Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>MBP: interne Tastatur deaktivieren

MBP: interne Tastatur deaktivieren

Christoph_M
Christoph_M09.05.1408:43
Moin,

ich habe gestern Kaffee über meinen Mac geschüttet... Jetzt geht die interne Tastatur stellenweise nicht, was halb so wild ist. Viel schlimmer ist, dass die T-Taste sich ständig von selbst drückt. Entsprechend spaßig ist es gerade hier den Text zu schreiben...
Weiß einer von euch wie ich die interne Tastatur deaktivieren kann? Am Besten so, dass ich das pro Neustart machen muss.

Grüße und Danke,
Christoph

p.s. MBP 15" (End 2011), Mac 10.9.2

edit:
sudo kextunload /System/Library/Extensions/AppleUSBTopCase.kext/Contents/PlugIns/AppleUSBTCKeyboard.kext

funktioniert nicht, ich bekomme immer die Meldung:

(kernel) Can't unload kext com.apple.driver.AppleUSBTCKeyboard; classes have instances:
(kernel) Kext com.apple.driver.AppleUSBTCKeyboard class AppleUSBTCKeyboard has 1 instance.
Failed to unload com.apple.driver.AppleUSBTCKeyboard - (libkern/kext) kext is in use or retained (cannot unload).
0

Kommentare

Hannes Gnad
Hannes Gnad09.05.1409:45
Ab zum Apple Store/AASP und Topcase tauschen lassen.

(Bastellösungen: Zuständige Dateien aus dem System entfernen, im Gerät Kabel abziehen.)
0
u_wolf
u_wolf09.05.1413:16
vom Hannes wieder mal ein Gnad-enloser Kommentar
0
caMpi
caMpi09.05.1416:50
Hannes Gnad
(Bastellösungen: Zuständige Dateien aus dem System entfernen, im Gerät Kabel abziehen.)
und das Gerät danach nie mehr ausschalten, weil man es sonst nicht mehr Einschalten kann

Topcase tauschen ist die einzig vernünftige Lösung, nicht dass du dir noch andere Komponenten ruinierst.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.