Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Trojaner im Java Cache

Trojaner im Java Cache

t.
t.23.05.0916:04
Hab gerade mit ClamXav v1.1.1 6 infizierte Dateien Typ Trojaner im Java-Cache (User...../Library) gefunden und in den Quarantäneordner verschoben.
Hat hier schon jemand ähnliche Überraschungen gefunden?
0

Kommentare

Garp200023.05.0917:09
Unwahrscheinlich, welcher sollte das denn sein und ist er für Mac OS? Vermutlich ein Fehlalarm.

Andererseits Apple hat ja eine heftige Lücke in Java offen die jeden Mac der surft kapern kann.
„Star of CCTV“
0
teorema67
teorema6724.05.0907:55
t.: Ist ClamXav immer noch so langsam? Vor Jahren hat er für den Scan von 12GB auf einer 20GB-Platte um die 20 Stunden gewerkelt. Wie lange hat er bei dir gebraucht?
0
t.
t.24.05.0909:46
Ich hab nicht die ganze Platte gescant, nur die interessanten Verzeichnisse. Für meine Library 2,5 GB hat das so zwischen 5-10 min gedauert...
0
teorema67
teorema6724.05.0910:06
t.
Ich hab nicht die ganze Platte gescant, nur die interessanten Verzeichnisse. Für meine Library 2,5 GB hat das so zwischen 5-10 min gedauert...

... das ist ja flott, danke!
0
sierkb24.05.0912:10
Allererste Frage: WO wurde WAS gefunden? Wie heißt dieser angebl. Trojaner genau, und wo genau in welchem Verzeichnis wurde er gefunden?

Vielleicht sind diese Links hier aus dem ClamXav Support-Forum ja ganz interessant für Dich: , ,

Zu der derzeit existierenden Java-Sicherheitslücke in MacOSX wurde ja bereits schon was gesagt.
0
Hot Mac
Hot Mac24.05.0912:55
Das ist dieser Uralt-Java-Trojaner, den vermutlich jeder auf seinem Mac findet.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.