Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Apple>Mac Book Touch Fake

Mac Book Touch Fake

vetterjack
vetterjack23.07.0822:07
Hallo
Solangsam gehen wieder die Gerücht rum, diesmal ist das Mac Book Touch dran, und dazu gibts bestimmt auch viele Fakebilder.
Also, Los!
0

Kommentare

vetterjack
vetterjack23.07.0822:09
Hier noch eins:
0
vetterjack
vetterjack23.07.0822:09
noch eins gefunden:
0
v1n223.07.0822:11
Das Bild mit der Klavier-Tastatur find ich richtig gut....

Wär bestimmt ne feine Sache...

Bestimmt wär auch Traktor oder Abl.Live gut zu bedienen...


„"Die Schwierigkeit, mit den meisten Menschen umzugehen, besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein." André Heller “
0
vetterjack
vetterjack23.07.0822:19
v1n2
Das Bild mit der Klavier-Tastatur find ich richtig gut....

Wär bestimmt ne feine Sache...

Bestimmt wär auch Traktor oder Abl.Live gut zu bedienen...


ne gute idee wäre es
0
michaeljk23.07.0822:31
vetterjack
Hallo
Solangsam gehen wieder die Gerücht rum, diesmal ist das Mac Book Touch dran, und dazu gibts bestimmt auch viele Fakebilder.
Also, Los!

Eine Art "Tablet-PC" finde ich nicht Touch-Like. Ebenso haben mir die Videos von der künftigen Windows-Version nicht gefallen, bei dem der Vorführer auf dem Bildschirm rumtätschelt und das Notebook dabei fast nach hinten kippt. Ich denke ein guter Kompromiss wäre anfangs die Bedienungsart wie im Nintendo DS (oben normaler Bildschirm, unten "Touch") - per Geste lassen sich beide Bildschirme ruck-zuck wechseln und anpassen. Demnach finde ich folgendes Modell noch am besten:
0
vetterjack
vetterjack23.07.0822:33
michaeljk
vetterjack
Hallo
Solangsam gehen wieder die Gerücht rum, diesmal ist das Mac Book Touch dran, und dazu gibts bestimmt auch viele Fakebilder.
Also, Los!

Eine Art "Tablet-PC" finde ich nicht Touch-Like. Ebenso haben mir die Videos von der künftigen Windows-Version nicht gefallen, bei dem der Vorführer auf dem Bildschirm rumtätschelt und das Notebook dabei fast nach hinten kippt. Ich denke ein guter Kompromiss wäre anfangs die Bedienungsart wie im Nintendo DS (oben normaler Bildschirm, unten "Touch") - per Geste lassen sich beide Bildschirme ruck-zuck wechseln und anpassen. Demnach finde ich folgendes Modell noch am besten:

Wäre auch keine schlechte Idee
0
iKev
iKev24.07.0823:28
Problem bei Tablets ist, dass man entweder die Hände rauf auf's Display strecken muss, oder sich das Genick bricht...

Eine DS-Lösung wäre vermutlich nicht übel..
0
nio)(oin
nio)(oin28.07.0815:20
die DS-Lösung gefällt mir auch am besten. Bin aber irgendwie noch skeptisch mit der Tastatur, weil man die Tasten ja nicht fühlt. ich denke dass das eine lange eingwöhnungszeit brauchen würde . Es sei denn man kann die Tasten F und J irgendwie hervorheben, ohne die ganze Zeit drauf gucken zu müssen. Aber sonst wäre das Teil schon echt nice.
„Morgenstund hat Gold im Mund... und Gold im Mund ist ungesund!“
0
SignorRossi
SignorRossi28.07.0815:25
mir wäre die ein-Display Lösung lieber
„"He (my father) knew, and always told me: There's a difference between knowing the name of something and knowing how something works." — Richard P. Feynman“
0
Dein-Nachbar
Dein-Nachbar04.08.0816:02
Ach kommt, wie oft haben wir das hier schon durchgemacht ........ 1,2 mal

Nein Scherz ich denke zwar das neue MacBook und MB Pro kommen, allerdings ohne Touchfunktion.

Und wenn wirklich, wie würde das denn aussehen wenn man in einem Caffee z.B. sitzt und dann auf nem Art Bildschirm herumtippt. Ich stell mir das mit den ganzen Passanten irgendwie lustig vor
„Steve war mein Held, er verarschte die ganze Welt“
0
Danksta04.08.0816:15
Meiner Meinung nach wäre ein Macbook Touch ein möglicher Ansatz, um einen Konkurrenten zum EeeePC aufzubauen.
- kleiner Prozessor
- kleine Platte
- kein optisches Laufwerk
- keine Tastatur
- 9" Bildschirm mit Multi-Touch Oberfläche

Halt einfach nur ein kleiner Surf-Mac

Das wäre für mich ein logisches Zwischenstück zwischen I-Phone und Macbook. Preislich vll so 600-800€


Andere Touch-Lösungen seh ich eher nicht. Auf die Tastatur wollen die Leute nicht wirklich verzichten und ein Gerät mit zwei Bildschirmen (einer zum betouchen, einer zum gucken, diese HP Lösung geht gar nicht) ist einfach zu teuer.

0
Spot2
Spot204.08.0816:16
ja.. man stelle sich mal vor die leute in der fußgängerzohne würden alle selbstgespräche führen, als wenn sie eins von diesen ominösen telefonen hätten
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.