Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Musik App: Nach Kündigung des Abos sind Playlists futsch

Musik App: Nach Kündigung des Abos sind Playlists futsch

kerouak14.09.2109:08
Hi,

weiß jemand, ob das nur temporär ist, bis zum nächsten Abo, oder ob die Listen dauerhaft gelöscht wurden?

Vielen Dank!
-2

Kommentare

Leichtbau
Leichtbau14.09.2109:24
Guten Morgen,

normalerweise erscheinen die Inhalte nach Aufnahme des Abos wieder, zumindest wenn die Pause nur einige Tage lang war.
0
kerouak14.09.2109:44
Hi,

vielen Dank für die Auskunft!
Ich werde wohl ein wenig länger pausieren, da ich warte, bis alle Titel zumindest in CD-Qualität verfügbar sind (Jahresende?). Bis dahin werde ich weiter Qobuz nutzen.
Mal sehen, ob die Playlists das überdauern.
0
Leichtbau
Leichtbau14.09.2109:53
Kannst ja hier mal Rückmeldung geben wie das Experiment ausgeht.
+1
skipper14.09.2110:49
Ich glaube mich zu erinnern, dass die nach 3 Monaten ohne Abo weg sind.
0
matt.ludwig14.09.2111:51
Laut Apple verschwinden sie direkt Bin mir aber auch ziemlich sicher, dass dem nicht so ist.
0
pogo3
pogo314.09.2117:10
Genau aus diesem Grund läuft bei mir kein Abo.
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
+3
matt.ludwig14.09.2117:27
Ah cool, danke.
pogo3
Genau aus diesem Grund läuft bei mir kein Abo.
0
kerouak15.09.2107:45
Damit wäre Apple der einzige Musik-Streamingdienst, der das so handhabt, den ich kenne. Qobuz, Tidal, Amazon und Spotify lassen mich auch Ewigkeiten nach dem letzten Abo auf meine Listen und Favoriten zugreifen.

Ich mache oft mal eine Pause, wechsle den Dienst und komme wieder zurück. Damit entfällt Apple leider für mich.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.