Forum>Hardware>Welcher Arbeisspeicher für das neue MacBook Pro!?

Welcher Arbeisspeicher für das neue MacBook Pro!?

1984lars
1984lars15.10.0808:51
Die Books haben ja neuen Speicher verpasst bekommen.

Welchen kann man zum nachrüsten kaufen?

1066MHz DDR3 SDRAM


„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0

Kommentare

1984lars
1984lars15.10.0808:56

"Das MacBook Pro ist mit 1066 MHz DDR3-SDRAM (Double Data Rate Synchronous Dynamic RAM) ausgestattet, einer der schnellsten Speichertechnologien, die es derzeit gibt. Dadurch ist sichergestellt, dass der IntelCore 2 Duo Prozessor ständig mit Daten versorgt wird, ohne Taktzyklen zu vergeuden."



Diese müssten passen:
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
alfrank15.10.0808:58
Genau den, in der Bauform SO-DIMM, gibt's bloß noch nirgends...
0
MacSchimmi
MacSchimmi15.10.0809:01
So teuer sind die bei Apple nicht, ich bestelle sie gleich mit.
0
1984lars
1984lars15.10.0809:08
gilt natürlich auch für das Alu MacBook!
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
1984lars
1984lars22.12.0813:00
hat jemand Erfahrung mit diesem RAM? Die Books sind ja sehr wählerisch!

Kosten je 2GB Riegel etwa 30 Euro:
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
kefek
kefek22.12.0813:04
Seit wann sind die Intel-Macs wählerisch ... wäre mir neu?
„Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende ...“
0
Hot Mac
Hot Mac22.12.0813:07
0
1984lars
1984lars22.12.0813:09
kefek

Die neuen Alu-Books sind wählerisch


Hot Mac

Kenne ich natürlich! Kosten aber stück 20 Euro mehr! Wären dann insgesamt 100 Statt 60 euro... deswegen meine Frage
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
Hot Mac
Hot Mac22.12.0813:11
1984lars
Hot Mac

Kenne ich natürlich! Kosten aber stück 20 Euro mehr! Wären dann insgesamt 100 Statt 60 euro... deswegen meine Frage
Das wäre mir wurscht!

0
bluefisch20022.12.0813:16
einer der schnellsten Speichertechnologien, die es derzeit gibt.

Wer hat das geschrieben? Das ist eine glatte Lüge, DDR2-1066Mhz ist um einiges schneller...da 4-4-4-12 und nicht 7-7-7-21 wie bei DDR3...ist zwar ein bisschen OT aber nervt...
0
1984lars
1984lars22.12.0813:19
bluefisch200

Das ist die original Beschreibung aus dem Apple-Store
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
1984lars
1984lars22.01.0909:00
Mal wieder was neues...

hier gibt es MacBook RAM von Transcend für knappe 25 Euro je Modul!

Ist extra als "MacBook series" ausgeschrieben!

Hat jemand zufällig Erfahrungen?


Link:
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
1984lars
1984lars26.01.0920:40
ich habe den speicher jetzt mal bestellt! ich werde berichten, ob er läuft!
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
1984lars
1984lars28.01.0917:53
läuft! und das für 55 Euro!!!
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
frosch270829.01.0918:16
Sehr interessantes Schnäppchen!
Hast du auch mal Speichertests drüberlaufen lassen?
Was ich bei den verschiedenen Anbietern und Hersteller sehr vermisse sind technische Angaben zu den Speichern.
Da wird immer nur "bestenfalls" der Hersteller genannt und 1066Mhz...
was ist mit CL und Zugriffszeiten...
oder findet ihr, dass das nahezu keinen Unterschied macht, welchen Speicher man verbaut, solange er nicht abschmiert?!?

MfG frosch

p.s.: bin auch kurz davor das "Schnäppchen" wahrzunehmen...
so günstig wird´s wohl sonst nicht so schnell wieder geben. (denke ich)
0
frosch270802.02.0918:04
noch immer stabil?
ist teurer geworden, leider...
0
1984lars
1984lars02.02.0918:38
immer noch ohne Probleme!
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
1984lars
1984lars02.02.0920:05
frosch2708

welche Tests soll ich den machen?

„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
frosch270802.02.0922:18
Da bin ich selbst überfragt, was man jetzt mit welchem Programm alles testen kann, aber bestimmt kann sich dazu jemand anderes äußern!
Ich denke z.B. an Geschwindigkeitstests oder auch Fehlerfreiheit der gespeicherten Daten.
0
stefannn05.02.0915:51
Ist mit 4GB tatsächlich schluss oder kann man das MBP late 2008 auch mit 8 GB bestücken?
0
Boss
Boss05.02.0915:54
@stefannn von welchen MBP redest du 15 oder 17 Zoll?
0
bjb06.02.0910:35
Von welchem Hersteller ist denn der "Original"-RAM?
0
frodo200706.02.0911:21
@ stefannn

Das 17er geht bis 8 GB, das 15er bis 4 GB (offiziell), inoffiziell aber auch bis 6 GB ()
0
michaeljk06.02.0912:02
1984lars:
Den gleichen RAM habe ich vorgestern auch in einen MBP (15") verbaut, gesamt 4 GB, also 2x 2 GB-Module. Seit diesem Zeitpunkt habe ich 2 Freezes im System gehabt - dabei wird der Bildschirm fast komplett schwarz, nur oben bleibt ein 5-10cm Bereich vom Desktop zu sehen und darunter einige Millimeter bunte horizontale Linien. Da hilft nichts mehr ausser ausschalten.

Ich habe die Vermutung, das es am RAM liegt da ich erstens dieses Problem vorher noch nicht hatte und zweitens der Grafikchip bei mir im MBP per Default aktiviert ist statt der Grafikkarte, und der zweigt sich ja einiges vom RAM ab. Habe mir vorhin mal memtest runtergeladen und werden das nachher einmal komplett durchtesten lassen.

Die Speicherriegel von DSP-Memory kann man im Grunde immer empfehlen, hatte dort in der Vergangenheit auch schon 2-3 mal bestellt und nie Probleme gehabt. Nur diesmal habe ich zum vermeintlich günstigeren Transcend-RAM gegriffen der jetzt evtl. nicht funktioniert
0
1984lars
1984lars06.02.0912:43
michaeljk

ich habe bis dato noch immer keine probleme!

vielleicht hilft ja "zugriffsrechte reparieren"
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
knuddel7106.02.0913:20
kann man auch höhere Riegel einbauen?
z. B. 2 x 4 GB Module...
(wenn es welche geben sollte...)

nur so aus interesse gefragt
0
nightx
nightx06.02.0913:27
Welchen 3GB Rieger für das MBP könnt ihr denn empfehlen? DSP hat nur 2er im Angebot.

Würd mir erstmal gern einen dreier reinsetzen und später den zweiten dreier um auf 6 GB zukommen.
0
michaeljk06.02.0913:34
nightx
Welchen 3GB Rieger für das MBP könnt ihr denn empfehlen? DSP hat nur 2er im Angebot.

Würd mir erstmal gern einen dreier reinsetzen und später den zweiten dreier um auf 6 GB zukommen.

Es gibt nur 2er oder 4er Riegel. 6 GB RAM erreicht man, indem man 2+4 GB kombiniert, bei 3GB müsste man demnach einen 1+2 GB Riegel nutzen.
0
michaeljk07.02.0918:20
Sodelle, hatte mal PRAM resettet und Zugriffsrechte repariert. Gleichzeitig noch einen RAM-Test im Singleusermodus ausgeführt (mit memtest).

Die Abstürze hörten leider trotzdem nicht auf, obwohl der RAM als o.k. getestet wurde. Gestern habe ich die Speicherriegel wieder getauscht und die Original-RAMs eingebaut, seitdem keine Probleme mehr...

Somit kann man das "wählerisch" durchaus bestätigen bei den neuen Alu-Macbook Pro's. Ich werde jetzt wohl schauen, ob ich Hynix-Speichermodule bekomme, denn die sind auch Original von Apple verbaut.
0
michimaier07.02.0919:49
[quote=1984lars]





Check doch mal bitte (öfters) ob der rechner ordentlich in ruhezustand fährt und wieder aufwacht
0
1984lars
1984lars07.02.0920:53
michmaier

auch da keine Probleme
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
michimaier08.02.0918:43
Cool... cooler Preis!
Hab noch fast 140 gezahlt...
0
Hellokittyhater22.04.0908:53
bjb
Von welchem Hersteller ist denn der "Original"-RAM?

Die Frage würde mich auch interessieren. Von welchem Hersteller stammen die RAM-Module, mit denen die MBs oder MBPs bestückt sind? Hier gab es ja bislang keine Antwort dazu.
0
julesdiangelo
julesdiangelo22.04.0913:23
In meinem MacBookPro5,1 2x1GB Module

Manufacturer: 0x80AD
Part Number: 0x484D54313132533641465236432D47372020

Das ist hynix.
„bin paranoid, wer noch?“
0
Hellokittyhater22.04.0913:56
Danke dir julesdiangelo.
Sehr gut, dann werde ich auch die von Hynix kaufen. Gibt es bei Yatego ein paar 2 GB für 56 Euro. Mein MacBook ist noch im Versand deswegen frag ich.
0
maubush
maubush22.04.0915:28
Bei meinem Alu Macbook funktioniert auch nur Hynix Speicher.
Ich hab für 2 x 2GB 1066MHz 70€ inkl. VSK bezahlt
„U I U AA, Dsching Dschäng Walla Walla Bing Bäng“
0
Hellokittyhater22.04.0915:32
Bei Yatego haben die Riegel inkl. Versand 60 Euro in etwa gekostet. Ist finde ich ok. Kam bei meinem Post nicht so ganz rüber, dass es 2 Riegel sind. Das meinte ich mit Paar.
0
maubush
maubush22.04.0915:38
Hellokittyhater
Bei Yatego haben die Riegel inkl. Versand 60 Euro in etwa gekostet. Ist finde ich ok. Kam bei meinem Post nicht so ganz rüber, dass es 2 Riegel sind. Das meinte ich mit Paar.
Schnäppchenalarm
Ich war zufrieden, dass ich überhaupt irgendwo Hynix Speicher gefunden habe...
„U I U AA, Dsching Dschäng Walla Walla Bing Bäng“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen