Forum>Hardware>Macbook (white) Akku

Macbook (white) Akku

gerdholm21.04.0915:18
hallo,
nach etwa 400 zyklen hat mein macbook akku den geist aufgegeben und wird gar nicht mehr erkannt.

ich hab ihn aber zugegeben auch nicht besonders gepflegt weil ich das macbook so benutzt hab wie ich es meinte und brauchte.

die frage: ich brauche einen neuen akku - welchen nehmen?
im apple store kostet ein neuer 139 euro, bei ebay gibt es angebliche original akkus für ab 53 euro.

hat jemand erfahrungen gemacht? besteht eine gefahr bei den billigen akkus (hitzeentwicklung beim entladen/kurzschluss) usw?

0

Kommentare

chill
chill21.04.0915:27
spare das nächste mal jeden monat ca 5 euro, und dann kannst dir alle 2 jahre einen originalen kaufen. würde ich jedenfalls ausschliesslich kaufen ... und die 5 euro/monat lassen dich sicherlich nicht in armut darben.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
checker
checker21.04.0916:05
Den Originalakku gibt es ein bissel günstiger (126,45 EUR) bei Amazon:

Und hier vom Händler pda-square über den Marketplace von Amazon für 67,90 EUR:

Solltest Du Student sein - Bei Unimall gibt es den Akku (allerdings nicht Original sondern von Memoxy) für 89,- EUR:

Ich würde auch eher das Geld in einen Originalakku investieren.
0
gerdholm22.04.0910:36
also die, die bei ebay als original vekauft werden sind definitiv nicht original?
0
zwobot22.04.0911:45
@gerdholm


das weiss man nie - und gerade deshalb sicher einkaufen. Akkukauf ist Vertrauenssache. Sparen bringt Dir nix, wenn die Leistung nicht erreicht wird, das Ding plötzlich brennt, die Zellen nach 6 Monaten im A*** sind.


Egal für was, ich kaufe immer nur gute Akkus. Das zahlt sich aus.
0
LordLasch22.04.0912:54
bei Akkuzellen ist auch das Produktionsdatum sehr wichtig - je dichter an der Produktion, desto frischer ist er und desto mehr Kapazität hat er. Wenn du also einen erwischt, der seit 3 Jahre auf Halde liegt, kann der genauso "gut" bzw. "schlecht" sein wie ein Akku der 3 Jahre in Betrieb war und gepflegt wurde. Ich hab meinem MB im Oktober einen Orginalakku bei Gravis gegönnt und es nicht bereut.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen