Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>Suche günstigste und cleverste Prepaid-Karte für Wenigtelefonierer

Suche günstigste und cleverste Prepaid-Karte für Wenigtelefonierer

MacMarco Pro
MacMarco Pro05.11.0823:50
Habt ihr Erfahrungen mit Telekomik, Alditalk, Simyo, o2, Fonic, Congstar, Vodafone usw.? Was sind Eure Empfehlungen?

Features - wie gleiches Netz oder eine Rufnummer kostenfrei sind willkommen.

„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0

Kommentare

Tommy198006.11.0800:32
Bin mit Simyo bisher sehr zufrieden.
0
fra.mac
fra.mac06.11.0806:20
Simyo!
0
Sternenfeuer
Sternenfeuer06.11.0806:51
Simyo! Jetzt mit Prepaid Datentarif noch besser ...
0
semmelroque
semmelroque06.11.0807:22
würde an deiner stelle auf einen mobilfunkdiscounter setzen, der im d1, zur not auch im d2 netz, funkt.

ich bin z.b. seit jahr & tag bei callmobile [hießen früher noch easymobile] & hatte nie technische probleme.

feinste & zuverlässige d1-netz-quali, konkurrenzfähige preise & im zweifelsfall auch ein prima support!!!

finde, man sollte nicht wegen einem cent/min/sms rumtun, wenn man auf die schlechten netze von o2 & eplus verzichten kann!!! datentarif hin oder her... gerade die qualität im datenbereich lässt bei o2 & eplus, eben grad wegen der aggressiven vermarktung von sogenannten flatrates, mehr als zu wünschen übrig!!!

ist aber auch immer eine frage der geografisches lage deinerseits. außerhalb von ballungsgebieten schauts mit den d-netzen weeeesentlich besser aus. innerhalb geschlossener räume & je nach mauerstärke versagt z.b. eplus auch recht häufig.
0
sakaguchinet
sakaguchinet06.11.0807:30
Simply (www.simplytel.de)

D1 Netz war für mich ausschlaggebend, gute Preise... Datentarif noch zu teuer.
0
CaptainApple06.11.0807:32
Ich will auch dazu raten, sich über das Netz Gedanken zu machen. Denn nicht überall sind E-Plus und seine Marken optimal. dann gibt es auch Karten die UMTS unterstützen. Andere nicht!
0
NOIdS
NOIdS06.11.0809:30
Ich nutze eine Vodafone Call Ya Karte und habe eine Option dazugebucht (1,50 pro Monat) mit der ich, zu D2 oder ins Festnetz die erste Minute 29cent bezahle und dann für das Gespräch garnix mehr, ähnlich auch bei sms ins vodafone Netz, 29cent die erste, danach _jeden_ Tag 99 weitere freie sms ins Vodafone Netz. Macht nur bei Wenigtlefonierern sinn, die gern auch mal längere Gepräche führen, oder jeden Tag mehrere sms ins Vodafone Netz versenden wollen. Diese Tarifoptionen tauchen immer mal wieder auf der Vodafone Seite auf und verschwinden wieder, also reinsehen lohnt sich in jedem Fall

Gruß,
NOIdS
0
CaptainApple06.11.0809:38
Wer ein Iphone nutzt, wird sicher auch immer mal Daten nutzen, somit ist eine Datenoption Pflicht. Sonst wirds teuer.
0
hakken
hakken06.11.0810:23
Ich kann maxxim.de sehr empfehlen!

Mit 8c/min/sms momentan der günstigste Pre-Paid anbieter.

Sehr guter Service mit Online Rechnungsübersicht und automatischer Aufladung!

Rufnummernmitnahme umsonst (für mich der Wechselgrund)!

Leider 49c/MB. Dafür D1 Netz!
0
Schildie
Schildie06.11.0811:36
Ich bin mit Tchibo (02-Netz) eigentlich sehr zufrieden, aber wenn ich mir heute nochmal eine Karte kaufen würde, würde ich mich für Congstar entscheiden. Das ist noch günstiger und Das T-Mobile-Netz ist einfach unschlagbar!
0
bono01
bono0106.11.0812:10
Hatte erst eine Prepaid Karte vom Discounter Plus. Und bin aber jetzt zu Congstar gewechselt aufgrund der besseren Netz-Qualität und der verfügbarkeit vom EDGE Datendienst.
„"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)“
0
vieser
vieser06.11.0812:16
congster - ein Billigunternehmen der Telekom. Die Netzqualität stimmt also...
„...“
0
Phoen
Phoen06.11.0812:45
Bin mit Congstar auch recht zufrieden. Netz prima, Abrechnung äußerst nachvollziehbar (keine Pauschaltarife) und eine gute Mailbox - nur die Mitarbeiter nach Vertragsschluss nicht ansprechen. Festanstellung im Blindflug sozusagen
„Niemand regiert die Welt.“
0
Luivision06.11.0812:56
Bin auch zufrieden mit Congstar.

mfG Lui

p.s.: Haben die iPhone die die Telekom mit Vertrag verkaufen Simlock oder Netlock? Also geht da die Congstar karte ohne Probleme? Bei meiner Mutter steht eine Vertragsverlängerung an. Sie möchte aber ihr Handy behalten. nun bin ich am überlegen ob das eine günstige Möglichkeit ist für mich an ein iPhone zu kommen.^^
0
Hellokittyhater06.11.0813:22
Luivision
Bin auch zufrieden mit Congstar.

mfG Lui

p.s.: Haben die iPhone die die Telekom mit Vertrag verkaufen Simlock oder Netlock? Also geht da die Congstar karte ohne Probleme? Bei meiner Mutter steht eine Vertragsverlängerung an. Sie möchte aber ihr Handy behalten. nun bin ich am überlegen ob das eine günstige Möglichkeit ist für mich an ein iPhone zu kommen.^^

Die 3G's haben einen Netlock, aber ob die Congstar-Karten trotzdem funktionieren weiß man nicht. Könnte ja trotzdem als Fremdanbieterkarte identifiziert werden...
0
bjb06.11.0813:34
Ich hatte bisher mit fonic (O2) keinerlei Probleme. Wenn mal kein O2-Netz da ist, kann das Tmob-Netz genutzt werden.
0
Zacks
Zacks06.11.0814:14
Congstar ist ganz gut, da kannst du Flats für bestimmte Netze dazubuchen
„Ware wa messiah nari!“
0
CaptainApple06.11.0814:36
Ich glaube nicht, dass sich eine Congstar Karte als T-Mobile anmeldet, somit sollte der Netlock greifen. Genau weiss ich es aber auch nicht.
0
jirjen06.11.0814:39
Ich bin mit Simyo sehr zufrieden.

Bei Callmobile würde ich aufpassen, da die die Daten nach Zeit abrechnen, und mit nem iPhone und Push-Dienst hat man quasi immer ne Verbindung offen. Das kann böses Erwachen geben.
0
stv
stv06.11.0814:45
Ich hab noch eine Congstar Karte zuhause liegen, kann das also gerne mal mit einem offiziellen iPhone 3G testen.
0
Luivision06.11.0817:10
stv
Ich hab noch eine Congstar Karte zuhause liegen, kann das also gerne mal mit einem offiziellen iPhone 3G testen.

Das wäre sehr nett. Danke

mFG Lui * fest die Daumen drück das es geht*
0
CaptainApple06.11.0817:15
Ich kann es nachher auch mal probieren für dich. Ein Bekannter hat Congstar. Wenn der noch vorbeikommt, tue ich sie mal rein bei meinem T-Mobile iPhone.
0
sonorman
sonorman06.11.0817:55
Ich kann ebenfalls Simply empfehlen. Ich nutze Postpaid. Da brauche ich nur zahlen, wenn ich wirklich telefoniert habe und ich muss mir ums "Aufladen" keine Gedanken machen. So bekomme ich alle paar Monate mal 'ne Rechnung mit ein paar Euro.

Außerdem habe ich mit D1 hier bei mir den besten Empfang.
0
MacMarco Pro
MacMarco Pro06.11.0820:03
Cool danke! ... Also in die engere Auswahl sind Congstar und Simply (kannte ich zuvor nicht einmal, also Danke!) gekommen. Mit ein Grund ist ganz einfach das Netz. Wir wohnen quasi im Funkloch, aber D1 ist doch das Geschickteste.

Nächste Frage:

Jetzt fehlt mir nur noch ein iPhone, das wird's wohl zu Weihnachten geben - aber aus der Schweiz für umgerechnet 347 Euro. Hat jemand die Ahnung, ob das Teil dann Simlock-Frei ist oder muss dann ein Jailbreak drauf?
Bekomme ich das als Deutscher einfach so? Oder soll ich einen Bekannten in der Schweiz um Hilfe bitten?

Ich möchte die ganze Geschichte preislich flach halten, möchte unterwegs dann nur über W-Lan ins Internet. Ich habe mir auch schon gedacht, dann kauf ich mir lieber einen Touch, aber dann habe ich immernoch ein relativ eingeschränktes Motofone F3. Dann lieber gleich das iPhone und dann kann ich dann doch ins Internet - wenn's mal doch dringend sein muss.

Vielen Dank bis jetzt und wieder im Voraus!
„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0
Hellokittyhater06.11.0821:20
MacMarco Pro
Cool danke! ... Also in die engere Auswahl sind Congstar und Simply (kannte ich zuvor nicht einmal, also Danke!) gekommen. Mit ein Grund ist ganz einfach das Netz. Wir wohnen quasi im Funkloch, aber D1 ist doch das Geschickteste.

Nächste Frage:

Jetzt fehlt mir nur noch ein iPhone, das wird's wohl zu Weihnachten geben - aber aus der Schweiz für umgerechnet 347 Euro. Hat jemand die Ahnung, ob das Teil dann Simlock-Frei ist oder muss dann ein Jailbreak drauf?
Bekomme ich das als Deutscher einfach so? Oder soll ich einen Bekannten in der Schweiz um Hilfe bitten?

Ich möchte die ganze Geschichte preislich flach halten, möchte unterwegs dann nur über W-Lan ins Internet. Ich habe mir auch schon gedacht, dann kauf ich mir lieber einen Touch, aber dann habe ich immernoch ein relativ eingeschränktes Motofone F3. Dann lieber gleich das iPhone und dann kann ich dann doch ins Internet - wenn's mal doch dringend sein muss.

Vielen Dank bis jetzt und wieder im Voraus!

Die in der Schweiz sind gelockt und kann man nicht per Software unlocken. Wenn dann musst du nach Italien, Tschechien oder Belgien. Preise siehe hier:

Musst auf das PDF-File klicken.
0
stv
stv06.11.0821:23
Habe eben meine Congstar Karte in einem iPhone 3G von T-Mobile getestet:

Es wird keine Fehlermeldung angezeigt, allerdings gibt es beim Empfang nur einen Balken (wobei es hier eigentlich vollen Empfang geben müsste).
Außerdem wird ein Badge ohne Zahl über der Telefon-App angezeigt, was offenbar am nicht funktionierenden Visual Voicemail liegt.
Auch ein Versuch eine Nummer anzurufen scheiterte ("Verbindung fehlgeschlagen").

Sieht also nicht so aus als ob es funktionieren würde...

0
MacMarco Pro
MacMarco Pro06.11.0822:05
Hellokittyhater
Also wie ich das herauslesen kann, kann man in der Schweiz das iPhone auch Netlock-frei kaufen. Bei Organge - mit ca. 475 € kann man sich kostenfrei den Netlock entfernen lassen. Komische Sache... und die Leute bei Swisscom erbarmen sich da wohl nicht....

stv
Danke für's ausprobieren! Schade...
„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0
Luivision06.11.0823:59
MacMarco Pro
...ca. 475 € kann man sich kostenfrei den Netlock entfernen lassen. Komische Sache... und die Leute bei Swisscom erbarmen sich da wohl nicht....
759 CHF für das 8GB sind zurzeit 506,45€. Da kommen noch die deutsche MWST drauf die man bei der Einführung beim Zoll bezahlen darf. Sonstige Steuer werden meines Wissens bei Handy nicht erhoben.
In wie weit man die Schweizer MWST erstattet bekommt weiss ich nicht.
MacMarco Pro
stv
Danke für's ausprobieren! Schade...

Jep. Das ist echt Blöd. Wäre ja auch zu schön gewesen^^

Danke fürs ausprobieren @ stv
0
MacMarco Pro
MacMarco Pro07.11.0800:36
Hmm so wie das gerade preislich aussieht, bleibe ich noch eine Weile bei meinem Motofone... und zum "unterwegs" surfen gibt's nen Touch.
„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0
hakken
hakken07.11.0814:24
MacMarco (Pro)

Warum holst du dir nicht günstig ein 2G, wenn du sowieso nicht unterwegs surfen willst?
Allemal besser als warten oder so ein motoroller...
0
MacMarco Pro
MacMarco Pro07.11.0816:19
Wo?

Habe mich gerade mit einem Nokia E51 angefreundet
„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0
TomHanson09.11.0817:16
bin mit fonic sehr zufrieden...
0
Klauser
Klauser09.11.0817:25
bin seit über einem Jahr bei Congstar. Eine bessere Tarifstruktur hab ich noch nirgens gefunden. Top. Und mit den zubuchbaren Flatrates einfach günstig. Diese lassen sich jederzeit zum nächsten Monatsende wieder abwählen. Somit hat man also eine Laufzeit von max. 1 Monat.
„Unsere Zukunft beginnt jetzt“
0
MacMarco Pro
MacMarco Pro09.11.0818:11
Joa.. ich habe jetzt eine Karte von Congstar hier liegen... aber mein Motofone mag aufgrund des Sim/Netlocks die Simkarte nicht.

Jetzt gehe ich einfach am Montag in den Doofmarkt und schaue mir ein paar Handies an. Oder vielleicht macht auch jemand in irgend einem Laden einen Unlock.
„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0
Jaguar1
Jaguar110.11.0811:17
Wenn du eh ein iPhone willst, warum kaufst dir dann nicht einfach eines? Ganz normal mit vergünstigtem M Tarif!? Werde das rumgeeiere wohl nie verstehen...
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
hakken
hakken10.11.0811:34
Ich werde auch nie verstehen warum es Leute gibt, die nicht verstehen wollen, das man keinen 2-Jahresvertrag möchte...

Siehe Thread-Name!
0
Hot Mac
Hot Mac10.11.0811:45
Jaguar1
Wenn du eh ein iPhone willst, warum kaufst dir dann nicht einfach eines? Ganz normal mit vergünstigtem M Tarif!?
Vielleicht fehlt die nötige Bonität oder irgend etwas anderes paßt nicht - könnte ja sein.
Vielleicht will er auch einfach nur keinen Vertrag abschließen - so was soll's ja geben.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.