Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Fotografie>Kalender, Foto-Drucke etc. ab September 2018

Kalender, Foto-Drucke etc. ab September 2018

tk69
tk6919.07.1813:23
Hallo,

ich habe sehr gerne die Drucke aus der Fotos-App verwendet, weil sie nicht so kitschige Designs hatten. Die meisten Drittanbieter haben mir daher nicht gefallen und habe dadurch keinen aktuellen Marktüberblick. Auch die von Apple angebotenen Drittanbieter wie Whitehall zB sagen mir nicht so zu (Design, Handhabung der Fotos innerhalb der App, etc.)

Weiß denn jemand von euch, ob es nach dem Ende der Ausdrucke aus der Fotos-App heraus, dennoch die Möglichkeit weiter besteht, Kalender, Bücher und Fotos als PDF auszugeben und diese dann zB bei Photographerbook.de zu bestellen?

Oder kennt jemand adäquate Designs, wie Apple sie momentan noch bietet.

Der Preis ist erstmal sekundär.

Cu und Gruß
tk
0

Kommentare

Semmelrocc19.07.1822:31
Ich habe hauptsächlich die Fotobücher und Kalender sehr gerne aus der Fotos-App heraus gekauft. Zukünftig stellt sich Apple das ja so vor, dass Fotoprodukte-Anbieter direkt Plugins für die Fotos-App bereitstellen, so dass man nicht auf den Bedienkomfort verzichten muss. Ob man damit weiterhin Apple-Designvorlagen verwenden kann, wage ich aber zu bezweifeln.
Bislang habe ich aber eine sehr gute Alternative für die Fotobücher gefunden, die ich jetzt immer bei fotobook.at bestelle. Die haben da ein spezielles "HD Fotobook" im Angebot, das auf speziellen Canon Tintenstrahl-Produktionsmaschinen gedruckt wird (hab die Maschinen schon mal live in Action sehen können). Die Druckqualität und das fertige Ergebnis inkl. spezielle Bindung finde ich genial (die Fotobuch-Software allerdings eher mittelmäßig).
Wo ich zukünftig meine Kalender gestalte und drucken lasse, weiß ich allerdings noch nicht. Vielleicht muss man sich mal bei den Plugins umschauen, die schon verfügbar sind.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.