Die Top-Apps der Woche für iPhone, iPad und Mac

Neben sinnvollen Tools zum Setzen von Wegmarken, importieren von Google-Kontakten und winmail.dat-Anhängen oder optimiertem Drag & Drop stehen auch umfangreichere Programme in der Schnäppchenliste der Woche. Damit können Nutzer etwa Schnittmuster erstellen, SEO-Analysen betreiben oder an ihrem Storytelling arbeiten.

Unter den Exoten steht eine App, um sich vor insolventen Geschäftspartner zu schützen – und eine Identifikation-Software für Pflanzen, Pilze und anderes Gewächs. Bei den Spielen liegt der Schwerpunkt diese Woche auf Action in Fantasy-Welten.

Diese Regeln sind zu beachten: Die Preisrabatte sind in der Regel zeitlich befristet und können im Verlauf des Wochenendes und erst recht ab der kommenden Woche enden. Wir übernehmen für die Preisnachlässe der Anbieter keine Gewähr.

Hier der Überblick über die interessantesten Aktionen:

iOS App Store

Achtung Pleite — gratis statt 2,99 Euro (iOS 8+)
Per Karte oder Suche kann sich der Nutzer über die Bonität der örtlichen Firmen informieren und sieht so gleich, mit wem man vielleicht lieber keine Geschäfte macht.


Anchor Pointer – 0,49 statt 2,29 Euro (iOS 10.3+)
Mit Anchor Pointer lassen sich Wegmarken setzen, die man ansschließend einfach durch geführte Navigation wiederfindet.


Cloud Contacts – gratis statt 1,09 Euro (iOS 9+)
Mit dem Hilfsprogramm können Nutzer ihre Kontakte von Google-Programmen oder -Geräten bequem ins iOS-Adressbuch importieren.


Data Rocket – 1,09 statt 3,49 Euro (iOS 9+)
Das Widget informiert übersichtlich und zuverlässig über das verbrauchte Datenvolumen im aktuellen Abrechnungszeitraum.


File Extractor – 2,29 statt 4,49 Euro (iOS 8+)
Alle gängigen Archiv-Dateien packt der Extractor auf Wunsch aus und organisiert sie. Das ganze funktioniert auch umgekehrt.

Icewind Dale – 2,29 statt 10,99 Euro (iOS 8+)
Das Adventure aus dem Dungeons-&-Dragons-Universum verspricht spannende Kämpfe mit einem Helden, den man aus 30 Klassen zusammenbauen kann.


My Book List – 4,49 statt 5,49 Euro (ab iOS 9+)
Im iBook-ähnlichen Regal können Anwender ihre Bücher sammeln, kategorisieren und ordnen – unterstützt die App internationale Bookstores, wie Amazon oder Google Books.


Pictello – 10,99 statt 21,99 Euro (ab iOS 9.3+)
Pictello hilft dabei, eine Geschichte, eine Diashow oder einen Vortrag zu erarbeiten. Das visuelle Storytelling lässt sich mit Hervorhebungen und Audio-Aufnahmen anreichern.


Plantsnap – 2,29 statt 4,49 Euro (ab iOS 10+)
Zur Identifikation von einer der 500.000 Pflanzen in der Datenbank von Earth.com verwendet die App einen treffsicheren Algorithmus.


Scrivio Pro for Scriveners – 8,99 statt 9,99 Euro (ab iOS 11)
Für Schriftsteller und Autoren soll Scrivio die beste App sein. Sie bindet daher auch Scrivener- und Ulysses-Dateien ein und bietet Top-Funktionen.


Shift OBD2 – 4,49 statt 6,99 Euro (ab iOS 8+)
Kompatibel zu allerlei Auto-Diagnose-Adaptern bringt Shift OBD eine ganze Reihe Features mit, um diverse Fahrzeug- und Fahrwerte zu analysieren.


SIMO: MATLAB – 6,99 statt 8,99 Euro (ab iOS 9.3+)
In der MATLAB-Programmierumgebung können Entwickler nicht nur Code ausführen, sondern auch die Syntax von MATLAB- und Octave-Skripts offline modifizieren.


Mac App Store

Comburent – 10,99 statt 21,99 Euro (ab macOS 10.8)
Das professionelle Brennprogramm brennt alle gängigen Formate auf CD, DVD, HD-DVD und BD. Außerdem erstellt es DMG- und ISO-Container.


Fashion Art – 5,49 statt 7,99 Euro (ab macOS 10.6)
Mit mehr als 23 Schnitt-Kollektionen und 500 Elementen bringt Fashion Art eine Menge mit, um kreative Modeentwürfe zu erstellen.


Mittelerde: Mordors Schatten GOTY – 10,99 statt 21,99 Euro (ab macOS 10.10.2)
Mit dem Geist eines Gondor-Waldläufer macht sich der Spieler auf den spannenden Weg, um gegen das Böse auf Mittelerde zu kämpfen.


SEO Rank Pro – 14,99 statt 16,99 Euro (ab macOS 10.9)
Das professionelle Tool hilft dabei, Website-Erfolge zu analysieren. Unterstützt Google PageSpeed, AMP, Alexa Rank Map und weitere Scoring-Werkzeuge.


Winmail.dat opener – 2,29 statt 3,49 Euro (ab macOS 10.6.6)
Das Hilfsprogramm öffnet winmail.dat-Dateien, um beispielsweise darin liegende Anhänge sichern zu können.


Yoink – 5,49 statt 7,99 Euro (ab macOS 10.7.3)
Yoink vereinfacht das Verschieben (Drag und Drop) von Dateien zwischen Fenstern, Programmen, Spaces und Vollbild-Programmen.

Kommentare

STB
STB12.10.18 12:24
um winmail.dat zu öffnen gibt es seit vielen jahren kostenlos TNEF's Enough
+10
rene204
rene20412.10.18 13:19
Zum Brennen o.g. Medien einfach Burn - kostenlos - und für .dmg - Festplattendienstprogramm, .iso kann auch Burn.. also, alles kostenlos.
+4
rmayergfx
rmayergfx12.10.18 14:09
Achtung Pleite kann man sich getrost sparen. App Version steinalt und wird nicht weiter gepflegt, Anbieter nutzt die App nur noch um im Appstore auf seine Version 2.0 im Web hinzuweisen. Rezensionen lesen...
Preispolitik kein Abo Laufzeit immer nur 1 Monat.... günstigste Variante 4,99€
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !
+13
sffan12.10.18 14:27
rene204
Zum Brennen o.g. Medien einfach Burn - kostenlos - und für .dmg - Festplattendienstprogramm, .iso kann auch Burn.. also, alles kostenlos.

Stimmt und HD–DVDs gibts schon lange nicht mehr.. Scheint nicht gerade neu zu sein.
Aber was solls, ist nett gemeint und manchmal ist auch was interessantes dabei..
+2
rmayergfx
rmayergfx12.10.18 16:17
Pctello geht auf Mic Room , davon ist auch das ICON, bitte korriigieren.
Beschreibung von Cloud Kontakts passt irgendwie nicht zur Beschreibung vom App entwickler selbst, Supportseite ist auf Privat mit Kennwort geschaltet. Zudem ist ab IOS 11 der Import bei Apple Dokumentiert, da benötigt man keine App dazu:
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !
0
rene204
rene20412.10.18 16:27
Platsnap hat einen falschen Link und falsches Icon...

Anchor Point gibt es garnicht, sondern nur Anchor Pointer, hat auch ein anderes Icon...
da stimmt sehr viel nicht, was habt ihr da bloss gemacht.....
0
rmayergfx
rmayergfx12.10.18 16:36
Ich glaub mtn will damit einfach herausfinden wie viele user den Bereich überhaupt noch ansehen, damit man die Rubrik einfach sterben lassen kann...
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !
0
ein.Leguan
ein.Leguan12.10.18 20:51
Benötigt PlanetSnap zur Pflanzenidentifikation eine Online-Verbindung?
0
rs
rs13.10.18 11:12
rene204
Platsnap hat einen falschen Link und falsches Icon...

Anchor Point gibt es garnicht, sondern nur Anchor Pointer, hat auch ein anderes Icon...
da stimmt sehr viel nicht, was habt ihr da bloss gemacht.....

Danke für die Hinweise! Wir haben es verbessert.
details are the most important
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen