Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Musik>Wie iOS 4 auf Touch 2G rückgängig machen

Wie iOS 4 auf Touch 2G rückgängig machen

Kissi
Kissi23.06.1020:59
Mein Touch 2G ist sowas von lahm. Deswegen würde ich gerne das Update von iOS 4 rückgängig machen wollen. Nur weiß ich nicht wie
Kann mir jemand, als Neueinsteiger in sowas, bitte helfen
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0

Kommentare

Assassin23.06.1021:20
Schon mal den iPod komplett neu gestartet? Das hilft manchmal. Also so lange oben auf den Knopf drücken, bis der rote Schieber zum Ausschalten kommt und dann nach angemessener Wartezeit und Meditation neu starten. Am Besten vorher WLAN ausschalten.

Mein iPod Touch 2G hat das auch manchmal und danach geht es wieder. Bevorzugt hat der das nach der Synchronisation und/oder nach Installation neuer Apps.
0
applegenius23.06.1021:38
Tja, da bleibt dir nur ein Downgrade. Geht an sich auch einfach... Google ist da dein Freund Schon oft gemacht mit meinem iPhone. Alles kein Thema ^^
Anders wirste iOS 4 nicht los!
0
MacSebi
MacSebi23.06.1021:53
so langsam find ich's gar nicht. das einzige, was mich nervt, ist dass das WLAN nun immer an bleibt! sonst konnte ich den einfach immer in den Ruhezustand schicken und der Akku hat ne Woche gehalten. jetzt ist er nach 8 Stunden leer - spätestens!
„German by nature - Kiwi by heart“
0
janos_ad
janos_ad23.06.1023:39
Ob du es wirklich machen willst bleibt dir überlassen aber hier eine kleine Anleitung.
1. iPhone Firmware runterladen zb. hier
2. iTunes öffnen und mir gedrückem alt key auf wiederherstellen klicken.
3. Firmware auswählen.
4. Warten bis fertig installiert
5. Done
0
iBookG423.06.1023:48
janos_ad: Vielen Dank für den Tipp. Ich habe auch leider etwas Schwierigkeiten mit dem iOS 4.
0
Kissi
Kissi24.06.1004:49
janos_ad
Habs so gemacht wie du es oben beschrieben hast.
Allerdings kommt dann die Meldung:

... firmwaredatei nicht kompatibel
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
yew
yew24.06.1006:57
MacSebi
so langsam find ich's gar nicht. das einzige, was mich nervt, ist dass das WLAN nun immer an bleibt! sonst konnte ich den einfach immer in den Ruhezustand schicken und der Akku hat ne Woche gehalten. jetzt ist er nach 8 Stunden leer - spätestens!

Hi

WLAN ist mit dem neuen OS 4 nicht mehr ausschaltbar??
Was ist dann im Flieger? Da kann man den iPod ja gar nicht mehr benutzen. Kann ich mir wirklich nicht vorstellen.

Gruß yew
aus Istanbul
0
mustangberlin
mustangberlin24.06.1007:37
Klar kann man is immer noch ausschalten, alles wie beim alten. Nur unter iOS 3 hat sich das WLAN immer selber deaktiviert, wenn man den Touch oder das iPhone in den Standby geschickt hat. Und das macht es jetzt nicht mehr. Aber wenn du es unter einstellungen ausschaltest ist es auch aus.

@ Kissi
haste vielleicht das iPhone OS geladen und nich die Version für den Touch???

Guten Morgen an alle^^
„An a day, keeps Windows away!!“
0
hades24.06.1007:42
Wenn sich das WLAN beim iOS4 im Standby nicht mehr deaktiviert, bedeutet dies zwangsläufig kürzere Standbyzeiten (sofern man es nicht selbst manuell deaktiviert).

Für mich fehlt beim iOS immer noch die Möglichkeit Profile anzulegen und diese dann schnell zu wechseln.
Daheim brauche ich kein 3G das meine Akkulaufzeit verringert und unterwegs kein WLAN.
mustangberlin
Klar kann man is immer noch ausschalten, alles wie beim alten. Nur unter iOS 3 hat sich das WLAN immer selber deaktiviert, wenn man den Touch oder das iPhone in den Standby geschickt hat. Und das macht es jetzt nicht mehr. Aber wenn du es unter einstellungen ausschaltest ist es auch aus.

Guten Morgen an alle^^

0
Dirk B.
Dirk B.24.06.1007:56
... auf meinem iPhone 3GS deaktiviert sich das WLAN, wenn ich es in den Ruhezustand schicke oder es nach einer Minute selbst dahin geht, ... Wenn ich es wieder einschalte, ist nur das Edge-Symbol da, WLAN kommt ein paar Sekunden später dazu.
0
mustangberlin
mustangberlin24.06.1008:29
@ hades
hab auf meinen SBSettings und damit is das an und ausschalten zumindest einfacher und schneller. zwei mal Tippen und schon sind WLAN an und 3G aus oder umgedreht. Aber da sind wir wieder in der ewigen jailbraker Diskusion.
„An a day, keeps Windows away!!“
0
Kissi
Kissi24.06.1009:33
mustangberlin

@ Kissi
haste vielleicht das iPhone OS geladen und nich die Version für den Touch???

Guten Morgen an alle^^

Eigentlich nicht
Die Datei heist iPod3,1_3.1.3_7E18_Restore.ipsw

noch was zum Thema W-LAN:
habe herausgefunden das wenn ich bei Einstellungen unter Benachrichtigungnen z.B. vom MTN-App die Benachrichtigung ausschalte das dann W-LAN auch im stand-by mit ausgeht

Ich will wieder 3.1.3



„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
Snowleopard_0924.06.1010:03
Schau mal auf diese Seite:
0
makelpalmesverdauung24.06.1010:19
Mein iPod Touch zeigt mir sogar "Flugmodus" an, obwohl ich das nicht nachvollziehen kann, ich hab doch immer "Flugmodus", ist ja kein iPhone...
0
Kissi
Kissi24.06.1010:31
makelpalmesverdauung
Mein iPod Touch zeigt mir sogar "Flugmodus" an, obwohl ich das nicht nachvollziehen kann, ich hab doch immer "Flugmodus", ist ja kein iPhone...

bei mir auch so. damit ist dann w-lan aus
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
janos_ad
janos_ad24.06.1015:44
Hast Du dir richtige Version geladen? Es gibt für alle iPod Touch Versionen eine andere Firmware. Wenn Du einen 32GB oder 64GB hast ist die von dir geladene Firmware richtig. Es ist nur so das 50% der Leute die ich kenne es immer noch nicht verstanden haben das der iPod Touch 8GB noch 2G ist...

Snowleopard_09
exakt der gleiche Link den ich gepostet hatte
0
Kissi
Kissi24.06.1019:04
janos_ad
Hast Du dir richtige Version geladen? Es gibt für alle iPod Touch Versionen eine andere Firmware. Wenn Du einen 32GB oder 64GB hast ist die von dir geladene Firmware richtig. Es ist nur so das 50% der Leute die ich kenne es immer noch nicht verstanden haben das der iPod Touch 8GB noch 2G ist...

Ja hab ich. Gebe ich aber die letzten Ziffern von der Ser.No. ein wird mir gesagt das es ein 3G mit 8GB ist
Und das nicht nur auf der verlinkten Seite sondern auch auf anderen Seiten.

Hat den keiner seinen touch zurückgesetzt auf 3.1.3

„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
Waldi
Waldi24.06.1019:28
Wenn du einen iPod mit 8GB hast, dann ist es auf jeden Fall noch ein 2G, auch wenn er zeitgleich mit dem neuen 3G zu kaufen war.
Die richtige 3.1.3 Software dafür heißt: iPod2,1_3.1.3_7E18_Restore.ipsw.

Ich habe übrigens heute nachmittag meinen 2G mit 8 GB mit der von iTunes vorgeschlagenen Software upgedatet. Das dauerte etwa 1 Stunde, mit mehrmaligen Neustart des iPod; aber ich habe geduldig, ohne irgendwie einzugreifen, solange gewartet, bis iTunes sagte, jetzt könne ich den iPod trennen.
Fazit: Alles, was versprochen wurde, funktioniert.
WLAN schaltet sich im Standby-Modus selbsttätig ab.
Ich atme auf!
„vanna laus amoris, pax drux bisgoris“
0
Kissi
Kissi24.06.1019:37
Und bei Dir is nix langsamer oder so?
Habe mein Update auch vor sich hinlaufen lassen oder irgendwelche Eingriffe von mir.
Mit dem W-LAN das muß was mit der Einstellung "Beanchrichtigungen" zu tun haben
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
Kissi
Kissi24.06.1020:05
Tja, diese Datei iPod2,1_3.1.3_7E18_Restore.ipsw ist wohl von den Servern bei nicht mehr zu haben.
Habe jetzt einige Seiten besucht und dort zu laden aber es geht nicht mehr.
Und bei "felixbruns.de" kommt auch nur noch eine Datei namens iPod_1.1.5.ipsw mit 2MB Größe
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
Waldi
Waldi24.06.1020:07
Nein, ist überhaupt nicht langsamer!
Safari etwa, erscheint mir jetzt sogar schneller.
Benachrichtigungen habe ich nicht aktiviert.
„vanna laus amoris, pax drux bisgoris“
0
Waldi
Waldi24.06.1020:21
Hier gibt es die Datei noch:


Hast du denn vor dem Update nicht aufgepasst? Ich habe meine Datei vorher gesichert, obwohl ich sie dann glücklicherweise nicht gebraucht habe.
„vanna laus amoris, pax drux bisgoris“
0
Kissi
Kissi24.06.1020:35
Waldi


Hast du denn vor dem Update nicht aufgepasst? Ich habe meine Datei vorher gesichert, obwohl ich sie dann glücklicherweise nicht gebraucht habe.

Tja, dafür bin ich noch nicht lange genug ein
Bin halt noch neu bei
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
pizzaschachtel
pizzaschachtel24.06.1021:15
mein ipod war auch extrem langsam nach dem update, ich habe ihn dann zweimal durch langes drücken der home und ausschalt taste (bis der apfel kommt dann loslassen und warten bis der ipod gestartet ist, kann eine weile dauern) resettet und jetzt läuft er eigentlich ganz gut.
0
arekhon
arekhon25.06.1012:43
Ich nutze auch einen Touch 2G 32GB mit iOS4, ich sehe keinen Grund zurückzugehen. Das Update hat mit Resync usw. sehr lange gedauert (mehrere Stunden), aber es läuft sauber.
Bei dem Touch 3G 64GB meiner Frau ging das Update trotz größerer Datenmenge auf dem Gerät sehr viel schneller, aber auch der 2G läuft bei mir sauber und flott mit iOS 4.

Vielleicht reicht es eine Wiederherstellung zu machen, oder wie von einigen empfohlen 1-2x einen richtigen Neustart des Gerätes. Das würde ich vor einem komplizierten Downgrade des OS jedenfalls erst einmal versuchen.
0
Kissi
Kissi25.06.1018:43
Also ich habe mich nun dafür entschieden es so zu belassen
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
MW_Mactechnews
MW_Mactechnews30.06.1013:23
Hallo zusammen;

habe ein Ipod Touch 64 GB.
Bei mir läuft alles super flüssig - aber was wirklich enorm störend ist, dass das WLAN im Standby-Modus zu lange angeschaltet bleibt.
Hier schreiben viele, dass es immer angeschaltet bleibt. Das ist aber bei mir nicht der Fall. Nach etwa 4 Stunden ist es dann aus (bei mir) und der Akku ist in der Zeit wieder um 10%-15% entladen worden.

Da ich nicht andauernd mein WLAN ein/ausschalten mag, spiele ich mit dem Gedanken das ganze erst mal wieder auf die Version 3.1.3 zurückzusetzen.
Bei mir wurde vor dem Aufspielen der Version 4 automatisch ein Firmware-Update durchgeführt.
Hat jemand Erfahrung, ob die alte Software mit der neuen Firmware im Ipod dann noch funktioniert - ehrlich gesagt ich will hier nicht Betatester sein

Danke für Eure Hilfe
0
Kissi
Kissi08.07.1018:34
So weit ich weiß gibt es nirgens mehr 3.1.3 für den iPod.
W-LAN ist nur ständig an wenn du Apps drauf hast die immer wieder Sachen runterladen wollen.
Bei mir war es z.B. das App "mactechnews"
Es war in den Einstellungen bei Benachrichtigen auf "Ein"
d.h. du bekommst z.B. News als Push up.
Habe Benachrichtigungen ausgestellt und nun geht auch W-LAN im standby mit aus. So wie vorher
„iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 12.x / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
0
yew
yew08.07.1019:45
Kissi
So weit ich weiß gibt es nirgens mehr 3.1.3 für den iPod.

Hi
hier ist noch was zu finden:
http://www.felixbruns.de/iPod/firmware/

Gruß yew
aus Istanbul
0
cudisu08.07.1020:13
Also hab auch den 2g 32gb und bei schmiert er dauert ab von jetzt auch gleich. Wenn ich die Einstellungen lade Apps öffne etc. So instabil war er unter 3.1.2 nicht. HAb mir auch überlegt ihn wieder zurückzusätzen. Auf deinem MC muss irgendwo noch die Firmware liegen wenn du ihn geupdatet hast von 2.1 auf 3.0. Ist bei so der Fall. Überleg auch die ganze Zeit ob ich ihn nicht wieder Downgrade. Bei 3.1.2 ist er mri auch des öfteren mal abgeschmiert aber nicht so oft wie bei ios4. Ob Apple da was bringt bin ich mir nicht so sicher.

Bei anderen scheint es ja gut zulaufen. Was kann man den tun mal wiederherstellen oder so? Also Akku lauf zeit ist echt obermies muss ich auch sagen.
0
yew
yew08.07.1021:26
Hi

ich hab zwar auch erst überlegt, hab aber dann doch den Schritt auf iOS 4 gewagt.
Mein iPod Touch 2G 32GB ist bis jetzt aber noch nie abgestürzt und ich hab noch keine Apps bei mir gefunden, die nicht funktioniert.

Was mich allerdings auch nervt, ist die kurze Akkulaufzeit. Ich hoffe aber, dass sich das nach dem nächsten Update wieder verbessern wird.

Auf dem Rechner wirst du wahrscheinlich die vorherige Firmware nicht mehr finden, da sie automatisch beim Update in den Papierkorb verschoben wird.
.... außer, du hast sie separat gesichert
.... oder du lädst sie wieder von der oben genannten Seite.

Gruß yew
aus Istanbul
0
makeup11.07.1019:54
Wie ist das beim iPod Touch 1.Gen?
Soll man Apps die für iOS 4 optimiert wurden installieren? Sind die abwärtskompatibel?

Lg makeup
0
cudisu12.07.1011:04
Hab meinen 2g jetzt schon zurückgesetzt hat auch nichts gebracht.
@ yew
bei mir zeigt er im user/libary/itunes/ipod update
die alten Firmwares an aber die sind nur ein paar mb groß. Ausser der neusten was sind das für Dateien?
Mit dennen kann man ihn wahrscheinlich nicht zurücksetzten?
Hab leider keine Garantie mehr aber die im Apple Store meinten ich sollte trotzdem mal vorbei schauen, bis dahin werd ich ihn erst mal nicht zurück setzten. Er hängt sich selbst auf wen ich ihn manchmal ins Dock stelle. Und andere kleine Dinge die ihn zum Absturz bringen.

0
yew
yew12.07.1017:48
cudisu
Hab meinen 2g jetzt schon zurückgesetzt hat auch nichts gebracht.
@ yew
bei mir zeigt er im user/libary/itunes/ipod update
die alten Firmwares an aber die sind nur ein paar mb groß. Ausser der neusten was sind das für Dateien?

Hi
hast du noch einen anderen iPod? Vielleicht sind das die Updates von dem?
Was haben die für Namen?

In dem vorherigen Posting habe ich einen link genannt, unter dem auch noch alte Updates verfügbar sind.

Gruß yew
aus Istanbul

0
Duck Dodgers15.07.1007:40
Soweit ich weiß ist ein downgrade von 4.0 nur mittels iTunes gar nicht möglich! Da brauch man dann noch solche Tools, wie z.B. RecBoot. Siehe hier:
0
Jonixx718.07.1022:23
ich habe das mit meinem iphone 3gs versucht, und das ging nicht. jetzt hab ich da aber eine lösung gefunden http://techie-buzz.com/mobile-news/downgrade-ios-4-to-iphone-3-1-3-on-iphoneipod-touch.html ich konnte damit mein ipohone downgraden. ich hoffe das hilft.
0
Piratius27.08.1012:46
Es wird immer behauptet, es gäbe keinen 7GB 3G, dafür habe ich noch keine gesicherte Information gelesen. iTunes hat iOS 4 von sich aus installiert und es scheint alles in Ordnung zu sein. Da mein iPod Touch, mein erster iPod ist, kann ich den Unterschied leider nicht erkennen. Gibt es einen Befehl, mit dem man die Nutzdaten der Hard- und Software anzeigen kann?
0
meloen
meloen27.08.1013:27
Piratius
Es wird immer behauptet, es gäbe keinen 7GB 3G, dafür habe ich noch keine gesicherte Information gelesen

und wundere dich mal, warum die neuen Features wie Multitasking und Sprachsteuerung nicht für den 8GB gehen

Übrigens ist generell ein Downgrade mit den meisten iPhone 3Gs, den MC-Modellen vom iPod Touch 2G und allen iTouch 3G nicht möglich! (wenn man keine SHSH-Sicherung gemacht hat)
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.