Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>iPhone 12 Pro Akkulaufzeit

iPhone 12 Pro Akkulaufzeit

AidanTale10.01.2112:29
Hi Ihr,

hat jemand der anderen Betroffenen eigentlich zwischenzeitlich eine Lösung gefunden? Mein iPhone hält im reinen Standby keine 2 Tage durch, in der Batterieapp steht zwar die Kontaktverfolgung oben, aber die fragt halt auch zyklisch nach und deaktivieren bringt nichts.
Ich habe jetzt alles zurückgesetzt und schau mal wie es bei einem nackigen iPhone aussieht.

MTN:

Apple Supportforum:

Danke!
0

Kommentare

Kissi
Kissi10.01.2112:42
Wie sind denn die Ortungsdienste aktiviert?
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 11.X / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
SilveristhenewSpaceGrey
SilveristhenewSpaceGrey10.01.2112:56
Meine beiden 12 Pro verlieren über Nacht so 40–50% Akku (wenn eine SIM drinsteckt)

Ich habe mal 14.4. Beta 1 installiert. Jetzt sind es "nur" 20-25%.

Tim würde sagen "50% better performance!"


Mein 11 Pro hat nur 5–10% über Nacht verbraucht. Hmmmm....
+2
SilveristhenewSpaceGrey
SilveristhenewSpaceGrey10.01.2113:00
0
seeker10.01.2114:50
Ich hatte so was ähnliches bei einem iPad Pro. Keine 2 Tage Stand-By. Unter Einstellungen/Batterie keine wirkliche Verdächtigen.
Also mal die iCloud abgeschaltet. Schwupp, Stand-by wieder im normalen Rahmen.
iCloud an = Fehler wieder da.
Einzeln die Kategorien aus / eingeschaltet.
Übeltäter war bei mir das iCloud Drive. Nachdem ich dort mal aufgeräumt habe (alte und nutzlose Dateien gelöscht, auch von nicht mehr installierten Apps) war Ruhe! Bis dann das Update auf 14.3 kam. Wieder nur noch 2 Tage Stand-By. Gleiches Spiel wie vorher. Diesmal war es eine Datei der App "Controller für HomeKit" die wohl nicht richtig und daher immer wieder "gesynct" wurde.
+2
AidanTale11.01.2120:55
Am iCloud Drive liegt es wahrscheinlich nicht, ich verwende das Defakto nicht. Was da rumlag habe ich trotzdem mal gelöscht. Leider ohne Auswirkung.
Ich hatte gestern dann das Telefon komplett gelöscht und mich nur angemeldet. Von gestern Nachmittag bis heute Abend waren dann 80% Akku weg, sieht ähnlich aus wie bei Silver*Grey. Irgendwelche installierten Drittprogramme fallen damit raus. Heute Nacht schaue ich mal was passiert wenn ich es fliegen lasse.
Die Vermutung die man so liest ist ja, dass es was mit dem Mobilfunknetz zu tun hat. Ich habe Congstar im Einsatz, ein Umstellen auf die manuelle Auswahl des Anbieters hat aber auch nichts gebracht.
0
Igor Detlev11.01.2121:56
Hast du die Begegnungsmitteilungen aktiviert?
0
AidanTale12.01.2108:38
Nein die waren und sind bis jetzt deaktiviert. Über Nacht im Flugzeugmode wurden in 10h nur 2% verbraucht, das ist ok.
0
feldolaf12.01.2109:34
Hast Du mal 5G abgeschaltet? War bei mir ein ziemlicher Stromfresser obwohl ich auch keinen passenden Tarif habe. Bin auch bei congstar und kann das nicht bestätigen bei meinem iPhone 12 mit dem Stromverbrauch
AidanTale
Nein die waren und sind bis jetzt deaktiviert. Über Nacht im Flugzeugmode wurden in 10h nur 2% verbraucht, das ist ok.
+1
Martin8312.01.2110:27
Schlechter Mobilfunkempfang belastet den Akku, egal bei welchem Model.
Bei uns im Schlafzimmer, welches im Souterrain liegt, haben wir überhauptgarkeinbißchen Mobilfunk. Weder Vodafone, o2 noch Telekom strahlen in unser Schlafgemach.
Innerhalb einer Nacht sind die Akkus zur Hälfte leer - aktiviertes WiFi-Calling bei Vodafone lässt das iPhone trotzdem nach Mobilfunk suchen.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.