Forum>Hardware>Mini DisplayPort Dual-Link DVI Adapter von Apple

Mini DisplayPort Dual-Link DVI Adapter von Apple

hst23.12.0805:42
Seit gestern habe ich nun endlich diesen überteuerten aufgezwungen Adapter erhalten, um überhaupt wieder vernünftig mit einem/den Apple Produkt(en) arbeiten zu können. Dachte ich zumindest. Jedoch verhält sich es genauso wie mit der iPhone 3G Dockingstation und Bluetooth iPhone Headset: unausgereift, unkompatibel zusammengefasst: sie können nicht wirklich miteinander...
Aber um wieder zurückzukommen was mich zu diesem Artikel veranlasste... der Monitor (ACD 30'') springt oder flackt (weiss nicht wie ich es anders beschreiben soll) ab und wann kurz auf.
Der Maus (Wireless Mighty Mouse) war nur mit SteerMouse beizukommen. Mit der in Systemsteuerung eigenen Maus Cursor Geschwindigkeit Einstellung war die schnellste Konfiguration gerade mal die langsamste und überhaupt unpräzise.


MBP latest 2008
ACD 30''
Wireless Mighty Mouse
Logitech V470 Bluetooth
0

Kommentare

Too
Too23.12.0807:39
Ist das Problem mit der Maus durch den Dual DVI adapter entstanden?

Hast Du schon das Ganze mit dem Support geklärt?

Vielleicht sind die Probleme der Grund, warum sonst keiner die Dinger bekommt - scheinst hier im Forum ja der erste zu sein?!
0
hst23.12.0807:59
Too bestellt habe ich das MBP im Oktober, erhalten ende November ohne Adapter. Diesen wiederum erhalten wie oben beschrieben gestern. Das mit der Maus scheint nicht nur bei mir so zu sein

0
Too
Too23.12.0809:36
Das ist strange. Kann man hoffen, dass Apple schnell reagiert und ein treiber update hinterherschickt - sollte sich ja durch die Software lösen lassen.
0
hst23.12.0809:58
Denke es auch das es sich hierbei um ein SW Problem handelt. Mit SteerMouse funktioniert es jedenfalls.
Auch dieser Monitor-Flacker scheint hin und wieder bei reaktiveren aus Bildschirmschoner oder Standby-Modus auf zu treten.
Das was mich am meisten enttäuscht ist die Tatsache, sich nicht mehr wie bislang auf Apple-Produkte verlassen zu können.
0
kefek
kefek23.12.0810:13
kannst mal ein photo von der megapfuschlösung von Apple machen?

also am MBP ...


Es ist doch echt peinlich, dass man ohne fetten Adapter kein anderes Dispay als eins aus der eigenen Produktion verwenden kann ...

Warum Apple bloß nicht auf den "echten" Displayport gesetzt hat, bleibt mir ein rätsel ... platzmässig wäre sich dass sicher ausgegangen ...

Aber weniger ist bei Apple in letzter zeit ja immer mehr ...
„Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende ...“
0
hst23.12.0810:26
kefek: wie meinst du das mit einem photo?
Vom Adapter?
0
hst23.12.0811:43
Anschlüsse:
1) MageSafe
2) FW 400/800 Kabel iSight
3) USB
4) Mini DVI
0
hst23.12.0811:45
Das Ganze in der Übersicht...
0
hst26.12.0808:18
Ein weiters was dieser Adapter zu verursachen scheint, dass das MBP dermassen heiss wird das der Lüfter in Dauerbetrieb verfällt. Auch lässt sich dieser Adapter auch nicht ohne den USB Anschluss betreiben.

0
kefek
kefek26.12.0809:12
Das mit dem heiß werden dass Macbook Pros hat wahrscheinlic damit zu tun, dass du es zugeklapt lässt, die MB(P) aber durch die Tastatur luft zur kühlung ansaugen ...
„Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende ...“
0
maybeapreacher
maybeapreacher26.12.0810:49
und das Du da ein 30" betreibst, richtig? Das fordert die Grafikkarte mehr als das interne Display, und dazu, wie oben erwähnt, zugeklappt...

Das mit dem MiniDisplayPort finde ich auch ein bissel Panne, aber naja, was soll man machen?
„The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge“
0
hst27.01.0907:15
Mit dem heutigen Update scheint tatsächlich das beschriebene Problem behoben zu sein...

Die Wireless Mighty Mouse läuft wieder flüssig.
Das Bildschirm flackern bis jetzt nicht mehr aufgetreten.

Auch nun bei zugeklappten MBP habe ich den Lüfter nicht mehr wahrgenommen.
0
RAMses3005
RAMses300527.01.0909:09
hst
Mit dem heutigen Update scheint tatsächlich das beschriebene Problem behoben zu sein...
Die Wireless Mighty Mouse läuft wieder flüssig.
Das Bildschirm flackern bis jetzt nicht mehr aufgetreten.
Auch nun bei zugeklappten MBP habe ich den Lüfter nicht mehr wahrgenommen.

Wow, das sieht ja echt gut aus bei Dir. Ich hab anstelle des einen 30"-Display 2x20"-Displays und auch bald ein MBP. Da möchte ich es ähnlich machen, um den guten G5 über kurz oder lange durch das MBP zu ersetzen.
0
hst28.01.0907:38
Update: hin und wieder, aber deutlich weniger bis selten erscheint das kurze Abblenden resp. flackern noch. Aber die Maus funktioniert nun definitiv.
0
Meddten
Meddten28.01.0907:48
hst
Das Ganze in der Übersicht...

Was ist denn das fuer ein Programm was da laeuft
0
hst28.01.0907:49
Meddten
hst
Das Ganze in der Übersicht...

Was ist denn das fuer ein Programm was da laeuft

Flash CS4

0
hst16.02.0906:47
Nachtrag: auch mit dem Update die gleichen Symptome ausser das die Maus wesentlich besser funktioniert.

Würde mich interessieren, ob es noch andere hier gibt mit Erfahrungen und der gleichen Symptomen?
0
hst13.04.0914:20
Fazit: nach mehren Monaten in Betrieb und den Updates die Apple nachgeworfen hatte. Verschlimmert sich der Zustand zusehend, das ein irgendwie auch nur im Ansatz mit diesem Adapter vernünftiges arbeiten verunmöglicht. Und der Support weiss selbstverständlich nichts davon, dass dieser Adapter unter jeglicher Sa.. .! Natürlich bin ich bestimmt der einzige der sich nebst Enttäuschung darüber ärgert und sich verar... vorkommt - schon klar lieber Apple Support
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen