Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Musik>Mac an Hifi Anlage Anschließen

Mac an Hifi Anlage Anschließen

seahood
seahood11.01.2211:51
Hallo,
ich habe an meinen Mac über ein optisches Kabel Aktivlautsprecher angeschloßen. ZUSÄTZLICH möchte ich nun gerne an meinen Hifi Verstärker, der einen Bluetooth AptX "anschluß" hat, gleichzeitig übertragen. Im Audio-Midi-Setup kann ich immer nur einen Ausgang auswählen, ich möchte aber gerne auf beide Geräte übertragen. Wie geht das?
„Think different! “
-2

Kommentare

mat6311.01.2212:11
Hallo seahood,
hilfreich wäre Alter des Macs - optische Verbindung heißt: nicht ganz neu.
Verstärker hat USB-Anschluss? Darüber muss es zuverlässig funktionieren. Darf aber nicht nur der kleine USB-Anschluss sein, sondern muss der größere wie bei Scanner oder Drucker sein. Hilfreich ist dann ein Programm, das dafür sorgt, dass die apple-eigene Ausgabe umgangen wird.
0
BlackSeb
BlackSeb11.01.2214:47
Man kann im Audio/MIDI-Setup mit dem „+“ unten links ein neues „Gerät mit mehreren Ausgängen erstellen“
„iMac 27" 2020 (3,8 GHz Intel Core i7, 40GB, Radeon Pro 5700 XT) / iPhone X (256GB) / iPad 7. Generation (32GB)“
+10
rmayergfx
rmayergfx11.01.2219:24
seahood
Hallo,
ich habe an meinen Mac über ein optisches Kabel Aktivlautsprecher angeschloßen. ZUSÄTZLICH möchte ich nun gerne an meinen Hifi Verstärker, der einen Bluetooth AptX "anschluß" hat, gleichzeitig übertragen. Im Audio-Midi-Setup kann ich immer nur einen Ausgang auswählen, ich möchte aber gerne auf beide Geräte übertragen. Wie geht das?
Dafür musst du aber erst einmal AptX auf macOS aktivieren, sonst funktioniert das nicht
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
+2
fronk
fronk11.01.2221:45
Der Bluetooth Explorer, welcher in dem verlinkten Beitrag erwähnt wird, ist aber nur noch in den Additional_Tools_for_Xcode_11.4 enthalten. Bei der neueren Version Additional_Tools_for_Xcode_12.5 fehlt der komischerweise.
0
seahood
seahood12.01.2214:48
Danke, das war der entscheidende Tip !!!
BlackSeb
Man kann im Audio/MIDI-Setup mit dem „+“ unten links ein neues „Gerät mit mehreren Ausgängen erstellen“
„Think different! “
+1
BlackSeb
BlackSeb13.01.2208:25
seahood

Das freut mich
„iMac 27" 2020 (3,8 GHz Intel Core i7, 40GB, Radeon Pro 5700 XT) / iPhone X (256GB) / iPad 7. Generation (32GB)“
+1
seahood
seahood15.01.2212:50
Kann man eigentlich einen Toslink/SPDIF-Splitter nehmen und den Ausgang von Mac (CalDigit Dock) dann jeweils an die Boxen legen (Nubert A-125) und den anderen Ausgang dann an die Hifi-Anlage anschließen (10m)? Das müsste doch besser sein als über Bluetooth/Aptx/ACC?
„Think different! “
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.