Mojave Beta 5: eGPU pro App aktivierbar, auch auf dem internen Display

In der gestern erschienenen fünften Entwicklervorabversion von macOS 10.14 Mojave können sich Nutzer einer externen Grafikkarte (eGPU) über eine neue Option freuen: Apple erlaubt es nun, aus dem Finder-Informationsfenster zu einer App festzulegen, ob diese die im Mac integrierte Grafiklösung nutzen oder auf die extern angeschlossene eGPU zugreifen soll. Das besondere daran ist, dass dies auch funktioniert, wenn die App ihre Fenster auf dem im Mac eingebauten Bildschirm anzeigt.


In den Release Notes schreibt Apple zu dem neuen Feature:
Users may now optionally request to use an external GPU (eGPU) when an app’s window is located on a display connected directly to the Mac, including the built-in display on iMac or MacBook Pro. This option is enabled by selecting the app icon in Finder, choosing File > Get Info, and then checking the 'Prefer External GPU’ checkbox. (39888124)


Eine entsprechende Konfiguration ließ sich schon zuvor über das Terminal vornehmen. In der aktuellen Entwickler-Beta scheint Apple die Funktionalität aber als ausreichend stabil zu betrachten, um diese direkt an die Nutzeroberfläche zu legen.

Mit externen GPUs ist es möglich, Macs mit Thunderbolt-3-Anschluss zu erheblich mehr Grafikleistung zu verhelfen. Über den Port können externe Gehäuse angeschlossen werden, die wiederum einen PCIe-Steckplatz bereitstellen. Der Nutzer kann diesen Steckplatz dann mit einer stärkeren Desktop-Grafikkarte bestücken und über Thunderbolt 3 so nutzen, als wäre die Grafikkarte direkt in den Mac eingebaut - mit fast vollständiger Leistungsfähigkeit.

Kommentare

deus-ex31.07.18 10:38
Solche Features sind einfach nur zu begrüßen. Egal ob man sie jetzt zwingen braucht oder nicht. Es gibt dem Nutzer etwas Freiheit bei seinem Mac zurück. Weiter so.
+6
ratz-fatz
ratz-fatz31.07.18 14:13
Viel wichtiger ist, dass jetzt mit dieser Beta endlich Adobe InDesign 2018 funktioniert.
0
locoFlo
locoFlo31.07.18 21:16
Und mit Boot Camp bitte auch endlich sauber unterstützt!
Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen