Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Leopard spinnt

Leopard spinnt

Julio
Julio27.04.0815:58
Mir ist schon paar mal passiert das beim leopard auf ein mal nicht möglich war irgendwelches Programm aufzumachen. Die icons sind nur im Dock gesprungen, aber passiert hat sich nichts. Ist das schobn jemanden passiert, und weißt jemand was das ist bzw. wie man das reparieren kann?

Mfg Julio
„Burn Tires, not your Soul !!!“
0

Kommentare

schichti
schichti27.04.0816:04
Das hatte ich bisher nur selten und auch nur in der Form, dass sich die Systemeinstellungen nicht mehr öffneten. Abmelden und gleich wieder anmelden hat geholfen.

Thorsten
0
Offshore
Offshore27.04.0816:25
Mit dem Activity Monitor mal schauen, ob der Prozess schon (noch) läuft...
0
pb_user
pb_user27.04.0822:45
kenne das nur von software, die nicht unter leopard läuft, ansonsten startet alles normal ...
0
cmaus@mac.com27.04.0822:55
Ich installiere gerade Leopard neu!
Kein Witz!

Ich habe gerade meine Macintosh HD komplett initialisiert, und werde nachher, nachdem es neu installiert ist, mit dem Übertragungs-Assistenten von einem heute gemachten Time Machine Backup meine Dateien zurückholen.

Bei mir lief auf einmal alles ziemlich zäh hoch, und wenn ich mehr als 2 Programme starte, scheint es so, dass das Dock nicht mehr reagiert, man kann da die Icons noch anklicken (werden dabei dunkel), fangen aber nicht mal zu hüpfen an.

Außerdem verschwindet dann auch noch die Menüleiste, und die Fenster lassen sich kaum noch richtig anklicken.

Was soll der Scheiß, Apple?
0
pb_user
pb_user27.04.0823:34
cmaus@mac.com

ob's denn wirklich an apple liegt? nichts gehackt, kein tools am laufen? ein system zersetzt sich selten von selbst, mache das jetzt seit macos 7.1 aber solche totalausfälle aus dem nichts habe ich noch nicht erlebt ...
0
Julio
Julio28.04.0800:12
Danke für euere antworten. ich habe aber noch eine Frage :

Ist es normal das es in Aktivitätsanzeige unter Netzwerk immer steht das ich irgendwelche Datein empfange ( cca. 30 byte die ganze zeit) ? Schicken tut er fast nie.

Alle Programme sind ausgeschaltet mail, firefox, skype, einfach alles.


Danke im Voraus



Mfg Julio
„Burn Tires, not your Soul !!!“
0
RSenat28.04.0805:58
Ich hab oft das Problem, dass die Fenster einfrieren. Wenn ich sie verschieben möchte, bleiben sie stehen. Sobald ich expose aktiviere und deaktiviere ist das Fenster irgendwo auf dem Bildschirm verstreut. Versuche ich es wieder zu bewegen, selbe Prozedur, hat es schon wieder seine Position verändert. Nur durch Neustart des Programms kann ich das Programm weiter benutzen. Das nervt.
0
Sam
Sam28.04.0806:18
julio

ja ist nicht ungewöhnlich. der time-server wird z.b. konstant angepingt, falls eingestellt.

little snitch kann dir genaueres zeigen.

cmaus@mac

in solchen fällen test ich jeweils das ganze im safe modus und/oder lege einen neuen user an, um abzuchecken, ob das problem im system oder beim user zu suchen ist.
„Kein Slogan angegeben.“
0
cmaus@mac.com28.04.0807:16
Sam: Nun ja, ich habe nun das getan, was ich gesagt habe...und nun ist alles wieder ok...

...und RAST!
0
mac_evangelist
mac_evangelist28.04.0807:58
also ich hab bei mir dusselige weise Journaled mir Groß und Kleinschreibung eingestellt. Weiß auch nicht, was mich da gerittenhat. Dies führte jeweils dazu, das manch ein Programm nicht funktioniert. Desweiteren hatte TimeMachine mir mal mein Rechner schon geschrottet, als ich um den Akku zu schohnen ihn nicht drin hatte, mir aber das Netzteil während eines Bachups rausflog, was natürlich dazu führte, dass der Rechner ausging. Was wieder das img von TimeMachine beschädigte und beim nächsten Starten zu Konflikten führte, was wiederum die Applikation time machine beschädigte, was dazu führte, dass ich den Nutzer nicht mehr starten konnte. Und sowas wie bestimmte Porgramme beim Starten auslassen, was unter OS 9 mal auf der Leertaste war kenne ich unter OS X leider nicht mehr.
„www.kallias.info“
0
Julio
Julio28.04.0809:43
Sam

Ich habe unter einstellungen auch das deaktiviert das er automatisch die zeit aktualisiert. Was könnte es noch sein? Und wenn ihr es nichts weßt, konts ihr mir sagen ob das was gefährliches sein könnte?

Mfg Julio
„Burn Tires, not your Soul !!!“
0
Sam
Sam28.04.0815:37
julio

wenn du mit gefährlich meinst, dass ein irrer mit ner knarre aus deinem bildschirm steigt: nein.

wie gesagt gibts für paranoide das progrämmchen "little snitch", welches du mit hilfe von onkel google findest.
„Kein Slogan angegeben.“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.