Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

iOS 14 bestätigt: Neben iPhone 9 plant Apple auch ein iPhone 9 Plus

Viele Firmen wirbelte das Corona-Virus gehörig durcheinander – daher ist es derzeit bei Apple auch nicht absehbar, wann welche Produkte wie vorgestellt werden. Aus diversen Gerüchtequellen war zu Anfang des Jahres zu hören, dass Apple die Vorstellung eines Nachfolgers des iPhone SE 2 im März oder April plant – doch ob Apple weiterhin an diesen Vorhaben festhält oder die Vorstellung aufschiebt, steht komplett in den Sternen. Doch nun gibt es einen Hinweis, dass Apple den Nachfolger des iPhone SE in zwei Größen anbieten wird.


Das "iPhone 9", so der derzeit in der Gerüchteküche gehandelte Name des "iPhone SE 2", soll mit einem 4,7"-Bildschirm daherkommen – und zwar im Gehäuse des iPhone 8. 9to5Mac will nun in den Tiefen des vor einigen Tagen geleakten Codes von iOS 14 Hinweise entdeckt haben, dass Apple nicht nur ein 4,7"-Modell plant, sondern auch eines mit 5,5"-Bildschirm. Seit dem iPhone 6 hat Apple auch stets ein Modell im Programm, welches über ein größeres Display verfügt – beim iPhone 6,7 und 8 kennzeichnete Apple die Modelle noch mit dem Namenszusatz "Plus".

Sollte sich das Fundstück von 9to5Mac als korrekt herausstellen, könnte Apple also ein iPhone 9 und 9 Plus ankündigen – und nicht nur ein Modell. Bereits vor einigen Monaten kamen diesbezüglich bereits Gerüchte auf – doch dies wäre der erste handfeste Hinweis auf die Pläne. Wie auch das iPhone 9 soll das Plus-Modell ebenfalls vom schnellen Apple A13 Bionic angetrieben werden, welchen Apple im aktuellen iPhone 11 und 11 Pro einsetzt.

Ankündigung: Ungewiss
Diese Woche soll Apple unter anderem ein neues MacBook Air ankündigen – und zwar ohne Event, sondern per Pressemitteilung. Da Apple aufgrund der Corona-Pandemie sicher kein Apple-Event vor der Presse abhält, ist derzeit davon auszugehen, dass Apple auch den Nachfolger des iPhone SE ohne Event vorstellt. Aktuell ist keine konkrete Aussage über den Vorstellungstermin zu treffen – so lange die Apple Stores weltweit geschlossen sind, wird Apple höchstwahrscheinlich kein neues iPhone auf den Markt bringen.

Kommentare

pünktchen
pünktchen17.03.20 09:27
Juhu endlich ein iPhone SE im Tabletformat! *kotz*
-4
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck17.03.20 09:29
pünktchen
Was ist denn bitte an einer zusätzlichen Displaygröße *kotz*? Wenns dir zu groß ist, kauf halt das kleinere – es gibt aber auch sicher Kunden, die das größere präferieren. Warum *kotz*?
-3
pünktchen
pünktchen17.03.20 09:37
Weil mir das "kleine" schon zu gross sein wird. Das ist daher für mich nicht eine zusätzliche Grösse sondern ein weiteres Nichtangebot. Was daran ein Nachfolger des SE sein soll ist mir schleierhaft. Als hätte Apple nicht schon genug grosse Telefone im Angebot.

Und machen wir uns nichts vor: deutlich günstiger als das XR wird es auch nicht. Also was soll der Scheiss?
+4
Scrembol
Scrembol17.03.20 09:45
Die Leute wollen einfach wieder ein handliches iPhone ☹️
Meine neue Single YOUR EYES - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.
+6
gegy
gegy17.03.20 10:12
pünktchen
Juhu endlich ein iPhone SE im Tabletformat! *kotz*

Ich schließe mich deiner Meinung an.
+3
CJuser17.03.20 10:16
Kann hier bitte einfach mal aufgehört werden, es als SE Nachfolger zu bezeichnen?! Als wollten die Autoren unnötig Öl ins Feuer gießen. Inzwischen ist die Bezeichnung "9" doch wahrscheinlicher.
pünktchen
[...]Was daran ein Nachfolger des SE sein soll ist mir schleierhaft.[...]
Außerdem sollten hier einige aufhören ihre Definition vom Konzept eines SE als Fakt anzunehmen. Das iPhone SE hatte ein Gehäuse der letzten Designgeneration, mit der aktuellen Technik. Und da hört es auch auf.
+4
pünktchen
pünktchen17.03.20 10:31
CJuser
Außerdem sollten hier einige aufhören ihre Definition vom Konzept eines SE als Fakt anzunehmen. Das iPhone SE hatte ein Gehäuse der letzten Designgeneration, mit der aktuellen Technik. Und da hört es auch auf.

Wenn man nur das Angebot von Apple als Bezugsrahmen hat stimmt das. Im Gesamtmarkt für Smartphones war es neben dem Sony Xperia Compact das einzige handliche Telefon mit aktueller Technik.
0
JannickOS
JannickOS17.03.20 10:32
Naja, das iPhone SE hatte aber kaum weniger Features bis auf 3D Touch und Taptic Engine. Glaube also sehr wohl, dass der Formfaktor eine Rolle gespielt hat. Damit will ich sagen, dass es sowieso schon ein "Budgetmodell" aka. Xr gibt, wer will denn jetzt noch Touch ID? Das 6/6s/7/8er ist doch einfach viel zu groß, für das gebotene Display.

Eine coole Idee wäre auch ein randloses Display mit Touch ID in der Seitentaste.

Ich möchte auf FaceID nichtmehr verzichten, finde das super praktisch!
+2
b4iT17.03.20 10:37
Ich hab das SE als Firmenhandy und könnte jedes mal kotzen wenn ich auf diesem mini Display e-mails tippen möchte. Und jetzt hab ich auch keine rießigen Wurstfinger und ich sehe sehr gut.
Wirklich nachvollziehen kann ich es nicht warum ihr so kleine Displays wollt.
+4
pünktchen
pünktchen17.03.20 10:54
Versuch mal mit einer Hand ein Kleinkind unter Kontrolle zu behalten und mit der anderen ein grösseres Handy zu bedienen.
-4
macfori17.03.20 11:16
pünktchen
Versuch mal mit einer Hand ein Kleinkind unter Kontrolle zu behalten und mit der anderen ein grösseres Handy zu bedienen.

Sch... Neuzeit. Dieses Problem hatten deine Eltern vermutlich nicht
+3
SK8T17.03.20 12:20
wow orientiert sich Apple neuerdings bei der Benennung ihrer Produkte bei der Star Wars Reihe?

iPhone 7, 8, X, Xs, 11, 9, 12

was zum Oo Moment da gehört auch noch SE irgendwo rein...
0
pünktchen
pünktchen17.03.20 13:15
macfori
pünktchen
Versuch mal mit einer Hand ein Kleinkind unter Kontrolle zu behalten und mit der anderen ein grösseres Handy zu bedienen.

Sch... Neuzeit. Dieses Problem hatten deine Eltern vermutlich nicht

Das nicht - aber dafür Zwillinge.
0
Retrax17.03.20 14:44
Leute!

Der Name "iPhone 9" ist durchaus passend, da es einerseits eine Weiterentwicklung der 8er Reihe wird (Kamera, Prozessor,...) und andererseits mit dem iPhone X ein klarer Designschnitt gemacht wurde.

Das "iPhone 9" ist die letzte Neuauflage jener Designära.

Also:
Jeder welcher nochmal ein "aktuelles" iPhone mit Homebutton möchte, sollte beim "iPhone 9" zugreifen - es wird das letzte seiner Art sein.

Ich werde es mir zulegen und 5 Jahre nutzen - auch in der Hoffnung, dass Apple bis dahin die "Notch" überwunden hat. Die Entwicklung bleibt ja nicht stehen. Zu wünschen wäre es.
+2
pünktchen
pünktchen17.03.20 16:06
Meinen die drei negativen Stimmen man könne auch grössere Handys bequem einhändig bedienen oder sind sie der Ansicht wer kleine Kinder hat solle gefälligst keine Smartphones benutzen? Oder wie oder was? Bin verwirrt.
+1
milk
milk17.03.20 16:16
pünktchen
Meinen die drei negativen Stimmen man könne auch grössere Handys bequem einhändig bedienen oder sind sie der Ansicht wer kleine Kinder hat solle gefälligst keine Smartphones benutzen? Oder wie oder was? Bin verwirrt.
Ach was, negativ kriegst du einfach auch dann, wenn du was gegen Apples aktuelle Produkte sagst. Hat nix mit der eigentlichen Aussage zu tun.
0
hoelzphil91
hoelzphil9117.03.20 16:24
pünktchen
Meinen die drei negativen Stimmen man könne auch grössere Handys bequem einhändig bedienen oder sind sie der Ansicht wer kleine Kinder hat solle gefälligst keine Smartphones benutzen? Oder wie oder was? Bin verwirrt.

Keine negative Stimme, aber ich bediene dir mein 11 Pro Max problemlos mit einer Hand (habe zugegebenermaßen auch große Hände) und bekomme es mit Geldbeutel (Slimwallet) und AirPods locker in eine Skinny Jeans Hosentasche, ohne dass es merkwürdig aussieht.

Das manche vom Formfaktor lieber ein 8/11 bevorzugen kann ich ja noch nachvollziehen, aber das SE Format ist doch schon sehr klein. Ich kann aus Erfahrung nur bestätigen: Zwei Tage mit dem größeren Modell und du nimmst das kleinere in die Hand und denkst dir "Wie zur Hölle habe ich das so lange benutzen können."

Aber zum Glück haben wir ja alle verschiedene Geschmäcker
+1
odi141018.03.20 00:17
hoelzphil91
pünktchen
Meinen die drei negativen Stimmen man könne auch grössere Handys bequem einhändig bedienen oder sind sie der Ansicht wer kleine Kinder hat solle gefälligst keine Smartphones benutzen? Oder wie oder was? Bin verwirrt.

Keine negative Stimme, aber ich bediene dir mein 11 Pro Max problemlos mit einer Hand (habe zugegebenermaßen auch große Hände) und bekomme es mit Geldbeutel (Slimwallet) und AirPods locker in eine Skinny Jeans Hosentasche, ohne dass es merkwürdig aussieht.

Das manche vom Formfaktor lieber ein 8/11 bevorzugen kann ich ja noch nachvollziehen, aber das SE Format ist doch schon sehr klein. Ich kann aus Erfahrung nur bestätigen: Zwei Tage mit dem größeren Modell und du nimmst das kleinere in die Hand und denkst dir "Wie zur Hölle habe ich das so lange benutzen können."

Aber zum Glück haben wir ja alle verschiedene Geschmäcker

Lass mich raten:
Du bist 2,35 m groß und deine Skinny-Jeans haben Größe 40 x 48.
Dann würde ich das 11er Pro Max auch einhändig bis in die letzte Ecke bedienen.
+2
coin_op18.03.20 09:13
Wie wär denn diese Bezeichnung: iPhone SAP - iPhone - SpecialApplePhone
0
milk
milk18.03.20 10:46
hoelzphil91
[Ich] bekomme [mein 11 Pro Max] mit Geldbeutel (Slimwallet) und AirPods locker in eine Skinny Jeans Hosentasche, ohne dass es merkwürdig aussieht.
Ich unterstelle dir hiermit, dass du eine andere Vorstellung von "merkwürdig aussehen" hast als ich.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.