folgenden Ausgaben
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_51-b11-456-10M4508)
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_51-b11-456-11M4508)
erscheinen, muss die Aktualisierung auf Build 10M4509 beziehungsweise 11M4509 manuell vorgenommen werden. Im Support-Bereich von Apple kann die aktualisierte Version der Java-Sicherheitsaktualisierung heruntergeladen und installiert werden. Anschließend erscheint dann bei Eingabe des oben genannten Terminal-Befehls die folgende Ausgabe:
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_51-b11-457-10M4509)
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_51-b11-457-11M4509)
0
0
11

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein13,2%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,4%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,8%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,1%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,5%
871 Stimmen19.03.15 - 31.03.15
0