Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Jetzt verfügbar: Magic Keyboard für das iPad Pro 2020

Apple meint es ganz offensichtlich ernst, dass man mit dem iPad einen herkömmlichen Computer ersetzen und produktiv arbeiten kann. Mit iPadOS unterstrich Apple die Ambitionen noch einmal, iPadOS 13.4 legte einen weiteren wichtigen Grundstein. Erstmals werden nämlich Trackpads unterstützt – und Apple bietet dafür ab sofort passendes Zubehör an. Mit dem neuen Magic Keyboard ist es nämlich möglich, das iPad Pro um Tastatur und Trackpad zu erweitern, sodass man fast ein Notebook aus dem Tablet machen kann. Mit etwas Verspätung lässt sich das Magic Keyboard nun auch bestellen (Zum Store: ), mit der Auslieferung will Apple ab kommender Woche beginnen.


Zwei Varianten, 339 Euro und 399 Euro
Apple bietet das Magic Keyboard in zwei Versionen an, nämlich für das iPad Pro 11" und das iPad Pro 12,9". Die Preise unterscheiden sich, denn während die kleinere Variante 339 Euro kostet, sind es beim Modell für das iPad Pro 12,9" bereit 399 Euro. Bei der Bestellung können Nutzer auswählen, welches Tastaturlayout sie benötigen. Für den interessierten Käufer bedeutet dies, dass ein iPad Pro 11" mit Magic Keyboard 1218 Euro kostet, ein iPad Pro 12,9" mit Magic Keyboard 1498 Euro. Zum Vergleich: Soll es ein MacBook Air sein, das bereits 256 GB Speicherplatz mitbringt, dann liegt die Rechnungssumme bei 1199 Euro (Store: ). Angesichts dieser Preisgestaltung sollte man sich also gut überlegen, was die bessere Wahl ist. Etwas Entscheidungshilfe kann dieser Artikel bieten:

Eigens für das iPad ersonnene Steuerung
Wer das iPad Pro mit einem Trackpad bedient, sieht einen Mauszeiger. Apple ist es allerdings wichtig zu betonen, dass die Steuerung nicht einfach vom Mac übernommen, sondern gezielt für das Tablet entwickelt wurde. Multitouch ist sowohl über das Display als auch das Trackpad möglich, der Mauszeiger hebt wichtige Elemente der Nutzeroberfläche hervor. Übrigens konnte Apple das Magic Keyboard nun doch schon früher als geplant auf den Markt bringen. Bei der ersten Ankündigung ließ die Pressemitteilung noch verlauten, mit der Auslieferung könne Apple erst irgendwann im Mai beginnen.

Kommentare

C-Hot
C-Hot15.04.20 18:11
direkt bestellt als Ablöse für meinem Logitech Slim Folio Pro. Bin gespannt
+3
jeti
jeti15.04.20 18:19
Berichte bitte wie Deine Erfahrungen damit sind,
mit dem aktuellen iPad oder der kommenden Generation
kann ich mir das Ganze schon als gutes „Zwischendurch-Gerät“
mit erhöhtem Nutzen vorstellen.

Leider nicht verfügbar für das iPad Pro 10,5"
+2
Puschel
Puschel15.04.20 18:26
Ebenfalls gerade bestellt ... Lieferung 20.04 ... ich bin gespannt
+2
tobias.reichert15.04.20 18:34
Bestellt, wird geil. Hoffe es kommt am Montag direkt 👍
+1
Tessi
Tessi15.04.20 18:47
ebenfalls um 18:10 bestellt
Hoffe auch das es am Montag gleich da ist
+2
Prof. Oz
Prof. Oz15.04.20 18:50
400 Euro 🙈🙈🙈
+7
C-Hot
C-Hot15.04.20 18:56
jeti

für das 10,5 kommt was von Logitech:
0
Zw31St31n
Zw31St31n15.04.20 19:28
Auch direkt bestellt. Schöne Überraschung am heutigen Abend Auch wenn der Preis schon wirklich abschreckend ist.
+3
jeti
jeti15.04.20 19:45
C-Hot
jetifür das 10,5 kommt was von Logitech:

Ob die Tastatur auch ohne den „Rücken“ für das iPad funktioniert?
+1
sonnendeck15.04.20 20:32
Prof. Oz15.04.20 18:50
400 Euro 🙈🙈🙈
Ging mir genauso Interessant dabei erstmal die Technik die dahintersteckt, da hoffe ich dann mal auf ifixit nächste Woche und wie sich das in Flug & Bahn bewährt, denn so verstehe ich den Kundenkreis was dann eine echte Alternative zum Notebook dastellt und mehr Frieden mit dem Sitznachbarn
0
Borbarad15.04.20 21:12
Autsch

Hatte gehofft das es 299,- für 11“ 339,- für 12.9“ werden


Grrrrrrrr

B
+1
maschu666
maschu66615.04.20 23:19
Auch bestellt. 400€ sind zwar nicht von schlechten Eltern, aber ich freu mich.
Look at all the fucks i don‘t give...
0
C6416.04.20 00:11
Hier auch... mit Bildungsrabatt immerhin etwas "günstiger", aber ich befürchte, ich werde es behalten
375 € ist definitiv eine Ansage und das würde ich nie für eine Hülle oder eine Tastatur ausgeben (und auch nicht für beides kombiniert)... Aber aktuell mangelt es an guten Alternativen und bis dahin möchte ich das iPad Pro beruflich optimal nutzen (nachdem mein altes mit Display-Schaden ausfällt).

BTW: Hat jemand nen Tipp, ob es reine "Edge-Bumber" gibt? Also einen Silikon-Schutz nur für die Ecken des iPad Pros?
0
frankenstein16.04.20 06:18
Weiß jemand was über das Gewicht?

Wiegt ein 11" iPad Pro plus Tastatur jetzt so viel wie ein 12" MacBook?
0
Radiodelta16.04.20 08:07
Wiegt ein 11" iPad Pro plus Tastatur jetzt so viel wie ein 12" MacBook?
Nächste Woche kann ich die Tastatur auf die Waage legen. Leider gibt es keine Angaben über das Gewicht bei Apple.
0
lenny220716.04.20 08:44
Wann kommt das Magic Keyboard denn für das 12,9" iPad der 3. Generation? Das sollte doch eigentlich unterstützt werden? Bei Apple steht jetzt nur 4. Generation..
-1
C6416.04.20 08:57
@lenny2207 Da steht doch klar das 3. + 4. Generation unterstützt wird.
+1
macintoshle
macintoshle16.04.20 08:58
lenny2207

Das geht doch. Der Kameraausschnitt ist halt größer.
0
lenny220716.04.20 09:38
C64
@lenny2207 Da steht doch klar das 3. + 4. Generation unterstützt wird.

Ja, aber wenn man es bestellt steht irritierenderweise explizit nur die 4. Generation dahinter



Dort bitte einfach mal das 12,9" auswählen.
Ich gehe auch davon aus, dass 3. und 4. gehen, aber die Darstellung ist dann wirklich falsch bzw. sehr unglücklich..
0
NONrelevant
NONrelevant16.04.20 10:07
macintoshle
lenny2207Das geht doch. Der Kameraausschnitt ist halt größer.

Wenn ich für 400 EUR eine Hülle kaufe, für mein iPad der 3. Generation, dann will ich keinen größeren Kameraausschnitt. Ganz ehrlich, bei einem Billigprodukte für 50 EUR, okay, aber bei dem Preis erwarte ich auch eine passende Hülle für die 3. Generation.
NONrelevant - Wer nicht selber denkt, für den wird gedacht.
-5
Redeemer
Redeemer16.04.20 11:41
Ich bin echt schon gespannt auf die ersten Testberichte...

Allgemein finde ich‘s ganz gut, dass Apple auch das Smart Keyboard Folio im Programm lässt... so hat man eine Super-Slim-Option und eine „Laptop-Replacement“-Option...

Ich glaube übrigens, dass wir mit dieser Hülle nun das „ARM-MacBook“ bekommen haben, nach dem alle schon seit Jahren schreien...
Moep...
0
desko7516.04.20 12:02
Prof. Oz
400 Euro 🙈🙈🙈
Ja, unglaublich!
Aber ich glaube, ich habe Timmes Preisbildung durchschaut:
Es ist eine Hülle 100€
Es ist eine Tastatur 100€
Es ist ein Trackpad 100€
Es ist größer, als das Kleinere 100€
400€ Et voila!
+2
macintoshle
macintoshle16.04.20 17:54
NONrelevant
macintoshle
lenny2207Das geht doch. Der Kameraausschnitt ist halt größer.

Wenn ich für 400 EUR eine Hülle kaufe, für mein iPad der 3. Generation, dann will ich keinen größeren Kameraausschnitt. Ganz ehrlich, bei einem Billigprodukte für 50 EUR, okay, aber bei dem Preis erwarte ich auch eine passende Hülle für die 3. Generation.

Naja dann hast du Apples Firmenpolitik bisher nicht durchschaut/verstanden. Ich kann mich nicht erinnern das die jemals etwas neues gebracht haben, das auch nochmal für ein älteres Gerät abgeändert wurde.
0
NONrelevant
NONrelevant16.04.20 19:07
.... anscheinend nicht.
NONrelevant - Wer nicht selber denkt, für den wird gedacht.
0
Tessi
Tessi17.04.20 15:35
Tessi
ebenfalls um 18:10 bestellt
Hoffe auch das es am Montag gleich da ist

Eben kam die Versandbestätigung
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.