Forum>Apple>Zweiter Apple Store in München!

Zweiter Apple Store in München!

Wozzap
Wozzap19.04.0910:04
Hab erfahren aus einer sehr vertrauenswürdigen Quelle, die sehr eng mit Apple zusammenarbeitet, grade was den Verkaufsbereich angeht, dass Apple möglicherweise plant, einen weiteren Store in München zu eröffnen.

Apple scheint großes Interesse geäußert zu haben an einem Platz im Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) in München. Sicher ist bisher nichts, ob das klappt. Aber wie ich Apple kenne, setzen die das auch durch.

Ich denke, wenn die Zeit reif ist, wird man auch in den Stellenangeboten wieder etwas neues sehen, wie es schon beim bisherigen in München und dem in Hamburg der Fall war.

Nachdem ich auch sehr nah an München wohne und da schnell hin komme, werde ich wohl des Öfteren da mal gucken gehen, ob sich was tut
Derzeit scheint ein neuer Apple Premium Reseller die Tore öffnen zu wollen, aber die Schaufenster sind noch verklebt. Steht auch kein Eröffnungstermin, nur "coming soon...".

Greetz,
Wozzap
0

Kommentare

jmatterna19.04.0910:45
Ich habe den Laden auch schon gesehen, das Plakat hängt schon eine weile in dem Laden. Wenn ich richtig gesehen habe, ist es aber Re:Store, die dort rein gehen. Steht ja auch draussen dran: Premium Reseller, kann also Apple nicht direkt sein.
Wäre auch sehr unlogisch, wenn Apple statt in einer weiteren Stadt erst einmal München direkt aufrüstet.
0
Wozzap
Wozzap19.04.0910:54
Ja, das ist es auch, was mich daran stört... Aber eben dieser Premium Reseller muss deswegen scheinbar weichen, weil Apple den Platz haben möchte... Weswegen er noch nicht eröffnet ist.
0
jmatterna19.04.0911:57
Steht interessanter Weise auch noch nicht auf der Homepage von denen. Dort ist nur der Store im PEP zu finden. Mal sehen, was daraus wird. Dann hat meine Frau es leichter mich zu einer Fahrt zum OEZ zu überreden. Obwohl ja schon die Pizzen von Emilia eine Reise wert sind.
0
Stranger19.04.0912:12
Mich würde endlich auch mal eine Applestore in Berlin freuen und nicht noch ein zweiter in München!
0
m.rudoll19.04.0913:20
stimmt Stranger, ich versteh sowieso nicht, warum die Hauptstadt nicht als erstes, oder wenigstens als Zweites dran ist.
0
Wozzap
Wozzap19.04.0913:32
Schätzungsweise, weil der Standort München verdammt wirtschaftlich ist. Hier herrscht zusammen mit Frankfurt/Main die höchste Kaufkraft in ganz Deutschland... Und das flächenmäßig seit weit verteilt. Nicht, dass dem in Berlin nicht auch so wäre... Aber da eben nur in der Stadt selbst. In den neuen Bundesländern sieht halt wirtschaftlich nicht so rosig aus.

Schätze mal, dass das Apple auf jeden Fall auch berücksichtigt.

Aber ich schätze, dass in Berlin auf jeden Fall auch noch einer kommen wird. Der Absatz in Deutschland ist ja nicht gerade klein.

Kommt Zeit, kommt Apple Store
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen