Forum>Musik>Gratis Apple TV+ Abo mit „falscher“ Apple ID

Gratis Apple TV+ Abo mit „falscher“ Apple ID

Monosde
Monosde18.01.2120:32
Hallo,
ich habe folgendes Problem und vielleicht kennt ihr ja die Lösung.

Ich habe seit Jahren 2 Apple IDs. Eine @me.com Adresse als Haupt-ID auf iPad, iPhone und MacBook, und eine @gmx.de Adresse, die mit dem Apple Store verbunden ist und über die ich bisher immer Apps, Filme etc. gekauft habe.
Über diese Adresse lief auch bisher das kostenlose TV+ Abo, welches nun ausgelaufen wäre (gab es damals zu einem neuen Apple TV dazu, dass - was ja auch Sinn machte mit der Adresse verbunden war über die ja sowieso alle App- etc. Käufe getätigt wurden).

Da ich vor kurzem ein neues MacBook gekauft habe, gab es auch wieder ein kostenloses TV+ Abo. Allerdings wurde es auf die Haupt-ID (@me.com) geschlüsselt.

Nach Ablauf des gmx-Abo möchte ich nun das me.com-Abo auf meinen Geräten nutzen, was ja auch kein Problem ist wenn ich mich mit dieser Adresse bei Apple TV anmelde. Allerdings stehen mir dann ja die Einkäufe des gmx-Kontos nicht mehr zur Verfügung?!?!
Und auf einen ständigen Switch der Adressen habe ich keine Lust bzw. kann es niemandem im Haushalt vermitteln.
Gibt es eine Lösung für das Problem? Verschmelzen lassen sich zwei Apple-IDs meines Wissens ja nicht.
Familienfreigabe zwischen meinen eigenen Adressen??? Geht das und wie müsste diese eingerichtet werden?

Danke euch und einen entspannten Abend
0

Kommentare

tbaer
tbaer19.01.2108:43
hmmm...vor diesem Problem stehe ich auch gerade...
-1
Another MacUser19.01.2108:55
Guten Morgen,

das dauert doch nur 15 Sekunden die Umschaltung durchzuführen…

Alternativ den »nur noch alte Einkäufe GMX-Account« als Familienmitglied hinzufügen.
Deine me.com lädt ein/fügt auf bspw. dem neuen iPhone in den AppleID-Einstellungen den GMX-Account dazu. Nicht einladen, sondern mit Passwörtern gleich identifizieren.

Happy AppleTV Switching Day

C.
+1
Noname081519.01.2108:57
Einfach im Store mit der GMX Adresse und dem dazugehörigen Passwort anmelden. Die GMX Adresse nicht löschen bei Apple!
0
MetallSnake
MetallSnake19.01.2110:24
Monosde
Da ich vor kurzem ein neues MacBook gekauft habe, gab es auch wieder ein kostenloses TV+ Abo.

Nein, das gratis Jahr gibt es nur einmalig. Du umgehst dies durch die Nutzung von zwei Apple IDs.
„Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.“
+3
tbaer
tbaer19.01.2112:10
MetallSnake
Nein, das gratis Jahr gibt es nur einmalig. Du umgehst dies durch die Nutzung von zwei Apple IDs.

Ok, unter dem Aspekt nachvollziehbar, dass das Abo unter einem "anderen" Account angeboten wird. Auf der anderen Seite aber auch von Apple nett , dass sie das nicht unterbinden. Die Querverbindungen festzustellen, sollte für Apple kein Problem darstellen, sofern keine falschen Daten verwendet werden.

Wenn ich mir dann doch noch ein Apple TV zulege, muss ich es also unter der "richtigen" ID registrieren, und ggf. noch eine zusätzliche Familienfreigabe einrichten, um ein weiteres Jahr zu genießen.

Allerdings habe ich mal gelesen, dass das kostenlose Jahr nur einmal pro Familie aktiviert werden kann. Möglicherweise kann nach Ablauf vom kostenlosen Familien-Jahr von einem einzelnen Familienmitglied keine Freigabe seines eigenen kostenlosen Jahres mehr erfolgen. Testen will ich das jetzt nicht, weil mein kostenloses Jahr erst im Februar abläuft.
0
Monosde
Monosde20.01.2109:25
tbaer

Die Kontaktdaten sind dieselben. Ich nutze ja auch beide Adressen parallel auf den Geräten. GMX für den Store, die me.com Adresse für den Rest. Apple hat mir das Gratis-Abo auch proaktiv angeboten. Da habe ich natürlich nicht Nein gesagt.

Wenn ich mich beim Apple TV (und auf dem iPhone und iPad) mit der me.com Adresse angemeldet habe (um TV+ nutzen zu können) dann sehe ich zwar die gekauften Filme der GMX Adresse, sie lassen sich aber nicht abspielen. Es kommt eine Meldung, dass diese aktuell nicht verfügbar sind oder ich nicht die Berechtigung besitze (was so ja nicht stimmt).

Eine Familienfreigabe ist aktiv.

Was mache ich verkehrt oder geht es einfach nicht mit der me.com Adresse TV+ anzusehen und dann über die Familienfreigabe gekaufte Filme der GMX Adresse anzusehen?

Danke euch
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.