Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>FileVault-Schlüssel nicht vorhanden

FileVault-Schlüssel nicht vorhanden

marm
marm05.05.2209:46
Aufgrund der Diskussion zum Löschen der internen SSD, habe ich soeben mal nach meinem FileVault-Schlüssel geschaut. In meinem Passwortmanager habe ich zwei Einträge. Also wollte ich mal prüfen, welcher der richtige Schlüssel ist. Jedoch nur deswegen FileVault zu deaktivieren und neu einzurichten, kann aber nicht die adäquate Lösung für das Problem sein, dass ich nicht weiß, welcher Schlüssel der richtige ist.
Nun habe ich hier gefunden, dass ich mit
sudo fdesetup validaterecovery
den Schlüssel prüfen kann. Bei beiden Schlüsseln erhielt ich ein false.
Fragen:
  • Habe ich überhaupt einen FileVault-Schlüssel erhalten oder hängt das von einer Methode bei der Einrichtung ab?
  • Ist es ein Risiko FileVault neu einzurichten?
  • Ist das überhaupt nötig?
0

Kommentare

konnektor05.05.2210:12
marm
Fragen:
Habe ich überhaupt einen FileVault-Schlüssel erhalten oder hängt das von einer Methode bei der Einrichtung ab?
Hängt davon ab, wann Du das eingerichtet hast. Früher musste man den selbst vergeben und merken, neuerdings wird der einem vorgegeben.
Ist es ein Risiko FileVault neu einzurichten?
Ohne gültigen Schlüssel wirst Du es gar nicht deaktivieren können. Oder verstehe ich die Frage falsch?
Ist das überhaupt nötig?
Wenn die Platte komplett gelöscht wird und der Inhalt nicht benötigt wird oder anderweitig gespeichert, nein.
+1
marm
marm05.05.2210:19
konnektor
Ohne gültigen Schlüssel wirst Du es gar nicht deaktivieren können. Oder verstehe ich die Frage falsch?
Wenn ich den Schutz aufheben möchte (Macbook Air M1, aktuelles Monterey), dann muss ich erst das Vorhängeschloss mit TouchID lösen und dann werde ich nach dem Anmeldepasswort gefragt. Hier an der Stelle stoppe ich, aber es sieht nicht so aus, als bräuchte ich einen FileVault-Schlüssel zum Deaktivieren.
0
RichMcTcNs05.05.2210:32
Das ist abhängig u.a. vom macOS. Deshalb am besten hier lesen: https://support.apple.com/de-de/HT204837
+1
marm
marm05.05.2210:35
RichMcTcNs
Das ist abhängig u.a. vom macOS. Deshalb am besten hier lesen: https://support.apple.com/de-de/HT204837
Nach dem Support-Artikel könnte es gut sein, dass ich gar keinen FileVault-Schlüssel habe, da dieser in der iCloud von Apple gesichert ist. Da stellt sich nur die Frage, wie finde ich raus, ob ich damals diese Methode gewählt habe?
0
RichMcTcNs05.05.2211:40
versuche, FileVault aufzuheben; im schlimmsten Fall läßt sich die Verschlüsselung nicht rückgängig machen.
Vorher zur Sicherheit kopieren, Kopie sollte unverschlüsselt sein.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.