Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Windows 10 und Parallels 10

Windows 10 und Parallels 10

MacMotz30.07.1508:24
Beim Versuch in Parallels 10 von Windows 8.1 ein Update zu Windows 10 zu machen kommt eine Fehlermeldung.
"Kompatiblitätsproblem: Parallels Display Adapter (WDDM)"
Gibt es das auch bei anderen, bzw. gibt es eine Lösung?
iMac mit Yosemite und Parallels 10 alle Updates sind gemacht!
Im Internet habe ich nichts dazu gefunden.
Danke für Eure Hilfe!

MacMotz
0

Kommentare

KarstenM
KarstenM30.07.1508:34
Hallo,

SICHERE VORHER DEINE VM

Du musst die Windows Reservierung bereits durchgeführt haben.

ich hatte das gleiche Problem. Im Netz fand ich folgenden Hinweis:

1. Deinstalliere die Parallels Tools.
2. Öffne in deiner VM diese URL im Internet Explorer: https://www.microsoft.com/software-download/windows10ISO
3. Du lädst dir das Tool zur Medienerstellung für deine Windowsversion runter und startest es.
4. Wählst du den Menüpunkt "Upgrade ..." aus und gehst weiter nach Anweisung vor.

Ich musst hier KEINEN Windows.Key eingeben. Ich hatte gelesen gehabt, dass manche hier wohl nicht weiter kamen das ein Key gefordert wurde.
Nach dem Upgrade musste ich ein paar mal die Aktivierung Manuel anstoßen bis es endlich funktionierte (gestern waren wohl auch die Server etwas ausgelastet).

Ich habe nun in der VM ein aktiviertes Windows 10

Gruß Karsten
0
elBohu
elBohu30.07.1508:39
Das Update, was für die Reservierung sorgt ist übrigens KB3035583.
Ohne einen Win10 Key kann man Windows 10auch nicht frisch installieren, erst update machen, dann Key extrahieren (der wird nämlich dabei von einem 7er oder 8er konvertiert) und dann frisch installieren geht aber.
„wyrd bið ful aræd“
0
Jessica30.07.1508:45
Hallo zusammen

Habe das Problem auch, aber auf einem MBP2012.

Wo ist denn wohl der Button um die ParallelsTools zu entfernen?
0
MacMotz30.07.1508:48
KarstenM

1. Deinstalliere die Parallels Tools.


Wie deinstalliert man denn Parallels Tools ?
0
KarstenM
KarstenM30.07.1508:53
Windows:
Systemsteuerung Programme und ... :
Dort such man in der Softwareliste nach den Parallels Tools
0
Jessica30.07.1508:55
KarstenM
Windows:
Systemsteuerung Programme und ... :
Dort such man in der Softwareliste nach den Parallels Tools

Danke, gefunden.
0
4kwhh30.07.1509:01
Hat das hier evtl. jemand auch schon mit VMWare Fusion probiert/durchgeführt?
Gibt es dabei ähnliche Probleme?
0
Jessica30.07.1509:02
Nun geht der InternetExplorer nicht mehr online, das soll wohl nichts werden
0
KarstenM
KarstenM30.07.1509:07
Jessica
Nun geht der InternetExplorer nicht mehr online, das soll wohl nichts werden

Das muss gehen:
Wenn deine VM läuft gehe mal im Parallels Menü auf "GeräteNetzwerk1 (Ich habe nur einen Netzwerkadapter)"
Ich habe hier einen Hacken bei "Gemeinsam" und "Gemeinsames Netzwerk".
Ich denke mal das sich deine Netzwerkeinstellung nun etwas verstellt hat.



Ich sehe gerade - Man kann das Tool auch mit einem anderen Browser downloaden
0
Tyranny24230.07.1509:10
4kwhh
Hat das hier evtl. jemand auch schon mit VMWare Fusion probiert/durchgeführt?
Gibt es dabei ähnliche Probleme?

Ich habe gestern in meiner VMWare (mit Win7 Pro) ohne Probleme ein Update durchführen können. Hab mir dieses Media-Tool runtergeladen und damit gings super, ohne Reservierung vorher.

Funktioniert alles gut, keine Probleme bisher!
0
KarstenM
KarstenM30.07.1509:15
Tyranny242
Ich habe gestern in meiner VMWare (mit Win7 Pro) ohne Probleme ein Update durchführen können. Hab mir dieses Media-Tool runtergeladen und damit gings super, ohne Reservierung vorher.

Guter Tip: Bei mir allerdings zu spät
Ich habe mich auch nur auf das verlassen was ich so gelesen habe, da Parallels an dieser Stelle einen absolut besch... Support hat. Ich meine ... der SupportArtikel der sich mit dem Problem auseinandersetzt ist vom Mai und sagt nur, dass man mit MS zusammen arbeitet um das Problem zu beseitigen.
0
Jessica30.07.1509:16
KarstenM
Jessica
Nun geht der InternetExplorer nicht mehr online, das soll wohl nichts werden

Das muss gehen:
Wenn deine VM läuft gehe mal im Parallels Menü auf "GeräteNetzwerk1 (Ich habe nur einen Netzwerkadapter)"
Ich habe hier einen Hacken bei "Gemeinsam" und "Gemeinsames Netzwerk".
Ich denke mal das sich deine Netzwerkeinstellung nun etwas verstellt hat.

Einen Haken bei "Gemeinsam" geht nicht, der Punkt ist nicht vorhanden, dafür allerdings einen Haken bei "Verbunden". "Gemeinsames Netzwerk" ist eingestellt. Funktionieren tut es trotzdem leider nicht.
0
dam_j
dam_j30.07.1509:17
Möchten Sie ein Upgrade auf Windows 10 vornehmen?

Wenn Sie vorhaben, für Ihre virtuelle Windows-Maschine ein Upgrade auf Windows 10 vorzunehmen, empfiehlt Ihnen Parallels, so lange zu warten, bis das Parallels-Entwicklungsteam die Gelegenheit hatte, die verschiedenen Möglichkeiten für ein Upgrade auf Windows 10 zu testen und dann Schritte für das Upgrade einer virtuellen Maschine von Parallels Desktop zu veröffentlichen.
„Das Leben ist Scheiße aber die Grafik ist geil !“
0
KarstenM
KarstenM30.07.1509:24
wenn du im Netzwerk einen Router mit DHCP hast kannst du ja mal folgende Konfiguration probieren wenn du magst. (Die MAC Adresse kannst du ignorieren)

Wenn das nicht weiterhilft bin ich auch erstmal raus - weil für tiefergehende Netzwerkanalysen gerade die Zeit fehlt.
0
KarstenM
KarstenM30.07.1509:29
dam_j
Wenn Sie vorhaben, für Ihre virtuelle Windows-Maschine ein Upgrade auf Windows 10 vorzunehmen, empfiehlt Ihnen Parallels, so lange zu warten, bis das Parallels-Entwicklungsteam die Gelegenheit hatte, die verschiedenen Möglichkeiten für ein Upgrade auf Windows 10 zu testen und dann Schritte für das Upgrade einer virtuellen Maschine von Parallels Desktop zu veröffentlichen.

Bei der Politik die Parallels verfolgt wird die Empfehlung sein, dass neue Parallels 11 zu kaufen.
0
Jessica30.07.1509:29
KarstenM
wenn du im Netzwerk einen Router mit DHCP hast kannst du ja mal folgende Konfiguration probieren wenn du magst. (Die MAC Adresse kannst du ignorieren)

Wenn das nicht weiterhilft bin ich auch erstmal raus - weil für tiefergehende Netzwerkanalysen gerade die Zeit fehlt.


Danke, der Tipp war hilfreich, nun geht der Explorer wieder online.
0
MacMotz30.07.1509:37
Erstmal Danke, werde ich heute Abend mal testen.
0
Zauberlehrling30.07.1509:49
Bei VMware Fusion ging das Update bei mir erst auch nicht. Hat auch gemeckert wegen der Grafik.
Hab mir die ISO von WIn10 geladen und drüber installiert. Das hat funktioniert.
0
Jessica30.07.1512:35
Schöner Schiet aber auch....
Meine dünne Leitung hier auf dem Land hat bis jetzt gebraucht und dann finde ich diese ".iso" Datei nicht. Habe sie mit dem "MediaCreationTool" runtergelassen und auf dem Desktop speichern wollen, nur da ist sie nicht, auch im Downloadordner nicht. Wo kann ich noch suchen?
0
piik
piik30.07.1512:41
Man kann sich auch einfach das MediaCreationToolx64 etc. von Microsoft downloaden und das starten. Dann geht es.
Man muss keine Medien oder Images downloaden. Das Upgrade startet dann einfach so.
0
Jessica30.07.1512:47
piik
Man kann sich auch einfach das MediaCreationToolx64 etc. von Microsoft downloaden und das starten. Dann geht es.
Man muss keine Medien oder Images downloaden. Das Upgrade startet dann einfach so.

Wäre schön wenns so einfach wär. Mit dem MediaCreationTool habe ich ja die Datei runtergeladen, das "iso" Dings sollte es werden damit ich es auf DVD brennen kann, so hätte ich es immer zur Hand und bräuchte nicht nochmal stundenlang runterladen. Nur es ist nichts aufzufinden.
0
Megaseppl30.07.1513:23
Bei mir klappt es ebenfalls gestern mit dem MediaCreationTool. Ich hatte eine ähnliche Fehlermeldung (in meiner VirtualBox-VM).
Hier der Link: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
0
Jessica30.07.1513:44
Megaseppl
Bei mir klappt es ebenfalls gestern mit dem MediaCreationTool. Ich hatte eine ähnliche Fehlermeldung (in meiner VirtualBox-VM).
Hier der Link: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Danke, jetzt lade ich es mit dem Mac runter.
0
yan.kun056730.07.1514:30
Leider funktioniert der Coherence-Modus mit Win10 und Parallels noch nicht richtig. Der Explorer z.B: hat unschöne Balken am Rand, wo damals noch der Fensterrahmen war. So wie ich dir Politik von Parallels kenne, wird man auf Version 11 aktualisieren müssen, damit Coherence und Win10 richtig funktionieren.
0
Nightraider30.07.1516:48
piik
Man kann sich auch einfach das MediaCreationToolx64 etc. von Microsoft downloaden und das starten. Dann geht es.
Man muss keine Medien oder Images downloaden. Das Upgrade startet dann einfach so.

Hallo !
Bei mir klappt es nicht. Habe erst die Parallel Tools deinstalliert und dann das Tool aufgerufen, die Eingangsfrage (soll dieser PV upgegraded werden) bejaht. Jetzt steht der Status schon seit Stunden auf der Seite "Windows 10 wird heruntergeladen" auf 0%. Die Internetverbindung funktioniert, sonst hätte ich das Tool ja nicht herunterladen können.
Oder müssen die Parallel Tools installiert bleiben?!
0
MacMotz30.07.1519:38
KarstenM
Hallo,

SICHERE VORHER DEINE VM

Du musst die Windows Reservierung bereits durchgeführt haben.

ich hatte das gleiche Problem. Im Netz fand ich folgenden Hinweis:

1. Deinstalliere die Parallels Tools.
2. Öffne in deiner VM diese URL im Internet Explorer: https://www.microsoft.com/software-download/windows10ISO
3. Du lädst dir das Tool zur Medienerstellung für deine Windowsversion runter und startest es.
4. Wählst du den Menüpunkt "Upgrade ..." aus und gehst weiter nach Anweisung vor.

Ich musst hier KEINEN Windows.Key eingeben. Ich hatte gelesen gehabt, dass manche hier wohl nicht weiter kamen das ein Key gefordert wurde.
Nach dem Upgrade musste ich ein paar mal die Aktivierung Manuel anstoßen bis es endlich funktionierte (gestern waren wohl auch die Server etwas ausgelastet).

Ich habe nun in der VM ein aktiviertes Windows 10

Gruß Karsten


Danke, hat genau so funktioniert !
0
Dutchy-195011.08.1510:49
Parallels hat dazu die richtige Vorgehensweise dargestellt unter:

http://kb.parallels.com/en/123053

Ist zwar in Englisch, aber auch für die, die sich mit der Englischen Sprache nicht so gut auskennen, gut zu verstehen.
Achte auf 32 - oder 64 Bit Rechner, von Express-Einstellungen ist abzuraten, da der Rechner sonst für Dritten zur Abhörzentrale wird.

Bei mir läuft's jetzt einwandfrei
0
iNerd
iNerd11.08.1521:04
Super, vielen Dank für den Hinweis/Link.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.