So erhalten Sie mehr freien Speicher auf iPhone und iPad

Ein Nutzer im Fragen-und-Antwort-Netzwerk Reddit hat einen einfachen und besonders wirksamen Tipp gegeben, wie man auf einem iPhone oder iPad mit wenig freiem Speicher deutlich mehr Platz schaffen kann. Offenbar nutzt Apple für den Filmverleih im iTunes Store besondere Aufräum-Routinen, die in diesem Fall den Berichten zufolge bis zu 4 GB Speicher freischaufeln.


Leihversuch ohne Zahlung eines Cents
Nutzer müssen sich dazu in der Video-App von iOS großen Film wie Herr der Ringe heraussuchen und versuchen, ihn auszuleihen. Nach einigen Sekunden erfolgt dann noch vor dem Buchungsvorgang der Hinweis, dass nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist. Verbunden ist der Hinweis mit der Aufforderung, in den Einstellungen weiteren Speicherplatz freizugeben. In dem Hinweis wählt man die Einstellungen aus und sieht, ohne selbst etwas getan zu haben, wie sich unter "Allgemein" > "Info" bereits der freie Speicherplatz vergrößert hat.

Vorgang für noch mehr Platz wiederholen
Der Vorgang kann mehrmals wiederholt werden und hat im Fall unseres iPad 2 mit 16 GB den freien Speicherplatz von 5,7 GB auf immerhin 6,4 GB erhöht. Je nach Nutzungsverhalten können aber auch mehrere Gigabyte hinzugewonnen werden. Belegt werden diese durch verschiedene temporäre Dateien, wie Absturzberichte, Auslagerungen und Verlaufsdaten.

Weiterführende Links:

Kommentare

kawi
kawi06.04.16 17:35
Von 700MB auf 1,3Gb mal eben so in Sekundenschnelle ...
Guter Tipp
http://mac-and-apps.blogspot.de/
0
PPC06.04.16 17:46
Wer bitte nutzt schon diesen grenzenlos überteuerten iTunes-Dienst??
0
vincentmac06.04.16 17:47
Von 500mb auf 4gb bei mir.(iPhone 6 64gb) Allerdings konnte ich bei einem iPhone 4s 16gb mit 0 mb freien Speicher und relativ wenig Apps mit diesem Trick nichts erreichen.(Habe allerdings die iTunes ID gewechselt, damit ich den Film auswählen konnte) Schlussfolgerung könnte sein, wenn bei einem iPhone der Speicherplatz kleiner und kleiner wird, wird automatisch die Cache der Apps geleert? Man kann beobachten, wie kurzzeitig die Apps in einen Cleaning mode versetzt werden.(ähnlich wie bei einem Update)
0
Paddy2590
Paddy259006.04.16 17:58
PPC
Wer bitte nutzt schon diesen grenzenlos überteuerten iTunes-Dienst??

Ich, zum Freiräumen von Speicherplatz auf iOS-Geräten😜
0
struffsky
struffsky06.04.16 19:02
Ich lösche jede Mail nach dem Lesen und lösche auch die Mails im Papierkorb von Mail und dennoch bläht sich die App immer weiter auf (1GB nach ein paar Wochen). Nur Löschen der App hilft. Allerdings kann man ja mit iTunes nicht mehr die Einstellungen syncen und muss das alles manuell machen. Schön doof …
0
Eventus
Eventus06.04.16 19:06
Hab beim Herunterladen von Videos (Teleboy-App) bei knappem Speicher beobachtet, dass irgendwie Platz freigeschaufelt wird, ganz automatisch.

Meist versuche ich, den Speicher nicht knapp werden zu lassen, weil sich das anscheinend auch auf RAM auswirkt, Tabs öfters neu geladen werden, im Extremfall auch die Zwischenablage nicht mehr zuverlässig funktioniert…
Live long and prosper! 🖖
0
struffsky
struffsky06.04.16 19:09
Unter Safari stand bei mir "aufräumen". Hat zwei GB freigeschaufelt. Bin mal gespannt, ob die morgen wieder da sind.
0
Paddy2590
Paddy259006.04.16 20:18
struffsky
Ich lösche jede Mail nach dem Lesen und lösche auch die Mails im Papierkorb von Mail und dennoch bläht sich die App immer weiter auf (1GB nach ein paar Wochen). Nur Löschen der App hilft. Allerdings kann man ja mit iTunes nicht mehr die Einstellungen syncen und muss das alles manuell machen. Schön doof …

Das verstehe ich nicht. Ich habe 750 Mails im Posteingang, dazu die gesendeten und die gelöschten im Papierkorb. Die App ist 35,7MB groß...
Ist also kein allgemeines Problem😉
0
struffsky
struffsky06.04.16 20:47
Paddy2590
Ich habe 750 Mails im Posteingang, dazu die gesendeten und die gelöschten im Papierkorb. Die App ist 35,7MB groß...
Ist also kein allgemeines Problem😉
Keine Mail in Eingang, Gesendet und Papierkorb, aber 450 MB belegt. Ist bei mir ein Pop Account und schon seit Jahren so. iPad und iPhone haben beide das Problem. Vielleicht ist gerade das Löschen das Problem.
0
Paddy2590
Paddy259006.04.16 20:52
struffsky

Ich habe auch einen Pop-Account, insgesamt sind es 4 Accounts (nicht alle Pop).
0
Spiderschmidt
Spiderschmidt06.04.16 20:52
H A M M E R T I P !

Aus 1.2 GB werden 4.5 GB frei!

Wo bleibt der Knopf um das Aufräumen aus der Spricherübersicht zu starten.
0
kawi
kawi06.04.16 21:15
struffsky
Ich lösche jede Mail nach dem Lesen und lösche auch die Mails im Papierkorb von Mail und dennoch bläht sich die App immer weiter auf (1GB nach ein paar Wochen). Nur Löschen der App hilft.

Löschen der App? Wie bitte löschst du die iOS eigene Mail App?
http://mac-and-apps.blogspot.de/
0
struffsky
struffsky06.04.16 21:37
kawi
struffsky
Ich lösche jede Mail nach dem Lesen und lösche auch die Mails im Papierkorb von Mail und dennoch bläht sich die App immer weiter auf (1GB nach ein paar Wochen). Nur Löschen der App hilft.

Löschen der App? Wie bitte löschst du die iOS eigene Mail App?
Du hast Recht. Ich lösche nur den Account. Habe es schon ne Weile nicht mehr gemacht.
0
marcuso06.04.16 23:08
Ich habe das beschriebe Löschen durch Einkaufen mit einem iphone 4 und IOS 7.1 probiert. Da hatte ich in Nullkommanix den Herrn der Ringe gekauft, obwohl ich nicht genug Speicherplatz dafür hatte. Zum Glück kann man Einkäufe ja rückgängig machen.
0
JS87
JS8707.04.16 00:54
PPC
Wer bitte nutzt schon diesen grenzenlos überteuerten iTunes-Dienst??
Ich... hauptsächlich aus Bequemlichkeit...
marcuso
Ich habe das beschriebe Löschen durch Einkaufen mit einem iphone 4 und IOS 7.1 probiert. Da hatte ich in Nullkommanix den Herrn der Ringe gekauft, obwohl ich nicht genug Speicherplatz dafür hatte. Zum Glück kann man Einkäufe ja rückgängig machen.
Versuchs nächstes mal mit "Cleopatra"... der hat 10GB
0
erytas07.04.16 07:49
Geiler Tipp! Von 378MB auf 1,6GB - hab 3x versucht einen Film zu leihen, nach jedem Versuch mehr Platz frei!
0
Dante Anita07.04.16 08:47
Guter Tipp!

iPhone 5s: von 2,2 auf 2,6 GB
iPad Air: von 3,2 auf 3,6 auf 4,6 GB, danach war Schluss.

Die Sache mit Mail ist übrigens kein Einzelfall. Ich hatte sämtliche Mail (Eingang, gesendet, Papierkorb) gelöscht. Mail war trotzdem noch bei 700 MB.
0
iWilson07.04.16 08:50
Effektive Alternative Speicher freizuschaufeln: Telefon zurücksetzen und verschlüsseltes iTunes-Backup einspielen. Da werden mal eben 5GB frei bei einem 16GB Telefon.
0
Waldi
Waldi07.04.16 09:02
Nutzer müssen sich dazu in der Video-App von iOS großen Film wie Herr der Ringe heraussuchen und versuchen, ihn auszuleihen.
Was bedeutet dieser Satz genau? Wie geht „versuchen“?
Wenn ich genug Speicherplatz habe, wird dann der Buchungsvorgang ohne Frage durchgeführt?
vanna laus amoris, pax drux bisgoris
0
Paddy2590
Paddy259007.04.16 09:15
Waldi

Versuchen meint, den Film kaufen zu wollen, obwohl nicht genug Speicherplatz frei ist. Dann wird der Kauf abgebrochen und man wird aufgefordert, erst Platz zu schaffen.
Ob man den Kauf noch mal bestätigen muss, wenn man genug Platz hat, weiß ich nicht...
0
valcoholic
valcoholic07.04.16 09:41
Waldi
Nutzer müssen sich dazu in der Video-App von iOS großen Film wie Herr der Ringe heraussuchen und versuchen, ihn auszuleihen.
Was bedeutet dieser Satz genau? Wie geht „versuchen“?
Wenn ich genug Speicherplatz habe, wird dann der Buchungsvorgang ohne Frage durchgeführt?

Verkmutlich. Ist ja auch alles auf eigene Gefahr. Allerdings kann jeder User einfach nachsehen, wie viel freien Speicher er laut iOS hat und wie groß die Datei ist und sich das selbst ausrechnen.
0
Quickmix
Quickmix07.04.16 09:52
Paddy2590
PPC
Wer bitte nutzt schon diesen grenzenlos überteuerten iTunes-Dienst??
Ich, zum Freiräumen von Speicherplatz auf iOS-Geräten😜
+2
0
4kwhh07.04.16 10:29
Battery Doctor nutzen - über "Junk" löscht der auch allen möglichen "Mist" raus. Läuft bei mir seit Jahren. Zuletzt auf dem iPad 2 stürzt sie beim ersten Start allerdings ab - danach geht es dann... iPhone5 und 6 ohne Probleme
0
PaulMuadDib07.04.16 20:22
4kwhh
Battery Doctor nutzen - über "Junk" löscht der auch allen möglichen "Mist" raus. Läuft bei mir seit Jahren. Zuletzt auf dem iPad 2 stürzt sie beim ersten Start allerdings ab - danach geht es dann... iPhone5 und 6 ohne Probleme
Wie soll der das können? Ein Programm kann, außer in seinem eigenen Container, rein gar nix löschen.
0
vincentmac08.04.16 08:08
@ PaulMuadDib eventuell zwingt Battery Doctor iOS zum Aktivieren der Aufräumfunktion, z.B. indem es sich aufbläht etc.
0
G_Adorf08.04.16 15:53
Super Tipp! iPad mini 2 (16GB) freier Speicher von 1,6 auf 4,1 GB erhöht.
0
eastmac18.04.16 13:23
Cool zu sehen, wie unter so manchen Icon "Aufräumen" steht und es immer mehr freier Speicher wird.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen