Forum>iPhone>nachts nur ausgewählte anrufe klingeln lassen?

nachts nur ausgewählte anrufe klingeln lassen?

L-lex
L-lex15.05.1112:40
hallo zusammen,

gibt es eine funktion, oder eine app, die z.b. nachts das iphone quasi komplett lautlos macht und nur ausgewählte kontakte durchgehen lässt?

also ich kenne das von einem windows-mobile phone, da kann man kontakte in gruppen organisieren, wie auch auf dem iphone, und z.b. nachts wenn man das phone lautlos stellt, um nicht z.b. von sms oder ähnlichem geweckt zu werden, kann man einzelne gruppen freigeben, von denen wichtige anrufe trotzdem laut klingeln....

gibt es dafür auf dem iphone auch eine möglichkeit? außer jeden kontakt einzeln aus zu schalten?
„...motivier dich selbst um andere zu motivieren........“
0

Kommentare

bono01
bono0115.05.1112:55
Ohne einen Jailbreak geht das nicht.
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
0
gagigu
gagigu15.05.1112:57
bono01
Ohne einen Jailbreak geht das nicht.

Dann spuck mal die Antwort aus
0
dhemke15.05.1114:02
http://www.iblacklist.com.br/
0
L-lex
L-lex15.05.1123:26
tja, sowas wie dieses programm aber über den app store legal htte ich gerne
„...motivier dich selbst um andere zu motivieren........“
0
ChrisK
ChrisK16.05.1100:35
Da sich sowas recht tief in die Telefon-App hacken müsste, wird es sowas im AppStore wohl kaum geben.
„Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.“
0
chill
chill16.05.1106:13
Sowas wird es sogar NIEMALS legal von Apple geben, nicht nur "wohl kaum"

Aber ich muss sagen: iBlacklist verrichtet auf meinen iphones seit Jahren hervorragend seinen Dienst. Man kann damit ja auch dafür sorgen das einen bestimmte Nummern garnicht mehr erreichen, dasselbe gilt für Werbe SMS. Tolle Sache das
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
chill
chill16.05.1106:16
WICHTIG: NICHT das iBlacklist aus dem legalen App Store laden! Das hat das Startlogo des echten iBlacklist geklaut, aber KEINE seiner Funktionen!
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
re-pahi
re-pahi16.05.1107:23
Das sind wieder solche Funktionen, finde ich, die in einem Telefon, wie das iPhone, reingehören.
Eine sinnvolle Funktion. Black- und Whitelists sind nicht verkehrt.
„Klick. Bumm. Fantastisch!“
0
soapsick
soapsick16.05.1108:14
wie ist das bei iblacklist mit unterdrückten nummern? kann man die auch blockieren?

sprich ich weiß die nummer von einer person, trage diese ein, aber es wird unterdrückt angerufen?
0
chill
chill16.05.1108:24
Soap

1. Absatz: Ja, man kann unterdrückte Nummern sperren.

2. Absatz: Ich verstehe nicht was du meinst.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
soapsick
soapsick16.05.1108:33
chill
Soap

1. Absatz: Ja, man kann unterdrückte Nummern sperren.

2. Absatz: Ich verstehe nicht was du meinst.

wenn der 1. absatz bestätigt ist, hat sich der zweite erledigt
es ist einfach noch zu früh am morgen

danke!
0
F303
F30316.05.1110:42
Wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege, geht das doch auch ohne Jailbreak. Man braucht nur einen kleinen workaround.

Gruppen kann man ja im Adressbuch ohne weiteres erstellen. Man erstellt also eine Gruppe aller Anrufer, die läuten dürfen und teilt ihnen einen gewünschten Klingelton zu. Für alle anderen erstellt man halt einfach einen stillen Ton (20 sec. silence) und weist diesen allen anderen Anrufern zu. Somit läutet es zwar, aber man hört es halt nicht.

Evtl. lassen sich ja sogar Gruppenweise Umleitungen einrichten, dann wäre es ganz einfach einfach alle unerwünschten auf die Box umzuleiten.
„The brain is a wonderful organ. It starts working the moment you get up in the morning and does not stop until you get into the office. – Robert Frost“
0
nornje
nornje16.05.1110:56
Wie waer's mit einem lautlosen Klingelton generell und andere Klingeltoene selektiv auswaehlen.
„Time Flies Like an Arrow; Fruit Flies Like a Banana (Groucho Marx)“
0
F303
F30316.05.1112:09
nornje
Wie waer's mit einem lautlosen Klingelton generell und andere Klingeltoene selektiv auswaehlen.

eben, wie gesagt
„The brain is a wonderful organ. It starts working the moment you get up in the morning and does not stop until you get into the office. – Robert Frost“
0
!&all16.05.1112:17
Trifft leider nicht dass Problem, denn das berücksichtigt nicht den zeitlichen Aspekt. Er will das "lautlose Klingeln" ja nur Nachts.
0
iGod16.05.1112:24
Du musst viele Feinde haben, anders lässt sich das nicht erklären

0
teorema67
teorema6716.05.1115:04
soapsick
wie ist das bei iblacklist mit unterdrückten nummern? kann man die auch blockieren?

sprich ich weiß die nummer von einer person, trage diese ein, aber es wird unterdrückt angerufen?
Man kann m. W. unterdrückte Nummern nur en bloc sperren. Wenn du einen Teilnehmer mit Unterdrückung der Rufnummernübermittlung einträgst und von diesem angerufen wirst, erkennt das iPhone den Anrufer ja nicht und läutet, wenn du nicht alle anonymen Anrufer gesperrt hast.
„«Oh, Stan!» (Francine Smith)“
0
rafi16.05.1115:57
Technisch gesehen ist die Rufnummerunterdrückung nur ein Tag, ein Flag, ein Parameter... sie wird nicht unterdrückt sondern beim empfänger wird dem Telefon gesagt das er sie nicht angezeigen soll.

sofern müsste iblacklist auch dieses problem lösen können - nur weiss ich nicht wie stark ich meinen infos trauen darf
0
chh16.05.1116:13
rafi
Technisch gesehen ist die Rufnummerunterdrückung nur ein Tag, ein Flag, ein Parameter... sie wird nicht unterdrückt sondern beim empfänger wird dem Telefon gesagt das er sie nicht angezeigen soll.
Fast richtig: die Nummer kommt nicht beim Phone an, der letzte Provider muss sie rausnehmen. Nur bei gerichtlicher Zustimmung muss der Provider sie trotzdem weitersenden (z.B. zur Polizei). Wäre dies nicht so, dann gäbe es diverse Softwarehacks in den Phons, die die Nummer trotz unterdrückung anzeigen, was das Feature de fakto unbrauchbar machen würde.
0
DonQ
DonQ16.05.1116:22
rafi

nicht immer, aber vielleicht wieder

„an apple a day, keeps the rats away…“
0
DonQ
DonQ16.05.1116:24
war letztens erst ein rumoren für den dienstleister, der selbst den den rettungsdienst/feuerwehr und auch polizei füttert
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
teorema67
teorema6716.05.1121:57
rafi
Technisch gesehen ist die Rufnummerunterdrückung nur ein Tag, ein Flag, ein Parameter... sie wird nicht unterdrückt sondern beim empfänger wird dem Telefon gesagt das er sie nicht angezeigen soll.
Wie von cch erwähnt ist die Nummer schon vorher weg, wäre ja sonst auch ein Ulkfeature.

Ich würde das auch komplett abschaffen. Es ist völlig aus der Mode, telefonisch anonym unterwegs zu sein. Und wer nutzt die Rufnummerunterdrückung systematisch? Ja genau, Behörden. Das kann's irgendwie nicht sein.
„«Oh, Stan!» (Francine Smith)“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.