Forum>iPhone>Im E-Plus Netz ab heute gratis 42 Mbit/s, LTE ab März

Im E-Plus Netz ab heute gratis 42 Mbit/s, LTE ab März

locoFlo
locoFlo01.12.1311:08
Da in den News ja offensichtlich nur Tarifthemen berichtet werden die man mit einem Affiliat-Link zur Telekom garnieren kann möchte ich kurz auf folgendes hinweisen:
Die Düsseldorfer E-Plus Gruppe erhöht ab Dezember 2013 für alle Kunden das Maximaltempo für Datenverbindungen. Im Rahmen der Initiative "Highspeed für Jedermann" können Vertrags- und Prepaidkunden von Simyo, Base, Yourfone und Co. fortan per HSPA+ mit bis zu 42 MBit/s im Internet surfen. Bislang erlaubten viele Handytarife im E-Plus Netz lediglich Übertragungsraten von maximal 7,2 MBit/s. Vom Geschwindigkeits-Upgrade profitieren nicht nur Vertrags- und Prepaidkunden der Kernmarke Base, sondern auch Nutzer die ihren Mobilfunktarif bei einem der E-Plus Discounter (Simyo, Yourfone, Blau.de etc.) gebucht haben.

Die Aktion läuft erstmal bis Sommer 2014. Ab März 2014 startet dann LTE im E-Plus Netz.
Ich bin vor kurzem von O2 zu SImyo gewechselt und bin sehr zufrieden (im Großraum Berlin). Endlich kann ich wieder in der U-Bahn surfen. Das ging mit O2 schon lange nicht mehr.
Habt noch ein schönes Wochenende.
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0

Kommentare

locoFlo
locoFlo01.12.1311:20
Ups, Link vergessen:

Der nächste richtige Schritt wäre dann meiner Meinung nach, dass die Drosselung nach Erreichen einer Volumengrenze in einer "Flat" nicht so dermaßen schlimm ausfällt, dass man praktisch eine funktional kaputte Leitung hat. Das wäre mal ein echter Fortschritt in Kundenfreundlichkeit.
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0
chill
chill01.12.1311:36
Da in den News ja offensichtlich nur Tarifthemen berichtet werden die man mit einem Affiliat-Link zur Telekom garnieren kann

tja, warum bloss

für MTN ist der rosa riese wohl alleinherrscher.

bei MTN thema iphone: IMMER "ab sofort bei der telekom bestellbar". die anderen existieren garnicht oder als randnotiz.
„"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp“
0
Fox 69
Fox 6901.12.1311:47
chill
Da in den News ja offensichtlich nur Tarifthemen berichtet werden die man mit einem Affiliat-Link zur Telekom garnieren kann

tja, warum bloss

für MTN ist der rosa riese wohl alleinherrscher.

bei MTN thema iphone: IMMER "ab sofort bei der telekom bestellbar". die anderen existieren garnicht oder als randnotiz.

Drei mal darfste raten warum ???

Sorry, Du darfst sogar zehn mal raten.😂
0
kawi
kawi01.12.1311:52
sowohl im Großraum Berlin, also auch im Großraum Ruhrpott wo ich gelegentlich unterwegs bin (z.B.) Bochum ist das ePlus Netz so schlecht nicht, im Hotel in Bochum bisweilen mit 3G ne bessere Internetverbindung als mit dem Hotel WLAN gehabt. Allerdings gibts auch viele Löcher, wenn man mal durchs Land fährt. Region Hannover, wo ich derzeit an 'nem Haus baue is nicht viel mit 3G, Handy Akku auf der Suche nach solchigem schonmal über Nacht leergelutscht, da fährt man bisweilen besser man switched gleich auf Edge um.
0
locoFlo
locoFlo01.12.1311:57
Ich kann das ewige Mantra vom schlechten E-Plus Netz, welches besonders in den Kommentarspalten bei Heise und Co ständig wiederholt wird, auch nicht nachvollziehen.
Bis jetzt habe ich absolut das Gefühl, dass Preis und Leistung einander angemessen sind. Tief im brandenburgischen Wald, wo ich öfter meine Eltern besuche, ist E-Plus das Einzige funktionierende Netz überhaupt.

Mit der Offensive starten sie einen ziemlich guten PR-Stunt. Die feste Koppelung in den Köpfen der Kunden "höhere Geschwindigkeit = höherer Preis" wird zum ersten mal richtig infrage gestellt. Vielleicht wollen sie auch nur das Kundenvolumen vor einer möglichen Fusion mit O2 erhöhen. Aber ich freue mich jedenfalls über mehr Speed ohne Aufpreis.

Fox69
Habe deinen alten Thread nicht gesehen, da er schon zu weit nach unten weggerutscht war. Sorry. Sonst würde ich natürlich nicht extra einen neuen aufmachen. Auch wenn ich deine Thread-Titel immer zum davonlaufen finde. Viel zu lang.
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0
ChrisK
ChrisK01.12.1312:01
Mein Vater hat simyo und der ist sich andauernd am beschweren über schlechten Empfang und grotten-lahmes Internet ...

Ich hab da mit O2 deutlich weniger Probleme.

Zumindest hier, im nördlichen Ruhrgebiet.
„Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.“
0
Fox 69
Fox 6901.12.1312:10
Eplus und O2 : oder

schlecht + schlecht = gut ???

Gut, es freut viele, das Sie jetzt mehr Power haben beim surfen ohne draufzuzahlen. Ist ja auch ne gute Sache.
Nur dies ist bei anderen schon lange Standard. Ergo, schließen Sie nur endlich mal auf. Dafür jetzt noch mehr Geld zu verlangen wäre ja auch ne riesen Frechheit !
0
Fox 69
Fox 6901.12.1312:18
"Habe deinen alten Thread nicht gesehen, da er schon zu weit nach unten weggerutscht war. Sorry. Sonst würde ich natürlich nicht extra einen neuen aufmachen. Auch wenn ich deine Thread-Titel immer zum davonlaufen finde. Viel zu lang."


Dein Threadtitel ist aber auch nicht gerade sehr viel kleiner als meiner...
0
Apple@Freiburg01.12.1312:30
Mit E-Plus und Co. kenne ich mich nicht aus, aber alles ist wahrscheinlich besser als Vodafone.
Bestes Beispiel mitten in Freiburg oder Frankfurt (beides iPhone 5), mit Vodafone LTE volle Balken = schlechtere Geschwindigkeit als Telekom mit 3G. Oder Vodafone 3G = teilweise schlechtere Geschwindigkeit als Telekom mit Edge.

Und das betrifft nicht nur die iPhones in Verbindung mit Vodafone, sondern die meisten anderen Telefone auch. Der Freund meiner Tochter hat mit blau.de schnelleres Netz als Vodafone Kunden mit gleichem Phone und Standort, ist zwar ebenfalls nicht im entferntesten so schnell wie Telekom, aber wenn blau.de wirklich zu E-Plus gehört und sie die Geschwindigkeit erhöhen, kommt es der Geschwindigkeit der Telekom schon näher.

Tja der große rote Weltkonzern, hat dann wohl bald den Anschluss verloren: "Vodafone, surfen im besten Netz )
0
Stefan-s01.12.1312:32
Gibt es denn schon aktuelle Erfahrungen damit?
0
1984lars
1984lars01.12.1312:40
Habe im iPad ne Base Karte stecken. Grad getestet: Down: 16 mbps Up: 2,35 mbps

Im iPhone bin ich mit t-mobile unterwegs.
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
Stefan-s01.12.1312:43
Wo ist das?
0
1984lars
1984lars01.12.1312:44
Stefan-s
Wo ist das?

Münster City
„ ••• home: iMac 27" • to go: MacBook Air 13" • Magic Mouse • iPhone 5 S⃣ • iPod Classic 160GB •••“
0
kbundies
kbundies01.12.1322:45
ich habe in meinem Koffer ein kleines Ledermäppchen mit diversen Daten-SIM Karten. Die kommen in einen Huawei Modem Router und werden je nach Bedarf und Netzqualität ausgetauscht.
Das wären (in der Häufigkeit der Anwendung):
1 SIM Karte E-Netz (Simyo Prepaid)
1 SIM Karte ProSieben/vodafone (Web Sessions)
1 SIM Karte LIDL Mobile (O2 Prepaid)
1 SIM karte D1-Netz (congstar)
(das waren die für Deutschland)
Mit dem Wechseln bin ich immer gut gefahren. D1 Netz habe ich bisher am wenigsten verwendet. E-Netz ist oft sehr viel besser als erwartet. O2 hatte ich einmal als einziges (und gleichzeitig sehr schnelles) Netz. Diese Websessions im D2 Netz sind halt recht flexibel von den benötigten Zeiten (Stunden, Tage etc.) und bieten auch einen Auslandstarif an.
0
Bigflitzer01.12.1323:00
Ich bin mobil mit Vodafone LTE unterwegs. Laut ner Speed App bin ich damit schneller als manch Telekom DSL Nutzer im Festnetz.
0
Stefan-s02.12.1311:50
Da nutzt Dir die Aktion von eplus aber wenig.
0
Ties-Malte
Ties-Malte02.12.1312:08
locoFlo
Die Aktion läuft erstmal bis Sommer 2014. Ab März 2014 startet dann LTE im E-Plus Netz.

Ich finde die Aktion klasse, aber diesen Satz sollte man schon im Kopf behalten: Ab März 2014 wird wieder auf die alte Geschwindigkeit gedrosselt, denn dann (wenn man sich an die höhere Geschwindigkeit gewöhnt hat) wird LTE eingeführt, zum entsprechenden Preis. Es ist also nicht nur ein dreimonatiges E-Plus-Geschenk, sondern eine Werbestrategie.
„The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.“
0
stefan02.12.1312:43
Ties-Malte
Es ist also nicht nur ein dreimonatiges E-Plus-Geschenk, sondern eine Werbestrategie.
Wer was anderes gedacht hat, dürfte auch ziemlich naiv sein.
0
locoFlo
locoFlo02.12.1316:17
Ja, ich denke das ist allen klar, dass E-Plus da nicht aus Nächstenliebe handelt.
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0
Stefan-s02.12.1317:00
Hat jemand schon probiert, ob es bei Discountern, zB Alditalk auch funktioniert?
0
kawi
kawi02.12.1318:22
Stefan-s
Hat jemand schon probiert, ob es bei Discountern, zB Alditalk auch funktioniert?

laut Pressemitteilung wird die aufstockung an alle im netz befindlichen Marken durchgeleitet.
Ich hab hier heute mit base in einem chronisch überlasteten Ballungszentrum wo 3G sonst kaum 2Mbps hergibt immerhin 4Mbps gemessen. Werde das mal aufm Heimweg gleich an anderen Zellen probieren ^^
0
bernddasbrot
bernddasbrot02.12.1319:46
Fox 69
Nur dies ist bei anderen schon lange Standard. Ergo, schließen Sie nur endlich mal auf. Dafür jetzt noch mehr Geld zu verlangen wäre ja auch ne riesen Frechheit !

Aha?! Seit wan? Bei allen Tarifen? Oops, wohl doch nicht, oder?
0
kawi
kawi02.12.1319:56
bernddasbrot
Fox 69
Nur dies ist bei anderen schon lange Standard. Ergo, schließen Sie nur endlich mal auf. Dafür jetzt noch mehr Geld zu verlangen wäre ja auch ne riesen Frechheit !

Aha?! Seit wan? Bei allen Tarifen? Oops, wohl doch nicht, oder?

Andere Anbieter verweisen bei der Nachfrage nach "schnellerem Internet" ja immer gern und ausschließlich auf ihre (teureren) LTE Tarife. Da kann es ja nicht sein das hier jemand um die Ecke kommt und mit dem gammligen 3G/UMTS eine Geschwindigkeit anbietet die andere im LTE Tarif nicht haben ^^
Klar macht das ePlus aus Ermangelung eines LTE Netzes, aber es ist schon erstaunlich was für Geschwindigkeiten bisweilen auch ohne LTE möglich sind.
0
Fox 69
Fox 6902.12.1322:01
bernddasbrot
Fox 69
Nur dies ist bei anderen schon lange Standard. Ergo, schließen Sie nur endlich mal auf. Dafür jetzt noch mehr Geld zu verlangen wäre ja auch ne riesen Frechheit !

Aha?! Seit wan? Bei allen Tarifen? Oops, wohl doch nicht, oder?


Die Telekom bietet flächendeckend 42,4 Mbits in einigen Tarifen seid dem Jahre 2011 an.



Vodafone 42,6 Mbits ab 2012 glaube ich.

Natürlich gegen Aufpreis bzw. spezielle Tarife bzw. Optionen. Deswegen sprach ich von "Standard".

Das Eplus jetzt für ein paar Monate es allen zu Verfügung stellt ist wie ich schon geschrieben habe ne ganz anständige Geschichte und viele wird es freuen. Und das mit Recht.
0
Eric
Eric03.12.1313:46
Ich war bis letztes Jahr mit iPhone / iPad bei t-mobile in den jeweiligen xxxxl Tarifen - und auch nicht glücklicher oder schneller als jetzt mit Base. Der Grund mag natürlich sein, das ich in der totalen Provinz lebe und das es offensichtlich kein Provider schafft, knapp 12 Km vor FfM ein wirklich stabiles Netz zu gewährleisten; mit t-mobile konnte ich im Erdgeschoss nichtmal wirklich telefonieren, das schafft Base immerhin, wenn auch etwas "zerhackt". Meinen Festnetzanschluss werde ich also noch ne Weile behalten müssen, weil da hat selbst die Telekom etwas "solides" zu bieten - zumindest bis zum nächsten Jahr, wenn ISDN abgeschaltet wird und der grandiosen moderneren "Internettelefonie" - unbedingt zum Wohle des Kunden - weicht...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.