Forum>iPhone>iPhone Classic, Update auf OS 3.0

iPhone Classic, Update auf OS 3.0

Phat17.06.0914:42
Hallo Leute...

Ich komme leider ab den vielen Threads zum iPhone OS 3.0 nicht mehr mit. Oft wird da auch "nur" vom iPhone 3G gesprochen.

Ich habe mein US importiertes iPhone früher mit ZiPhone, später mit Pwnage Tool auf die aktuellsten Firmware's gebracht. Ich brauchte unbedingt einen Unlock, damit ich europäische Simkarten einlegen konnte. Jailbreaking war auch für verschiedenste Tools toll... Video, MMS, Modemfunktion usw.

Mit der neu erscheinenden Firmware OS 3, wäre ich nicht mehr auf das Jailbreak angweisen, d.h. es müsste nur noch der Unlock wegen Simkartengeschichte bestehen bleiben.

Kann ich also nach erscheinen heute Abend einfach das iPhone Classic mit der neuen Firmware 3.0 über iTunes updaten / wiederherstellen, oder muss ich da wieder auf ein Tool warten? Nicht, dass mir da ein neues Baseband aufgespielt wird, oder so, damit ich den Unlock verliere...

Wer weiss bescheid?
0

Kommentare

justsports
justsports17.06.0914:47
Ein neues Baseband wird es wohl nicht geben für das iPhone Classic. Du müsstest aber auf das neue QuickPwn warten, damit dieses dir eine Fake-Aktivierung des iPhones einspielen kann (was via Jailbreak passiert). Die Aktivierung des iPhones geht nämlich leider beim Update auf 3.0 verloren.
Sollte es dennoch ein neues Baseband geben, kannst du nach dem Jailbreak (den du eh machst, um die Aktivierung zu bekommen), via Cydia Bootneuter installieren, und dein iPhone wie gewohnt darüber unlocken.

Das neue QuickPwn (und PwnageTool) sollen aber kurz nach Erscheinen der 3.0 verfügbar sein.
0
Phat17.06.0914:51
@ justsports

Danke für den schnellen Bescheid, dann werde ich wohl noch ein paar Tage oder Wochen abwarten, damit ich mir mein geliebtes iPhone nicht zerschiesse... sicher ist sicher... auch wenn es mich schon richtig juckt unter den Finger, da ich die neue Firmware ausprobieren möchte...
0
Joe-Bresl
Joe-Bresl17.06.0914:54
ich hab auch ein "Classic" und war auch verunsichert. Was ich nun so gelesen hab: wenns schon mal unlocked ist, kann man ein einfaches Update machen. dEr Unlock sollte bestehen bleiben. Jailbreak-Programme sind halt weg und müssen per Hand wieder installiert etc werden. Ansonsten kein Problem zum Unlocken, der BootNeuter macht das angeblich nach wie vor zuverlässig.

Aber MMS geht nur mit dem 3G, Video ist dem 3GS vorbehalten und die Modemfunktion wird von t-Mobile nur per Entgelt erlaubt. Somit wären alle hier verwendeten Cydia-Programme nach wie vor notwendig. Was ich nicht mehr brauchen werde, ist der QuickGold... den ersetzt hoffentlich Spotlight und ich gewinne meinen Home-Button wieder zurück.

SBSettings, LockCalendar, Winterboard, OpenSSH, biteSMS (hat nen Zähler), LiveClock ... das wären die Wünsche fürs 4.0, damit ich auf den Jailbreak verzichte...
„fahren und fahren lassen...“
0
Phat17.06.0915:09
Hmmm... zwei Antworten und schon etwas wiedersprüchlich, was die Lösung anbelangt... *zwinker*

@ Joe-Bresl
Tja... SBSettings, und etwas wenig Winterboard (habe das Phiberglass Theme) würde ich wohl auch vermissen... aber da es ja vielleich nur via Jailbreak geht, kann ich diese Programme ja noch behalten... muss halt einfach abwarten. Habe nicht gewusst, dass MMS dem 3G und dem 3GS vorbehalten ist. Das funktioniert ja jetzt bei meinem iPhone Classic schon. BootNeuter sagt mir zwar als Name was (schon gehört, irgend ein Haken im Pwnage Tool), jedoch nicht, was dahinter steckt... kann man das Programm auch ohne Pwnage Tool laufen lassen?

@ all
Nun ja. Alles in allem wohl eher eine unsichere Lösung, bevor ein Tool erscheint... falls es doch einfach jemand testet, auch ein US importiertes iPhone hat und alles wie gewohnt mit europäischen Simkarten klappt, bin ich um einen Kommentar froh.

Danke.


0
justsports
justsports17.06.0915:34
Mein Kommentar ist schon richtig. Ich sage ja auch, dass der Unlock wohl bestehen bleibt. (Die einzige Ausnahme: Ich habe noch erläutert, wie du den Unlock wieder bekommst, FALLS der Unlock doch verloren gehen sollte.) Wovon ich rede, ist die Aktivierung. Davon, dass auf dem iPhone nicht nur das Connect to iTunes Symbol erscheint, sondern dass du das iPhone auch wirklich verwenden kannst. Dazu muss es aktiviert werden.
Aktivierung != Unlock != Jailbreak.

Wie gesagt der Unlock bleibt wahrscheinlich bestehen. (Und wenn nicht kann dieser via Bootneuter wieder gemacht werden. Dazu gleich zu deiner anderen Frage. Bootneuter kann - wie ich auch oben beschrieben hatte - auch ohne PwnageTool verwendet werden. Via Cydia installieren und auf das Symbol drücken und den Unlock-Anweisungen im Programm folgen.) Was du halt brauchst ist die Aktivierung. Dazu benötigst du einen Jailbreak. Beim Durchführen des Jailbreaks kannst du auch ein Häckchen bei "Aktivierung" anklicken, damit hast du dann dein nötiges getan.
0
Phat17.06.0915:50
@ justsports

Achsooooo... jetzt Blick ich durch... man lernt doch irgendwie jeden Tag was neues.

Ich habe wirklich falsch angenommen, dass Aktivierung und Unlock dasselbe sind. Das Jailbreak nur das Gerät öffnet um weitere Programme zu installieren, war mir bisweilen klar.

Vielen Dank!!!
0
broesmeli
broesmeli17.06.0917:05
Ich habe mein iPhone classic aus den USA, das früher auch mit dem Pwnage Tool bearbeitet wurde (Unlock, Aktivierung) direkt mit iTunes auf die 3.0 GM aktualisiert und der Unlock und die Aktivierung blieb bestehen. Es funktioniert alles weiterhin wunderbar bis auf youtube, das will sich irgendwie nicht mehr verbinden..
Scheinbar bleibt der Unlock/Aktivierung nach bearbeiten mit Pwnage Tool, nicht aber nach QuickPwn. Das funktionierte jedoch auch nicht bei jedem.
Grüsse
0
apfelmick17.06.0917:30
Ich habe ein iPhone Classic (T-mobile) mit Pwnage (debitel sim) unlocked...hat mich einfach mal interessiert. Jetzt habe ich meine T-Mobile Complete S 1 Generation Sim wieder im iPhone, da dürfte doch der Unlock erhalten bleiben, will das iPhone nämlich am Freitag unlocked mit der 3.0 Firmware verkaufen, weil ich das neue iphone 3 GS bekomme. Habe ich da den richtigen Gedanken? Danke
0
burdensart
burdensart17.06.0919:34
Hat jemand das neue 3.0 schon geladen und ausprobiert ob es mit dem iPhone classic funktioniert - bleibt der Unlock nun erhalten?
Gruß, burdensart
„"Wir irren allesamt, nur jeder irrt anders"“
0
was
was17.06.0919:38
der unlock bleibt bei einem update vorhanden!
das war schon immer so - tatsache ist, dass der jailbreak weg ist, was natürlich äußerst suboptimal ist.
bite sms und ein paat weitere dinge haben mir das leben schon so versüßt, dass ich dann doch lieber mal warte ..
0
Flair
Flair17.06.0919:44
Und wie siehts aus?
Bleibt der unlock bestehen?
0
TomS17.06.0919:50
So gerade 3.0 auf meinem mit ZiPhone bearbeitetem iPhone classic / 2G installiert.
Jailbreak ist weg.
Unlock und Aktivierung sind so geblieben.

Also alles GUT.

Grüße
Tom
0
kacheng
kacheng17.06.0919:53
iPhone classic 2.2.1, aktivierung, jailbreak und unlock mit quickpwn.
Hat es schon jmd ausprobiert ob das Update problemlos geht?
0
Flair
Flair17.06.0919:56
Okay, nice...sauge es auch gerade bin echt gespannt!
0
TomS17.06.0920:02
Nachtrag: wie bei broesmeli ist auch bei mir youtube nicht funktionsfähig
0
Quarkbrötchen17.06.0920:05
was

Heisst das, dass ich kann ganz normal über iTunes updaten kann, ohne den unlock zu verlieren? Jailbreak brauche ich nicht.
0
TomS17.06.0920:11
@Quarkbrötchen:

Ja.
Youtube geht nicht mehr und diese blöder "Rufnummerweiterleitung aktiv" Meldung ist wieder da.

Ansonsten geht alles wie vorher.
0
Flair
Flair17.06.0920:21
YouTube geht nicht????? Wieso das denn?
0
kacheng
kacheng17.06.0920:34
kacheng
iPhone classic 2.2.1, aktivierung, jailbreak und unlock mit quickpwn.
Hat es schon jmd ausprobiert ob das Update problemlos geht?

So, gemacht. Funktioniert, YouTube tatsächlich aber nicht.
Und laaaaangsam ist es.
0
Quarkbrötchen17.06.0920:53
Tja, Kacke das mit Youtube. Da hat Apple wohl mal wieder nicht gründlich genug getestet.

Geht es nur auf dem classic Iphone nicht, oder auch nicht auf dem 3G?
0
gorgont
gorgont17.06.0920:56
ich warte auf noch auf ein neues Pwnage und die ersten Tests ab...
Hoffe auch ich kann ein 3GS ergattern
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
0
gerdholm17.06.0920:56
sorry wenn ich ganz blöd frage:
einfach ihpone classic in itunes updaten? funktioniert alles (außer den jailbreakprogrammen die ich eh nciht benutze) wie vorher?

welche version von itunes denn? hab mich noch nicht getraut auf 8.2. zu updaten weil ich irgendwo gelesen habe dass dann was nicht funktioniert...
0
piranha17.06.0921:03
Da ich Zuhause keine schnelle Verbindung habe, dachte ich lade die Firmware an der Uni und spiele sie dann per Restore ein...

Keine Gute Idee Dadurch wurde die Aktivierung wieder aktiviert, mmh ich hoffe die bringen bald wieder die neuen Tools raus ...
0
Sternenfeuer
Sternenfeuer17.06.0921:05
Vorsicht! Bei mir blieb die Aktivierung nicht erhalten ....
0
Flair
Flair17.06.0921:08
Also ich habe die FW 3.0 nicht über iTunes geladen und dann per ALT-Taste "aktualisiert". Hat bestens geklappt!
Jailbreak weg, Aktivierung und Unlock aber noch vorhanden!
YouTube kackt ab...würde mich auch interessieren ob nur am iPhone liegt oder ein grundsätzliches Problem liegt
0
Quarkbrötchen17.06.0921:11
Flair

Was heisst per ALT-Taste aktualisiert?
0
gerdholm17.06.0921:13
ALT drücken, dabei auf aktualisieren klicken um eigene firmware zu synchronisieren
0
Quarkbrötchen17.06.0921:14
was bedeutet das? Wo ist der unterschied wenn man nicht auf ALT klickt beim aktualisieren?
0
Quarkbrötchen17.06.0921:15
achso verstehe!
Alles klar!
0
Flair
Flair17.06.0921:17
0
gerdholm17.06.0921:19
welche itunes version hast du benutzt, woher hast du den restore geladen und womit hattest du das iphone vorher freigeschaltet?
0
Flair
Flair17.06.0921:22
Habe iTunes 8.2! Geladen habe ich die FW von iphone-notes.de, da iTunes 90 minuten gebraucht hätte.

Hatte vorher 2.2 drauf Pwnage benutzt und einen unlock und jailbreak durchgeführt gehabt.
0
gerdholm17.06.0921:23
und itunes 8.2 hat keine probleme gemacht? war da nicht mal irgendwas dass man itunes nicht aktualisieren sollte mit freigeschaltetem iphone?!
0
Flair
Flair17.06.0921:33
Also in meinem Fall nicht! Hat reibungslos geklappt! Ich meine auch so etwas gelesen zu haben.

"iTunes 8.2 verhindert derzeit allerdings auch die Möglichkeit, das iPhone mittels Jailbreak zur Installation von Software zu öffen, die Apple nicht offiziell freigegeben hat. Auch ein SIM-Unlock ist auf einem Computer, auf dem die aktuelle iTunes-Version installiert ist, derzeit nicht möglich."

Ich habe aber kein Jailbreak oder Unlock durchgeführt, sondern einfach mittels iTunes manuell aktualisiert:D
0
justsports
justsports17.06.0921:39
Wenn das iPhone vorher mit dem PwnageTool freigeschaltet wurde, klappt es problemlos. Mit QuickPwn nicht. iPhone in dem Fall einfach noch einmal mit dem PwnageTool "nachbearbeiten".
0
Quarkbrötchen17.06.0921:39
"iTunes 8.2 verhindert derzeit allerdings auch die Möglichkeit, das iPhone mittels Jailbreak zur Installation von Software zu öffen, die Apple nicht offiziell freigegeben hat. Auch ein SIM-Unlock ist auf einem Computer, auf dem die aktuelle iTunes-Version installiert ist, derzeit nicht möglich."

Woher hast du das nun wieder?
0
Quarkbrötchen17.06.0921:44
Wenn das iPhone vorher mit dem PwnageTool freigeschaltet wurde, klappt es problemlos. Mit QuickPwn nicht. iPhone in dem Fall einfach noch einmal mit dem PwnageTool "nachbearbeiten".

Einige sagen doch es klappt mit QuickPwn. Was stimmt denn nun?

Wenn man QuickPwn anwenden muss, mit welchem dann?
Nicht jeder hier sieht es als Hobby an sich mit diesem ganzen scheiss näher zu beschäftigen, Er will in der Regel nur sein iPhone so updaten dass es nachher auch tatsächlich läuft.
Wenn ich also jetzt mit iTunes (8.2) update und mein iPhone (1. Generation) mit QuickPwn bearbeitetet wurde und der Aktuslisierungsvorgang mit iTunes fehlschlagen sollte, bzw. der unlock ist weg, dann hiesse das ich könnte das iPhone hier ohne iTunes 8.1 nicht mehr zum laufen bringen. Ist das richtig?
0
Flair
Flair17.06.0921:46
Quarkbrötchen
"iTunes 8.2 verhindert derzeit allerdings auch die Möglichkeit, das iPhone mittels Jailbreak zur Installation von Software zu öffen, die Apple nicht offiziell freigegeben hat. Auch ein SIM-Unlock ist auf einem Computer, auf dem die aktuelle iTunes-Version installiert ist, derzeit nicht möglich."

Woher hast du das nun wieder?

http://www.news.ch/Vier+neue+iPhones+iTunes+8+2+verhindert+J ailbreak/389720/detail.htm
0
Quarkbrötchen17.06.0921:49
Das war vor 12 Tagen!
Das Dev-Team hat doch schon gesagt das es auch mit der aktuellen iTunes Version geht.
0
Flair
Flair17.06.0921:51
Quarkbrötchen
Das war vor 12 Tagen!
Das Dev-Team hat doch schon gesagt das es auch mit der aktuellen iTunes Version geht.

Ja, das stimmt! Sobald die neuen Versionen erscheinen.

"Meanwhile, we’re in the middle of testing our PwnageTool and QuickPwn tools, which will work with iTunes 8.2. The jailbreak of course continues to work on 3.0 for all devices it ever worked on, thanks due the Pwnage 2.0 technique released last summer. Our tools will be released no sooner than the Apple release (just in case!)."

Quelle: http://blog.iphone-dev.org/
0
Quarkbrötchen17.06.0921:54
Also ... sollte ich als jemand dessen iPhone mit QuickPwn bearbeitet wurde keine installation versuchen? Wenn ich heute noch ein ganz sicher funktionierendes iPhone brauche?

ich habe es selbst nie gemacht ...

kenne immer nur „wie gehabt“ oder „wie immer“ anleitungen ... das ist wenig hilfreich
0
milk
milk17.06.0921:57
Wer heute ein "ganz sicher funktionierendes iPhone" braucht, der sollte die Finger von irgendwelchen Updates lassen. So einfach ist das.
0
gerdholm17.06.0922:06
justsports
Wenn das iPhone vorher mit dem PwnageTool freigeschaltet wurde, klappt es problemlos. Mit QuickPwn nicht. iPhone in dem Fall einfach noch einmal mit dem PwnageTool "nachbearbeiten".
heißt das jetzt wenn ich pwnage tool verwendet hab gehts ohne probleme. wenn nicht lass ich pwnage tool einmal über die neue software laufen und kann dann aktualisieren und es läuft?

0
Quarkbrötchen17.06.0922:09
gerdholm

anscheinend wohl nur wenn man noch die iTunes 8.1 auf seinem System hat, wenn ich das richtig verstanden habe.
0
mciphone17.06.0922:28
@ quark & gerd

waret auf quickpwng und lass euch nicht von klugwissern durch die irre führen.

dev- tem wird es schon richten, mit bessern anleitungen wie hier im thred

LG MC

0
Quarkbrötchen17.06.0922:37
waret auf quickpwng und lass euch nicht von klugwissern durch die irre führen.

Ja, und von dir schon mal gar nicht!



Ja, besser ist es wohl.
0
Phat17.06.0923:16
Also Leute... ich habe mich getraut und mein US importiertes iPhone Classic über gedrückte ALT-Taste AKTUALISIERT, NICHT wiederhergestellt. Firmware hatte ich von der Seite

iPhone war zuvor mit Pwnage Tool gejailbraked, unlocked und aktiviert auf 2.2.1.

Es klappt bisher alles bestens (ausser Youtube, aber das ist mir nicht so wichtig... wird bestimmt mit einem 3.0.1 Update behoben), Orange Simkarte aus der Schweiz wird erkannt.

Danke allen für die Kommentare zur Lösung des Problems...

Kleiner Tipp, falls die Fehlermeldung kommt, dass der Aktivierungsserver nicht erreichbar ist, einfach Internetverbindung trennen und über ALT-Taste Firmware einspielen. Klappte ohne Probleme.

Lieber Gruss
0
darkdickfire
darkdickfire17.06.0923:27
Phat
Also Leute... ich habe mich getraut und mein US importiertes iPhone Classic über gedrückte ALT-Taste AKTUALISIERT, NICHT wiederhergestellt. Firmware hatte ich von der Seite

iPhone war zuvor mit Pwnage Tool gejailbraked, unlocked und aktiviert auf 2.2.1.

Es klappt bisher alles bestens (ausser Youtube, aber das ist mir nicht so wichtig... wird bestimmt mit einem 3.0.1 Update behoben), Orange Simkarte aus der Schweiz wird erkannt.

Danke allen für die Kommentare zur Lösung des Problems...

Kleiner Tipp, falls die Fehlermeldung kommt, dass der Aktivierungsserver nicht erreichbar ist, einfach Internetverbindung trennen und über ALT-Taste Firmware einspielen. Klappte ohne Probleme.

Lieber Gruss

Bei mir das Gleiche, alles TOP ausser youtube
0
Ronny
Ronny17.06.0923:59
Ich werde mir bis mogen mal überlegen ob ich´s riskiere.Wenn das ganze schief geht bekomm ich das meine alte 2.2.1 wieder drauf?Hab die ja auch noch da von der bearbeitung mit PWN.
0
macfan3118.06.0900:12
ich fasse mal 80% der hier geschriebenen Post zusammen

Frage: Geht beim Unlock auf 3.0 mit dem Classic der Unlock flöten?

Antwort von 80% der Leute hier:
Iich habe gehört das das geht und der Unlock bleibt erhalten. Kannste also ruhig machen. Habe es selber aber noch nicht ausprobiert!

Soll wohl heissen: Ich poste mal einfach ne Antwort, egal ob es nun stimmt, ich Ahnung habe oder sonst was!

Leute, wenn dann noch jemand kommt und euch als Klugscheisser bezeichnet wundert euch bitte nicht.

Mal so als Tipp: Dieter Nuhr (Kabarettist) hat mal gesagt. Wenn mann keine Ahnung hat einfach die Fresse halten.


Danke, Thread schliessen bitte wegen Inkompetenz


0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.