Forum>iPhone>vertragsfreies iPhone in USA & iphoto abschalten

vertragsfreies iPhone in USA & iphoto abschalten

Lolipop
Lolipop28.06.0916:32
Hola,

1. kann mir jemand bestätigen, dass es in USA das iPhone Vertragsfrei UND ohne sim lock gibt? Quelle:

und

2. Weiß jemand wie ich das automatische öffnen von iphot beim Anschluss des iPhone abschalten kann? (iPhoto soll beim Anschluss einer "richtigen" Kamera schon noch aufgehen )

Gracias

„stay hungry, stay foolish“
0

Kommentare

TobiMen
TobiMen28.06.0916:57
Zu 2.)

Ich habe mir das Programm Cameras heruntergeladen direkter Download: und installiert. (Erscheint dann in der Systemeinstellung)

Danach musst du in dem Programm "Digitale Bilder" unter Einstellung das Programm "Cameras" auswählen.

Nun kannst du in den Systemeinstellungen unter Cameras für jede einzelne Kamera deine gewünschte Aktion auswählen.

Viele Spaß

Leider kann ich dir nicht wirklich zu 1 eine Erklärung geben.

Hier noch einmal für die Nachfolgenden der Link:
0
fheusel
fheusel28.06.0917:01
Zu 1.)
Das iPhone in den USA besitzt immer einen Netlock auf AT&T und wird offiziell auch nicht vertragsfrei gehandelt.
0
Hellokittyhater28.06.0917:01
In den USA wird es solange einen Sim-Lock geben, solange der Vertrag zwischen Apple und AT&T besteht und das tut er noch. Diese Händler, die da angesprochen werden verkaufen wahrscheinlich entweder gehackte oder Importgeräte. Wobei für Importgeräte die Preise zu gering sind.
0
chill
chill28.06.0917:05
und wird offiziell auch nicht vertragsfrei gehandelt.

ja eben heusel ... die läden sehen da ja auf den fotos auch nicht grade nach offiziellen at&t oder apple shops aus. in etwa so wie hier die "im&export" shops in bahnhofsnähe

„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
Dirk B.
Dirk B.28.06.0917:21
zu 2.: nein, das geht meines Wissens nicht. Ich hab' in "Digitale Bilder" das Öffnen von iPhoto abgeschaltet, wenn eine Kamera angeschlossen wird. Das gilt, denke ich, für alle Kameras.

Jetzt klicke ich iPhoto an, sobald ich das Kabel angeschlossen habe, ist auch iPhoto geöffnet und importiert Bilder der Kamera, die ich eben angeschlossen habe und beim iPhone ist Ruhe.

edit: hatte den Beitrag länger geladen, eben erst beantwortet, ok, mit Bordmitteln geht es nicht, das Programm oben werde ich auch mal ausprobieren
0
Lolipop
Lolipop29.06.0904:37
Super, vielen Dank.
Werd das Programm gleich mal ausprobieren.

„stay hungry, stay foolish“
0
Polc1
Polc129.06.0908:22
@ chill

Auf dem Bild, das bei mir unter Chip erscheint, ist ein Geschäft mit dem Namen "ADORAMA" zu sehen, Hierbei handelt es sich um einen sehr bekannten (Online-) Fotohändler aus den USA. Dieser ist nicht mit irgendwelchen türkischen / arabischen Im- und Export-Händlern in D zu vergleichen! Ich wäre mir aber nicht sicher, ob dieser Händler überhaupt Gehackte iPhones verscherbelt oder einfach nur ein Agenturfoto von Chip.de verwendet wurde.

Nichts für ungut

Polc1

0
Lolipop
Lolipop29.06.0909:18
War auch gerade auf der Seite von Adorama. Sie verkaufen eine großzahl von Mobiltelefonen ohne Vertrag und ohne Lock.... aber natürlich kein iPhone...
„stay hungry, stay foolish“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen