Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Fotografie>Wandbild Empfehlung gesucht

Wandbild Empfehlung gesucht

andreas_g
andreas_g08.12.2013:39
Ich würde mit diesem Bild gerne meine Wand verschönern. Es gibt ja viele Varianten, ein Bild drucken zu lassen. Hat jemand eine Empfehlung für mich?

Die Wand ist glatt verputzt und weiß gestrichen.
0

Kommentare

Oceanbeat
Oceanbeat09.12.2000:17
Für das Brainstorming würde ich erstmal Flyeralarm ansteuern

Da findest Du verschiedene Anwendungen. Mir persönlich gefallen die dezenten Alu-Textilspannrahmen ganz gut. Vorteil: Von vorne praktisch kein Rahmen zu sehen und das Motiv ist rasch gewechselt. Außerdem gibt es auch mit LED beleuchtete Varianten. Bei diesem Verein aber nur bis max. DIN A0 (es sind aber auch größere Wunschformate herstellbar). Welches Format soll es denn sein? Die üblichen Varianten als Textilkeilrahmen, hinter Acryl kaschiert oder direkt auf Aluverbundmaterial gedruckt / kaschiert gibt es von mehreren Anbietern.

Man kann das Motiv auch auf Tapete drucken lassen. Oder auf eine spezielle hochflexible Klebefolie, damit ist es mithilfe eines Föns möglich, selbst Klinkerfassaden zu bekleben (habe ich schon praktiziert)...
„Wenn das Universum expandiert, werden wir dann alle dicker...?“
+3
svenn
svenn09.12.2006:27
spezialisiert auf textildruck für fotos ist die firma eicie in berlin.
sie gehen gerne auf individuelle wünsche ein, ich arbeite seit jahren mit denen zusammen.
mein ungewöhnlichstes format war 600 cm x 60 cm auf einem rahmen.
0
becreart
becreart09.12.2007:16
Ich würde dies bei ifolor drucken lassen
0
an apple a day09.12.2007:48
Ich empfehle einen beleuchteten LED-Bilderrahmen. Habe es selbst für Fotos anfertigen lassen und die Wirkung ist wirklich toll, auch für die Raumwirkung. Ich bin immer wieder begeistert. Zudem besteht ja auch die Möglichkeit, ein Bild bei Bedarf auszutauschen. Es ist zwar nicht ganz "billig" aber ich kann es nur empfehlen, das beleuchtete Bild bekommt durch die Hintergrundbeleuchtung noch einmal eine ganz andere Brillanz, das Foto an der Wand wird damit noch einmal ganz anders aufgewertet
0
andreas_g
andreas_g09.12.2007:54
Vielen Dank für die Empfehlungen! Welche Ausführung würdet ihr bevorzugen? Druck auf Aluminium oder Leinwand oder etwas anderes?
0
becreart
becreart09.12.2008:40
andreas_g
Vielen Dank für die Empfehlungen! Welche Ausführung würdet ihr bevorzugen? Druck auf Aluminium oder Leinwand oder etwas anderes?

Ich würde auf Alu-Dibond (rahmenlos) drucken.
+1
te-c09.12.2009:02
Kenne jetzt Deine preislichen Vorstellungen nicht...

Ich empfehle tanzklar Whitehall. Die mit Abstand besten Materialien und Druckqualität.
Würde in diesem Fall einen Galleryprint glänzend empfehlen. Foto hinter Acryl auf Dibond.

Aus dem Bild lassen sich allerdings noch mehr Tiefen herausarbeiten.
+1
pschnyder0
pschnyder009.12.2009:39
+1 für Whitewall.
Kannst auch ein Musterset bestellen, wenn du dir über Art und Material noch nicht sicher bist.
0
Rosember09.12.2009:57
Ich würde dir vor allem empfehlen, einen Probedruck eines kleinen Ausschnitts des Bildes auf dem gewählten Material anfertigen zu lassen und dann noch einmal die Einstellungen (Helligkeit, Kontrast, Schwarzpunkt etc.) nachzujustieren. Gerade das von dir gewählte Motiv könnte dazu neigen, in großem Format zu blass zu werden. Dann sind unterUmständen viel Euros zum Fenster hinausgeworfen - ohne gefallendes Endprodukt.
Als möglichen Lieferanten möchte ich auch noch ins Spiel bringen, mit denen ich bisher ausgesprochen gute Erfahrungen gemacht habe.
0
oxid
oxid09.12.2010:11
es gibt mittlerweile richtig geile Tapeten…

0
Rosember09.12.2011:50
oxid
es gibt mittlerweile richtig geile Tapeten…

Schöne Links. Danke dafür!
0
Ely
Ely09.12.2012:58
Ich habe schon viele Bilder über Cewe drucken lassen und stets war es perfekt.
0
andreas_g
andreas_g09.12.2014:30
Danke nochmal für die zahlreichen Tipps! Ich glaube es geht am ehesten in Richtung Alu-Verbund. Der Rat mit dem Probedruck in kleinem Format ist auf jeden Fall wertvoll. Das werde ich mir überlegen.
Nur zur Klarstellung: Das Foto würde ich am ehesten in einer der im verlinkten Thread ganz unten gezeigten Varianten verwenden.
0
sambuca2309.12.2016:02
Wenn du in einer Großstadt wohnst, dann könntest du dich auch direkt bei den Druckereien dort informieren. Flyeralarm, Cewe usw. sind zwar Billig in der Produktion, aber nicht immer gut in der Qualität. Support your local neighborhood
+1
Fatty&Little
Fatty&Little09.12.2018:11
Sind 70er Panoramatapeten-Motive wieder hip?
-1
Hans Hoos
Hans Hoos09.12.2020:02
Nein, keine Panoramatapete, Fatty&Little!

Auf Leinwand gedruckt und auf Holzkeilrahmen aufgezogen würde dem Motiv bestimmt gut stehen ( – dort besser nicht bestellen, Qualität war OK aber die Abwicklung unterirdisch).
0
Peter_Austria_MaskeAuf_AbstandHalten
Peter_Austria_MaskeAuf_AbstandHalten11.12.2008:40
Wenn es ein eyecatcher werden soll, dann kann ich Dir folgendes empfehlen:
Druck auf Acrylglas, klar, 10 mm stark, ohne Hinterdruck weiß
dazu Abstandhalter mit mind. 15 mm, besser 20 mm Abstand zur Wand.

Damit es richtig gut wird, sollte das Format mindestens 700 mm x 1.000 mm sein.

Ich habe mir schon solche Wandbilder machen lassen (in S/W und Farbe), nicht grade günstig,
aber kommt richtig gut rüber.

Wenn Du noch einen kleinen LED-Spot auf eine der Kanten ausrichtest, kannst Du sogar einen Tiefen-Effekt erzeugen.
„Ich bin zu alt für diesen Scheiss!“
+1

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.