Logitech übernimmt Mikrofon-Hersteller Blue

Blue Microphones gehört fortan zu Logitech. Das teilte der bekannte Tastatur- und Maus-Hersteller via Blogeintrag mit. Blue sei seit 20 Jahren ein führender Anbieter auf dem Markt für Studioqualität-Mikrofone und deshalb ein ungemein interessantes Unternehmen. Insbesondere die Yeti- und Snowball-Produktreihen sind bei Podcastern, YouTubern und anderen Erstellern von Online-Content verbreitet, so Logitech. Darauf gelte es aufzubauen.


Logitech richtet Aufmerksamkeit auf den Mikrofon-Markt
Logitech-CEO Bracken Darrell zeigt sich im Blog erwartungsgemäß erfreut und ambitioniert hinsichtlich des Blue-Deals: „Die Blue-Übernahme beschleunigt unseren Eintritt in einen wachsenden Markt. Zudem ermöglichen wir Nutzern so noch besser, ihre Leidenschaften – wie Musik oder Bloggen – in die Tat umzusetzen.“ Der Deal sei eine spannende Ergänzung zu bestehenden Logitech-Produkten aus den Bereichen Gaming, PC, Webcam und Audio. Blue könne neue Synergien schaffen und dem Unternehmen zusätzliche Markt-Chancen bieten.


Blue-Chef John Maier gibt sich ebenso erwartungsfroh: „Wir sind ein etablierter Leader im Broadcasting-Bereich mit einem starken Produkt-Portfolio. Logitech legt großen Wert auf Design, technisches Know-How und globale Reichweite. Zusammen können wir verblüffende Dinge kreieren.“

Das finanzielle Volumen der Übernahme beträgt Logitech zufolge 117 Millionen US-Dollar. Blue wird zum bestehenden Marken-Portfolio des Unternehmens hinzustoßen. Dazu gehören bereits unter anderem Ultimate Ears, Jaybird und ASTRO.

Kommentare

Kovu
Kovu31.07.18 20:29
Die Mikrofone von Blue waren echt immer extrem gut. Da gabs nix zu meckern.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen