Forum>Software>Projektmanagement für MAC?

Projektmanagement für MAC?

KIRA05.03.1014:16
Hallo zusammen!
Könnt Ihr eine Projektmanagement-Software auf Deutsch empfehlen, die auf MAC läuft? Branche ist Werbung/Kommunikation. Kann Freeware sein, muss aber nicht.

Danke!
0

Kommentare

vasquesbc
vasquesbc05.03.1014:22
Merlin!
„EVE ist eine Mischung aus Skills, Fitting, Eiern und Mathematik.“
0
macerv
macerv05.03.1014:30
genau! Merlin!
0
bimden05.03.1014:45
OmniPlan. http://www.omnigroup.com/products/omniplan/

Ich selber habe OmniPlan, benutze es aber nur deshalb, weil unsere Gantt-Charts damit gemacht werden. Die echten Projektmanagement-Features kenne ich kaum.

Hat jemand mal Merlin mit OmniPlan verglichen und kann was zu den Unterschieden in Praxis sagen?
0
macdevil
macdevil05.03.1015:36
MAC /= Mac
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
0
Iwo05.03.1015:43
Das kommt auf das Projekt mit an (Umfang, Datenaustausch mit Externen, etc.). Die genannte Programme sind gut, in der Firma habe ich mangels ausreichender MS-Project Lizenzen mit Gantt Project gearbeitet. Das funktionierte auch gut. Gantt Project ist Opensource, Infos gibt es hier: http://www.ganttproject.biz/
0
ein.Leguan
ein.Leguan05.03.1016:02
Es existiert auch ein kostenfreies Programm von Serena namens OpenProj:
0
JB
JB05.03.1016:14
Es gibt wirklich nur eine vernünftige Software für den Mac , die für ein ernsthaftes Projektmanagement einsetzbar ist - Merlin.
0
bluelord05.03.1016:56
Wenn es Server und Web basiert sein soll ist Trac auch nicht schlecht: (open source)
0
ein.Leguan
ein.Leguan05.03.1017:02
Bleibt die Frage, wie umfangreich es denn nun gewünscht ist.
Denn für einige Projekte kleinen Umfangs genügen durchaus auch die Darstellungsoptionen der zahlreichen MindMapping-Programme.
Von dort aus lassen sich oftmals Daten direkt als Gantt-Diagramme in explizite Projektmanagement-Applikationen exportieren. So stünde einer Professionalisierung/Ausweitung nichts im Weg.
0
uhu
uhu05.03.1017:13
Dumme Frage an die Benutzer, welche OmniPlan und Merlin kennen:

Was ist (subjektiv) der Vor-/Nachteil dieser beiden Produkte? Ich wollte mir (mangels Kentniss von Merlin!) in den nächsten Tagen OmniPlan kaufen.
0
JB
JB05.03.1017:49
uhu
Dumme Frage an die Benutzer, welche OmniPlan und Merlin kennen:

Was ist (subjektiv) der Vor-/Nachteil dieser beiden Produkte? Ich wollte mir (mangels Kentniss von Merlin!) in den nächsten Tagen OmniPlan kaufen.

Alleine schon die Möglichkeit, mit dem MindManager den PSP zu machen bzw. die Schnittstelle zu Monkey Office. Und vor allem ist es voll MAclike - Handbuch braucht man nicht oder nur in Ausnahmefällen. Mit Server gibt es jetzt auch Gruppen-Lösungen. Eigentlich schade für die Windoof-Welt, dass es so etwas dort nicht gibt.
0
JB
JB05.03.1017:51
Sorry - hatte ich vergessen richtig zu beschreiben:
Mit MindMAnager den PSP machen (Sdie Struktur des Projektes) und dann einfach in Merlin integrieren und Du hast Dein Gannt-Diagramm fast fertig. Integration Deines Adressbuches - musst die Verantwichen der Arbeitspakete nicht mühsam einpflegen und kannst alle auch leicht informieren dadurch
0
Garak
Garak05.03.1017:52
Ich bin jetzt mal ganz ein beamtenmäßiger Erbsenzähler.

Auf die Frage "Könnt Ihr eine Projektmanagement-Software auf Deutsch empfehlen, die auf MAC läuft" kann man nur antworten: es gibt keine solche Software für Mac. Es gibt aber Programme, die gewissen planerische Aktivitäten des Projektmanagements unterstützen. Das sind die oben genannten Produkte.

Wie man versucht, den Begriff des Projektmanagements zu definieren, kann u.a. auf den Seiten der GPM und PMI nachgelesen werden.
„Alles glauben und alles in Frage stellen sind zwei Seiten des nicht-Denken-müssen.“
0
Garak
Garak05.03.1017:57
zu Merlin: es scheint mir das Programm zu sein, welches die meisten Features für die Projektplanung und -kontrolle bereitstellt. Alleine schon die Möglichkeit der im Programm einzubindenden Informationen, Checklisten, Dokumente ist vielseitig. Dazu kommt die Bibliothek mit Templates für in Projekten vorkommende Dokumentenarten und Vorgänge.
„Alles glauben und alles in Frage stellen sind zwei Seiten des nicht-Denken-müssen.“
0
JB
JB05.03.1018:14
Garak
Ich bin jetzt mal ganz ein beamtenmäßiger Erbsenzähler.

Auf die Frage "Könnt Ihr eine Projektmanagement-Software auf Deutsch empfehlen, die auf MAC läuft" kann man nur antworten: es gibt keine solche Software für Mac. Es gibt aber Programme, die gewissen planerische Aktivitäten des Projektmanagements unterstützen. Das sind die oben genannten Produkte.

Wie man versucht, den Begriff des Projektmanagements zu definieren, kann u.a. auf den Seiten der GPM und PMI nachgelesen werden.

ok - die MEnschen muss man immer noch so von der Idee und der Mitarbeit begeistern und die Interessenskonflikte meistert natürlich auch kein Programm:

Im übrigen gilt immer noch der Spruch: "Jeder Plan ist eine Illusion".. Aber es gibt immer noch Instrumente, die die Projektarbeit erleichtern
0
bimden05.03.1019:23
Mit MindMAnager den PSP machen (Sdie Struktur des Projektes) und dann einfach in Merlin integrieren und Du hast Dein Gannt-Diagramm fast fertig.

das klingt interessant - falls man MindManager verwendet.
Integration Deines Adressbuches - musst die Verantwichen der Arbeitspakete nicht mühsam einpflegen und kannst alle auch leicht informieren dadurch

was bedeutet "Arbeitspakete einpflegen" in diesem Zusammenhang? Intergration des Adressbuchs im Sinn der Übernahme der Infos aus den VCards ist bei Mac-Programmen eigentlich eine Selbstverständlichkeit (und deshalb logischerweise auch in OmniPlan drin).

Gibts wirklich niemand, der sowohl Merlin als auch OmniPlan kennt?
0
thmS05.03.1019:50
Projector 2 von app4mac

http://www.app4mac.com/software/product_details.php?category _id=1&item_id=5
0
JB
JB05.03.1019:56
Wahrscheinlich arbeitet kaum jemand mit Omniplan. Ich würde die Sachen downloaden und mal testen - da bekommt man doch schnell ein Gefühl dafür.
0
dreyfus05.03.1022:27
uhu
Dumme Frage an die Benutzer, welche OmniPlan und Merlin kennen:

Was ist (subjektiv) der Vor-/Nachteil dieser beiden Produkte? Ich wollte mir (mangels Kentniss von Merlin!) in den nächsten Tagen OmniPlan kaufen.

Merlin (und alternativ FastTrack Schedule 9) sind "echte" PM Software, d.h. Ressourcen, Zeiten, Kosten werden nach verschiedenen Modellen abgebildet (mindestens Balken- und Netzpläne) und es gibt Analysetools (Berichte), die Möglichkeit verschiedenste Abhängigkeiten zu definieren, es gibt die Möglichkeit die Baseline vs. Actual zu vergleichen, Ressourcen können in mehreren Projekten verwendet werden, Ressourcen können automatisch "ge-levelt" werden (d.h. das Programm kann den Überverbrauch oder Unterverbrauch von Ressourcen ausgleichen), eventuell werden verschiedene PM-Ansätze (critical path, etc.) unterstützt, Abbildung von WBS Codes, u.v.a.m.

OmniPlan ist im Endeffekt OmniOutliner mit drangepappten Gantt-Charts. Es dient mehr der Visualisierung als der Projektsteuerung. Es spielt mit Merlin oder FTS absolut nicht in einer Liga und ist (meiner Meinung nach) komplett überteuert. Es beinhaltet auch keine Tools, um Projektpläne effektiv Anderen zur Verfügung zu stellen... Merlin besitzt einen perfekten HTML Server und sogar eine Mehrbenutzervariante, falls man in Zukunft "aufrüsten" will, gibt es einen Pfad dafür; auch der MS Project Import/Export ist bei Merlin brauchbar; OmniPlan ist eine Sackgasse.
0
woy05.03.1022:31
Merlin ist wirklich recht gut, gibt momentan keine ALternative.
0
uhu
uhu07.03.1017:25
@dreyfus

Vielen Dank für Deine ausführliche Erläuterungen. Wie schon erwähnt habe ich OminPlan in der Trial Version die letzten 14 Tage ausprobiert. Dabei habe ich folgende Features in OmniPlan ebenfalls gefunden, welche offensichtlich bei der von Dir getesteten (älteren ?) Version nicht vorhanden waren:

  • Ressourcen, Zeiten sowie Kosten können nach verschiedenen Modellen / Darstellungsmethoden abgebildet werden
  • Unterschiedliche Exportfunktionen inkl. Berichte. Ebenfalls sehr interessant fand ich das Projekt als HTML Projekt zu exportieren, so dass die beteiligten Personen Online den letzt exportieren Stand kontrollieren können. Ist zwar vermutlich nicht so bequem wie die Merlin! Web Funktion, dafür aber offensichtlich um einiges günstiger.
  • Baseline und Actual können sehr bequem und optisch gut aufbereitet verglichen / angeschaut werden.
  • Bei Ressourcen kann eine Effizient (bis auf Aufgabenebene differenziert) angegeben werden. D.h. die Dauer der Tasks werden von OmniPlan ebenfalls abhängig von der Effizienz der Personen / Ressourcen dynamisch angepasst. Ich bin mir nicht sicher, ob dies der Funktion entspricht, welche Du mit "Ressourcen ge-levelt" beschreibst. Es wird aber auf der Effizienz basierend ebenfalls der Überverbrauch oder Unterverbrauch von Ressourcen ausgleichen.
  • Optisch ansprechend kann ebenfalls der "Critical Path" eingeblendet werden.

Für mich sieht es so aus als würden sich die beiden Programme nicht wirklich viel schenken. Ich bin gespannt, was OmniPlan 2.0, welches ja kurz vor der Fertigstellung sein soll so bietet. Ich werde aber auf jeden Fall auch eine Trial von Merlin! herunterladen und ausprobieren.
0
Robby4
Robby407.03.1018:49
"Mac"

Gerade gestern stieß ich auf folgenden Blogeintrag: .
0
Jochen1019.10.1022:07
Projektmanagement Software für MAC
probiere hier: www.epro-sm.com
ist ein internetbasiertes Tool. Da arbeitet man auch mit Gantt-Chart.

Viel Erfolg!
0
Frank67
Frank6710.02.1101:46
Hallo,

falls du's noch nicht kennst, könnte Projekt Open was für dich sein. Ist eine kostenlose Open Source Software und beinhaltet zusätzlich ein CRM und ERP.

Grüße
Frank
0
intevo10.02.1122:57
KIRA
Branche ist Werbung/Kommunikation.

Eine vollwertige Lösung aus der Agenturpraxis für die Kommunikationsbranche dazu ist TEAMBOX www.teambox.eu

Angebote erstellen, Projekte planen, Aufgaben verteilen und Zuständige automatisch informieren, Arbeitszeit und Eingangsrechnungen erfassen und beides ganz einfach in Rechnung stellen, laufende Kontrolle aller Projekte, CRM, Dokumentenmanagement - das alles und viel mehr bietet die TEAMBOX...

Der Schwerpunkt liegt dabei auf Collaboration und agilem Projektmanagement. Nicht auf isolierten Projektmanagement wie zb bei Merlin.

0
Script14.12.1110:39
Hallo KIRA,

Ich würde filescope empfehlen.
Der große Vorteil, ist neben der Übersichtlichkeit, die Vielseitigkeit, denn du kannst dir hier die verschiedenen Leistungen "hinzu buchen". Neben Basics wie der Zeiterfassung, Kudendatenbank, Aufgabenzetteln und Rechnungsgenerierung kann man sich z.B ein Umfrage-Toll einrichten lassen. Hier kannst du dir ja selbst eimal einen Überblick verschaffen: www.filescope.de

Grüße Script
0
Digitalo
Digitalo15.12.1122:33
[quote= thmS] Projector 2 von app4mac

Konnte mich mit 'OmniPlan' nie anfreunden, Merlin wäre für mich oversized.

'Projector' könne das richtige sein, nachdem ich lange suchte.
Dein Link führt auf http://www.adnx.com. Ist mit App4Mac Schluss?

Der Preis ist mit 63 Euro vielleicht etwas hoch, doch wird lebenslanges kostenloses Updaten versprochen.
Fragte eben nach, ob dies auch für eine allfällige Version 4 gelte.
Fragen wurden vom Support umgehend beantwortet.


Du hast noch die Version 2?
Aktuell ist 3.0.1, im Januar soll 3.1 herauskommen.
Wäre interessant zu wissen, ob von 2 auf 3 ebenfalls kostenlos ist?

Bis 31.12.2011 gibt's 30% Einführungsrabatt.

Lediglich die Testphase ist mit 7 Tagen sehr kurz.

Arbeitest Du schon länger mit 'Projector'?



0
Digitalo
Digitalo15.12.1122:36
thmS
Projector 2 von app4mac

Konnte mich mit 'OmniPlan' nie anfreunden, Merlin wäre für mich oversized.

'Projector' könne das richtige sein, nachdem ich lange suchte.
Dein Link führt auf http://www.adnx.com. Ist mit App4Mac Schluss?

Der Preis ist mit 63 Euro vielleicht etwas hoch, doch wird lebenslanges kostenloses Updaten versprochen.
Fragte eben nach, ob dies auch für eine allfällige Version 4 gelte.
Fragen wurden bis jetzt vom Support umgehend beantwortet.

Du hast noch die Version 2?
Aktuell ist 3.0.1, im Januar soll 3.1 herauskommen.
Wäre interessant zu wissen, ob's von 2 auf 3 ebenfalls kostenlos ist?

Bis 31.12.2011 gibt's 30% Einführungsrabatt.

Lediglich die Testphase ist mit 7 Tagen sehr kurz.

Arbeitest Du schon länger mit 'Projector'?



0
Krypton16.12.1103:55
Digitalo
Dein Link führt auf http://www.adnx.com. Ist mit App4Mac Schluss?

Steht schon auf der Homepage, App4Mac hat sich schon vor einiger Zeit in adnx umbenannt, der Laden dahinter ist wohl der selbe.
Der Preis ist mit 63 Euro vielleicht etwas hoch, doch wird lebenslanges kostenloses Updaten versprochen.

Ohne genauere Details zum Anbieter und seinen Versprechen zu kennen, wäre ich bei »lebenslangen Updates« vorsichtig oder würde zumindest nicht ernsthaft damit rechnen. Dieses Modell hat sich in der Vergangenheit für keinen Entwickler ausgezahlt und endete bisher immer mit »jetzt kostest es doch« oder »wir stellen die Software ein« oder »die Software wird nicht weiterentwickelt, aber wir haben was ganz tolles neues im Programm, das genau das selbe kann, aber anders heißt«.

Ich möchte damit keinen Entwickler mit diesem Angebot in Mißkredit bringen, sondern nur die Erwartungen an tatsächlich lebenslange Updates etwas dämpfen. You get what you pay for – gilt auch hier.


0
Joerg271
Joerg27116.12.1116:02
ich habe da mal eine Frage zwischendurch, da es mehr das iPad betrifft als ein Mac.

Ich habe keinen Mac, aber ich suche ein Projekt-ManagmentSoftware, was ich sowohl auf dem iPad und später auf einem Mac arbeiten kann oder wenn es gibt auch auf einen PC.

Ich habe im Store das App : inShort gefunden.
Hat dies jemand und kann mir etwas darüber sagen?
Was ich erkennen konnte ist, das Projekte auch in den Kalender gespeichert werden, was ich persönlich sehr gut finde.

Welchen app könnt Ihr mir noch empfehlen?

Gruß Jörg
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen