Forum>MacTechNews>Problem beim Kauf von MTN Werbefrei

Problem beim Kauf von MTN Werbefrei

Peter Eckel19.11.2014:34
Hallo zusammen,

hat noch jemand dieses Problem beim Versuch, MTN Werbefrei zu kaufen?



Das ist jetzt schon seit Tagen so ...
„Ceterum censeo liberum facierum esse delendam.“
+1

Kommentare

Fenvarien
Fenvarien19.11.2016:02
Anscheinend hat LaterPay gerade Probleme – als treuem Werbefrei-Kunden habe ich dir jetzt mal eine Woche kostenlos gegeben (nein, das bekommt jetzt nicht jeder, der gerade ebenfalls nicht buchen kann )
„Ey up me duck!“
+8
Peter Eckel19.11.2023:54
Danke sehr!

Irgendwann wird's schon wieder klappen, immerhin weiß ich jetzt, daß es nicht an mir liegt. Aber schon komisch, daß es jetzt doch schon seit längerem hängt - man sollte meinen, daß LaterPay ziemlich daran interessiert ist, daß die Kunden nicht allzuviel later payen.
„Ceterum censeo liberum facierum esse delendam.“
+3
almdudi
almdudi02.12.2003:26
War MTN nicht mal zumindest in der Hauptspalte sowieso werbefrei, nur am Rand gab es Werbung?
Seitlich stört ja nicht, aber über und unter dem Eröffnungspost schon. Vor allem wenn sie erst aufploppt, wenn man gerade am Lesen ist, und sie dann den Text verschiebt.
+1
Peter Eckel17.01.2113:10
almdudi
Seitlich stört ja nicht,
Doch, Werbung stört immer. Weniger (aber auch), weil sie nervt, als weil sie ein beliebtes Einfallstor für Malware ist (Stichwort: Malvertising).

Allein schon deswegen würde ich das Angebot von MTN, die Seite werbefrei zu schalten, gern wieder wahrnehmen können. Geht aber immer noch nicht
„Ceterum censeo liberum facierum esse delendam.“
+4
ChrisK
ChrisK02.02.2115:44
Geht immer noch nicht
„Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.“
0
Fenvarien
Fenvarien02.02.2116:03
Der Stand von LaterPay ist weiterhin "wir arbeiten daran". Der Anbieter wurde von Wirecard mitgerissen (), da sie auf den Dienst einer Wirecard-Tochter gesetzt hatten.

Es ist aber nicht so einfach, einen auf Newsportale spezialisierten Anbieter zu finden, der die gesetzlichen Vorgaben an Zahlungsabwicklung, allem voran aber Rechnungsstellung übernimmt. Genau letzteres ist nämlich, was kaum jemand ohne hohe Gebühren bietet.
„Ey up me duck!“
+4
teorema67
teorema6723.02.2123:01
Gibt es was Neues zum Werbefrei-Buchen? Laterpay funktioniert nicht. Könnte MTN Interessenten via PM ein Überweisungskonto mitteilen? Danke!
„«No one is interested in my underpants.» (Bartholomew JoJo Simpson)“
+2
Krypton24.02.2102:43
teorema67
Gibt es was Neues zum Werbefrei-Buchen? Laterpay funktioniert nicht. Könnte MTN Interessenten via PM ein Überweisungskonto mitteilen? Danke!
Das wird nichts mehr. Wenn MTN es in bald 4 Monaten nicht schafft, irgendwie Geld für einen Service zu nehmen, dann ist es:

1. entweder überhaupt nicht wichtig (sprich: egal) oder
2. der Service wird von so wenigen genutzt, dass sich auch nicht eine Stunde an Problemlösung rentiert. Als Resultat siehe 1.

Zig klitzekleine Software oder Service-Anbieter schaffen das seit Jahren, andere nutzen Services wie Patreon, bei MacDailyNews kannst du etwa via PayPal, Visa, GooglePay oder – oh Wunder – ApplePay monatlich einen kleinen Obulus zur Unterstützung rüberschieben.

Wenn es um Äonen einfacher ist, einen W3rb3block3r zu installieren, um Ruhe auf einer Zappelseite zu haben, als einen Unterstützenden Weg einzuschlagen, dann ist der einfache Weg wohl gewollt.

Nur zur Klarstellung. Ich hab’ selbst noch MTN Werbefrei bis Juli und unterstütze mehrere andere Seiten finanziell. Aber einen dreifachen Salto rückwärts, vom 100m Turm in einen wassergefüllten Fingerhut, mit verbundenen Augen und brausendem Westwind mache auch ich nicht, um mein Geld loszuwerden. Wenn Option A nicht funktioniert, warten B und C schon nebenan.
0
teorema67
teorema6724.02.2106:37
Krypton
Das wird nichts mehr.

Das ist aber schade. Werbung ist einfach die Pest unsere Zeit, ich will das nicht. Gerade wird überlegt, personenbezogene Werbung zu verbieten, das wäre schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Daten(miss)nutzung für personenbezogene Werbung ist in Unternehmen ganz oft ein Totschlagargument für den "Datenschutz", um alle möglichen nützlichen Dinge zu verhindern.

Da bei MTN nur ein Knopf für Werbefrei gedrückt werden muss (ich hatte schon einmal ein Jahr gratis), hoffe ich auf eine banale und für MTN gebührenfreie Überweisung.
„«No one is interested in my underpants.» (Bartholomew JoJo Simpson)“
0
Fenvarien
Fenvarien24.02.2109:27
teorema67 Wie erwähnt ist die Rechnungsabwicklung das Problem. Ich muss jedem hierzulande eine Rechnung mit korrekter Rechnungsnummer und Umsatzsteuer schreiben, ich darf gar nicht anders. Genau deswegen nimmt man derlei Zahlungsabwickler, damit sie eben recht günstig die rechtlichen Pflichten erfüllen. Der Aufwand, das manuell zu handhaben, steht in keiner Relation zum Jahresbetrag.

Wir werden uns Patreon einmal ansehen – oder ob die Buchung via App, dann aber mit ärgerlichen 30% an Apple, möglich ist.
„Ey up me duck!“
+1
Peter Eckel24.02.2109:52
Es wäre echt klasse, wenn das wieder ginge. Von mir aus auch für 30% mehr, das ist es mir wert - falls das das einzige ist, was gegen eine Abwicklung per App spricht.

Was die Werbung betrifft ist es mir eigentlich egal, ich bin ohnehin grundsätzlich mit Werbeblocker unterwegs. Aber die Möglichkeit "werbefrei" zu buchen ist eine Option für mich, den Betreibern etwas zurückzugeben, und das ist mir schon wichtig. Ich hatte sogar schon in Erwägung gezogen, einfach Software von Synium zu kaufen, obwohl ich die nicht brauche
„Ceterum censeo liberum facierum esse delendam.“
+4
DTP
DTP24.02.2110:02
Fenvarien
Wir werden uns Patreon einmal ansehen – oder ob die Buchung via App, dann aber mit ärgerlichen 30% an Apple, möglich ist.
Warum nicht einfach eine In-App-Purchase?
0
Fenvarien
Fenvarien24.02.2110:15
DTP "dann aber mit ärgerlichen 30% an Apple"
„Ey up me duck!“
+2
DTP
DTP24.02.2110:19
Fenvarien
DTP "dann aber mit ärgerlichen 30% an Apple"
Klar, aber eine IAP ist doch schnell eingerichtet, und wahrscheinlich einfacher als einen externen Zahlungsprovider einzurichten. Und wenn ihr ein Abo daraus macht, nur noch 15% ab dem zweiten Jahr.
+2
Fenvarien
Fenvarien24.02.2110:23
Wahrscheinlich wird es darauf hinauslaufen, denn dein Argument mit externem Anbieter, egal welcher das ist, stimmt genau.
„Ey up me duck!“
+1
Serge
Serge24.02.2110:32
Nur so aus Interesse: Was kosten eigentlich die Transaktionsgebühren für Laterpay? Weniger als die 30%/15%? Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Laterpay das kostenlos macht.
Natürlich nur wenn ihr das sagen dürft....
Der Thread hat mich übrigens darauf aufmerksam gemacht, dass mein MTN Werbefrei abgelaufen ist, das habe ich gar nicht gemerkt. Insofern ist ein Abo vielleicht gar nicht so schlecht
0
Fenvarien
Fenvarien24.02.2110:39
LaterPay war günstig und sehr bequem einzubinden. Wir haben für eine Buchung mit ausgewiesener deutscher Umsatzsteuer 15% bezahlt – das sind pauschale Gebühren, die man öffentlich einsehen kann.
„Ey up me duck!“
+1
Maniacintosh
Maniacintosh24.02.2110:48
Was macht LaterPay eigentlich, wenn die seit 3 Monaten Probleme mit ihrem Zahlungsdienstleister haben? Haben die den Geschäftsbetrieb eingestellt? Kunden dürften die ja eigentlich nicht mehr wirklich haben. Irgendwie finde ich das ja schräg...
+1
Krypton24.02.2111:44
Es gibt ja noch haufenweise andere Dienstleister, welche die mir häufiger bei kleinen Firmen und im digitalen Bereich begegnen, etwa:
Digistore24
7,9% + 1 € pro Transaktion

Paddle
Hier muss man individuell anfragen, eine grobe Nummer hab’ ich nicht gefunden, da es aber häufig und von vielen kleinen Verkäufern verwendet wird, scheint es «akzeptabel» zu sein
0
teorema67
teorema6724.02.2117:11
Fenvarien
... Ich muss jedem hierzulande eine Rechnung mit korrekter Rechnungsnummer und Umsatzsteuer schreiben, ich darf gar nicht anders ...

Das ist ein Argument, sehe ich ein. Aber bei den tausend Dingen, die ihr jeden Tag durch Programmierung lösen müsst, wäre die Automatisierung einer Rechnungs-E-Mail (vom "Amazon-Typ") so schwierig, und teurer als 2,25 Euro pro Nase, die der bisherige Anbieter nahm?

Dass die Werbeeinnahmen attraktiver sind als der Verkauf von "Werbefrei", gibt mir zu denken. Event. ist Werbefrei zu günstig? Oder zu wenig "beworben"?




Peter Eckel
... Aber die Möglichkeit "werbefrei" zu buchen ist eine Option für mich, den Betreibern etwas zurückzugeben, und das ist mir schon wichtig ...

Ganz meine Meinung 👍
„«No one is interested in my underpants.» (Bartholomew JoJo Simpson)“
0
chill
chill24.02.2120:59
Das mache ich auch so. Meine Ex macht Ahnenforschung. Was habe ich ihr empfohlen? Daher habe ich ein gutes Gewissen, wenn ich auch hier einen Blocker nutze.
Peter Eckel
Ich hatte sogar schon in Erwägung gezogen, einfach Software von Synium zu kaufen, obwohl ich die nicht brauche
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
+1
teorema67
teorema6725.02.2106:54
Aber wenn Synium für MacStammbaum eine Rechnung erstellen kann, wieso ist das dann für MTN Werbefrei schwierig? Infrastruktur und USt-ID müssten ja vorhanden sein.
„«No one is interested in my underpants.» (Bartholomew JoJo Simpson)“
-4
Maniacintosh
Maniacintosh25.02.2108:32
Läuft wohl alles über den AppStore, zumindest kann ich alle Mac-Apps von Synium im Mac App Store kaufen und dort wird eben auch hinverlinkt.
+2
teorema67
teorema6725.02.2109:59
Maniacintosh: Plausibel, danke

Ich muss selbst Rechnungen erstellen mit USt-ID, und das mache ich nicht automatisiert mit Excel (wenn es zahlreiche Rechnungen wären, würde ich das automatisieren). Das Problem erschien mir daher grundsätzlich lösbar ...
„«No one is interested in my underpants.» (Bartholomew JoJo Simpson)“
0
Accelerator
Accelerator27.02.2113:11
Scheint mal wieder nicht zu funktionieren, vor einigen Tagen und jetzt habe ich mein Glück vergeblich versucht - Laterpay will kein Geld...
0
Peter Eckel27.02.2113:14
Accelerator
Scheint mal wieder nicht zu funktionieren, vor einigen Tagen und jetzt habe ich mein Glück vergeblich versucht - Laterpay will kein Geld...
Servus mein Lieber,

Laterpay ist seit Monaten tot. Mindestens seit Ende November '20 ... daran tut sich wohl auch nicht mehr viel.

Viele Grüße,

Pete.
„Ceterum censeo liberum facierum esse delendam.“
0
Accelerator
Accelerator27.02.2113:26
Peter Eckel
Servus mein Lieber,

Moin Pete!

Danke für Deinen Hinweis - in Ermangelung von weiteren Berührungspunkten mit denen war mir das tatsächlich durchgegangen.
Ist Dir bekannt ob MTN eine Alternative gefunden hat?
Vermutlich nicht - sonst wäre ich mit meinen Klicks wohl nicht auf der LP Seite gelandet...

LG
+1
Peter Eckel27.02.2113:31
Accelerator
Ist Dir bekannt ob MTN eine Alternative gefunden hat?
Wenn man sich diesen Thread so durchliest (insbesondere die Antworten von Fenvarien), scheinen ja zumindest Ansätze vorhanden zu sein. Lassen wir uns überraschen ...
„Ceterum censeo liberum facierum esse delendam.“
0
Accelerator
Accelerator27.02.2113:51
Peter Eckel
Lassen wir uns überraschen ...
Dann hoffen wir mal das Beste - und rechnen mit dem Schlimmsten...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.