Rewind - Ausgabe 261 erschienen

Ab sofort steht die 261. Ausgabe unseres wöchentlichen Magazins Rewind zur Verfügung. Wie immer können Sie die aktuelle Ausgabe über MacRewind.de lesen und dort auch im umfangreichen Archiv stöbern. Folgende Themen werden in der aktuellen Ausgabe behandelt:

Praxistest: Libratone Beat Wireless Speaker
Tools, Utilities & Stuff
  • sonoro: cuboGo treibt‘s bunt
  • Gitzo: Stative für die Safari
  • LG: Was gucksu?
  • Synology: Vier-Platten-NAS kompakt und leise
  • QNAP: NAS TS-112/212/412 – Bigger is better?
  • Elipson: Rund ist sexy
  • Beyerdynamic: Beschwingt reisen mit dem DTX 300 p
Bilder der Woche

Weiterführende Links:

Kommentare

tubtub
tubtub05.02.11 10:39
Nur eine Richtigstellung: Alle Synology-NAS mit Firmware 3.0 oder höher haben eine Audio- und eine Photo-App zum Streamen von Inhalten.

Die Audio-App kann vom NAS auf iPhone/iPad Musik streamen.
Die Photo-App kann Bilder vom NAS streamen. Das besondere: Man kann auch unterwegs bei Bedarf Bilder direkt aufs NAS hochladen.


Mehr Infos:

Ich selbst habe ein Synology DS410j und bin mit dem recht zufrieden.
0
Lord_Kodak
Lord_Kodak05.02.11 11:12
Zu Beyerdynamic:

Hab mir vor kurzem, für Zuhause etwas Preiswertere Kopfhörer, von Beyerdynmic gekauft. Es waren die DTX 710 und ich bin relativ zufrieden. Leider stört mich der Punkt "Made in China".

Wenn ich mir Kopfhörer von einem Deutschen "Hersteller" kaufe will ich auch deutsche Ware/Endmontage haben. Wenn ich das von einem deutschen Hersteller nicht erwarten kann, dann kann ich auch von anderen Premiummarken kaufen.
0
Alto
Alto05.02.11 17:05
Schön zu sehen, dass meine schelmischen Kommentare es selbst in die Rewind schaffen. Wären nicht die JBL Control One in meiner Wohnung verteilt, wäre ich sicherlich dem Liberatone verfallen.
0
sonorman
sonorman06.02.11 20:11
tubtub

Du sprichst von "Audio App" und "Photo App". Meinst Du damit eine spezielle App von Synology?
Anders gefragt: Kann das Synology aus iTunes Server, also aus der iTunes Library direkt und ohne extra App an iPod/iPad/iPhone streamen?
Und kann man die an ein iDevice gestreamte Musik per AirPlay zum beispiel an das Apple TV weiter streamen?

Ideal wäre ein NAS, dass mittels iTunes Server via AirPlay z.B. an ein Zeppelin Air oder ein anderes AirPlay-Gerät streamen kann, wobei der iPod dann nur als Steuerungslösung mittels Remote fungieren würde.
0
Gerhard Uhlhorn09.02.11 12:43
Lord Kodak: Einen billigen Kopfhörer kaufen, aber erwarten dass er in Deutschland gefertigt ist?!? Wie soll denn das gehen?

Wäre er in Deutschland gefertigt, würde er ein Vielfaches kosten und er wäre schlechter in der Qualität.

Ach ja, Apple-Produkte sind auch Made in China.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen