Forum>iPhone>iOS12: Kategorien Screen Time bearbeiten

iOS12: Kategorien Screen Time bearbeiten

JuL!19.09.1812:31
Wie kann man die App-Kategorien in Screen Time individuell einstellen? Teilweise sind seltsame Apps darin enthalten, z.B. „Wetter.app“ in „Reading“.
0

Kommentare

MLOS19.09.1816:15
Was in welcher Kategorie vorhanden ist, lässt sich wohl nicht einstellen, das definieren die App-Entwickler, wenn sie eine App in den Store einreichen. So können sich leider unter Umständen komische Werte ergeben, z.B. dass man eine Stunde etwas nachgeschlagen hat, falls eine App, die deiner Meinung nach in Unterhaltung gehört eben in Lesen & Nachschlagen (zusammengefasst aus Nachrichten und Nachschlagewerke) eingetragen wurde.
„"Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?“
+1
iDaniel
iDaniel19.09.1817:34
Lässt sich aber auch App-spezifisch über die „Heute“ Sicht (Grafik in Bildschirmzeit) einstellen. Fand die Kategorien auch nicht sehr hilfreich...
0
MLOS19.09.1819:02
Das ist doch einfach nur der Schalter "Kategorien" ausblenden"? Und dann sieht man das nach App geordnet? So funktioniert das nämlich bei mir - Vielleicht meintest du aber auch was anderes?
„"Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?“
0
JuL!19.09.1823:04
Danke für die Rückmeldungen. Schräg, dass man das nicht individualisieren kann.
Es sieht aber nach einer unfertigen Stelle in der Funktion aus, weil an einer Stelle „Edit Apps“ steht, aber beim Klick darauf einfach nur wieder die Kategorien ausgewählt werden können.
0
HuHaHanZ
HuHaHanZ20.09.1809:06
Ja, da ist noch etwas feinschliff wünschenswert...
0
Wurzenberger
Wurzenberger20.09.1809:09
28 Minuten soziale Netzwerke plus 22 Minuten Spiele ergeben laut Apple 27 Minuten Bildschirmzeit. Ergibt das irgendeinen Sinn?
0
Keepo
Keepo20.09.1809:14
Wurzenberger
28 Minuten soziale Netzwerke plus 22 Minuten Spiele ergeben laut Apple 27 Minuten Bildschirmzeit. Ergibt das irgendeinen Sinn?

Ja, Spielen am handy ist verlorene Zeit
„Er kam, sah und ging wieder.“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen