Forum>iPhone>n-tv Bericht

n-tv Bericht

langschiffe30.06.0917:39
Hallo. gerade bei n-tv gesehen das Apple Schwierigkeiten mit dem neuen iPhone bzw Akku hat da diese sich sehr stark erhitzen und bei dem weißen iPhone sich Verfärbungen zeigen.Laut n-TV soll es wohl zu einer Rückrufaktion kommen.

Mfg

T




TECHNIK
Dienstag, 30. Juni 2009

Überhitzungsproblem
Droht iPhone 3G S Rückruf?

Macht das iPhone 3G S heiße Backen? Viele Nutzer berichten von einem Überhitzungsproblem.
(Foto: picture-alliance/ dpa)
Das neue iPhone 3G S ist offenbar im wahrsten Sinne des Wortes ein heißes Ding: In Foren, bei Twitter und Fachmagazinen melden sich immer mehr Nutzer, die über ein extremes Hitzeproblem klagen.

Die meisten Beschwerden berichten von einer starken Erhitzung des Telephons bei intensiver Nutzung. Einige schreiben sogar, dass ihr iPhone 3G S so heiß geworden sei, dass sie es sich nicht mehr ans Ohr halten konnten. Bei weißen Modellen soll es zu dunklen Verfärbungen auf der Rückseite gekommen sein. Das französische Magazin nowhereelse.fr zeigt Fotos, auf denen sich das Telefon sogar rosa getönt hat.

Ursachenforschung

Das US-Magazin Wired zitiert Nutzer, die Spiele und die GPS-Nutzung als Ursache nennen. Andere Quellen mutmaßen, es könnte am neuen, leistungsfähigeren Akku des 3G S liegen. Möglich ist aber auch, dass das neue Betriebssystem OS 3.0 der Verursacher ist. Denn im Internet finden sich auch Berichte von 3G- und 2G-Nutzern, die heiße Backen beim Telefonieren bekommen haben.

Temperatursensor eingebaut?

PC-World-Mitarbeiter David Coursey kann die Überhitzungsprobleme aus eigener Erfahrung bestätigen. Er hat im Apple-Forum gelesen, dass in den Telefonen ein Temperatursensor eingebaut sei, der eine Überhitzung aufzeichnet. Mit ihm könne man beim Apple-Support Genius Bar ein Austauschgerät verlangen.

Rückruf nicht ausgeschlossen

Coursey rechnet zwar nicht mit einem Rückruf des iPhone 3G S, schließt eine solche Aktion aber auch nicht aus. Batterieprobleme seien schließlich der Stoff aus dem Rückrufaktionen gemacht seien, schreibt er.
0

Kommentare

WALL*E
WALL*E30.06.0917:50
Habe ich vorhin auch gesehen. Mich wundert aber dass ich in noch keinem Forum etwas davon gehört habe. Deshalb zweifle ich auch ein wenig daran, dass es ein so häufig auftretendes Problem ist.
0
tommyhome30.06.0917:57
Also das fiel mir beim 3G schon auf, dass es je nach Nutzung spürbar warm wird. Ich werde bei Gelegenheit mein schwarzes 3G S mal ans Maximum bringen... Denke, dass Navigations App + Bluetooth AD2p + iPod App ausreichen dürften Rosa wird wohl mein schwarzes nicht werden ^^ vielleicht wird es ja weiß
0
hyfy30.06.0918:03
Dass dies häufig der Fall ist kann ich mir kaum vorstellen. Ich musste einem Switcher vor 10 Tagen ein 3G installieren und wir haben dann noch über zwei Stunden am Stück damit gespielt, ich hatte nie dass Gefühl, dass es heisser wird als mein 3G . Habe zum ersten Mal ein 3Gs mit einer Dose gesynct, es ist lustig wie der Bekannte nicht mehr aus dem Staunen herauskam, als er sah wie gut sich Apple mit seinen Daten verstand.
0
langschiffe30.06.0918:49
WALL*E
Habe ich vorhin auch gesehen. Mich wundert aber dass ich in noch keinem Forum etwas davon gehört habe. Deshalb zweifle ich auch ein wenig daran, dass es ein so häufig auftretendes Problem ist.

Naja dann wird man warten müssen bis Apple dazu Stellung nimmt????
0
run7630.06.0919:43
Das ist stuss. Bei Millionen Batterien, gibt es immer ein paar mit Produktionsfehlern. Mein 3GS wird auf jeden Fall nicht so warm wie mein iPhone 1. Gen. Und selbst da hatte ich keine größeren Probleme. Das ist einfach unseriöse Berichterstattung... Naja, N-TV eben.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen