Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>Einstellung der Anzahl von Klingelzeichen bis Voicemail angeht?

Einstellung der Anzahl von Klingelzeichen bis Voicemail angeht?

fronk
fronk10.11.0823:14
Mag sein dass die Fragen etwas blöd sind/klingen …

Wie der Betreff schon fragt, wo finde ich die Möglichkeit die Anzahl der Klingelzeichen einzustellen bis der AB/Voicemail aktiv werden? Habe schon wie ein Blöder gesucht, gibt es da eine Möglichkeit?
Und dann noch, warum muss nach jedem Telefonat die Anrufliste zu sehen sein? Kann man das unterbinden?

Vielen Dank schon jetzt …
0

Kommentare

gibbs10.11.0823:46
Ach der alte Fronk...

Rufumleitung nach 5, 10, 20, 25 oder 30 Sekunden aktivieren (hier 30 Sekunden):
**61*3311*11*30#

3311 steht hier für die tmobile mobilbox, muss für andere anbieter dann geändert werden.

Mehr dazu gibt es hier
0
fronk
fronk11.11.0801:39
Wieso alt? Aber trotzdem danke …
0
elBohu
elBohu11.11.0806:35
Bei 30 geht die Voicebox nicht mehr dran, dann ist das "Gespräch" zu ende.
15-20 ist ok, da hat man etwas Zeit und der Anrufer bleibt am Rohr...
Lass es mal kongeln und stopp die Zeit. 20s kann verdammt lange sein...
„wyrd bið ful aræd“
0
fra.mac
fra.mac11.11.0806:41

Danke für den Hinweis!

Ivo von Bohuszewicz

Ich habe es gerade ausprobiert, nach 30 Sekunden geht die Voicebox ran und ich bekomme die Infos auf eine neue Sprachaufzeichnung auf mein iPhone! Geht also doch....
0
elBohu
elBohu11.11.0808:39
Mich hat die Telekom nach 30 Sec rausgeworfen... was auch immer...
„wyrd bið ful aræd“
0
Garp200011.11.0815:36
Das moderne iPhone kann Rufumleitungen nur mit diesem Krüppelcodes ändern. Das erinnert mich an mein Dreizeilen-Display-Ericsson von 1995 - das war ähnlich beschränkt.

Warum baut der Praktikant bei Apple so eine Funktion wie sie jedes Handy hat und man sie halt doch gelegentlich braucht nicht in 2 Tagen in ein Untermenü ein? Wer öfters Umleitungen legen muss, der wird mit dem iPhone wahnsinnig.
„Star of CCTV“
0
elBohu
elBohu11.11.0815:51
Dazu braucht man nicht mal das Handbuch lesen: du hast schon mal in die Einstellung/Telefon geschaut? Eher nicht.
Und ein Telefon, bi dem man einstellen kann, wann die Mailbox dran geht kenne ich nicht...
Es ist nicht alles schlecht, was Apple macht.
Ach, und bei Apple kann man wengstens telefonieren, ich habe hier in der Fimra einige WM die können nicht mal das.
„wyrd bið ful aræd“
0
aikonch11.11.0816:03
Ivo, also Series60 Handys können dies in der Tat und noch einiges mehr....das ist wirklich hier ein bisschen schwach die nicht vorhandenen Einstellungen...
0
fronk
fronk11.11.0816:33
Also an meinem SE konnte ich das eindeutig leichter einstellen …
0
Garp200012.11.0809:39
Ivo von Bohuszewicz LOL, dann solltest genau Du das Handbuch lesen. An jedem Nokia kann man bei der bedingten Umleitung wenn keiner rangeht auch die Zeit in 5 Sekunden-Schritten einstellen.

Was soll eigentlich dieses löde rumgetue von wegen anderen wären ja noch schlechte bei was ganz anderem bla blub? Muss man Apple immer schön reden? Sorry, das diese Funktion aus dem Jahre 1992 fehlt ist vollkommen lächerlich, jedes Handy hat das und Apple hätte es in 2 Tage fertig programmiert. Oder will hier jemand das Gegenteil behaupten? Oder wird das Handy schlechter wenn man Umleitungen vernünftig legen kann? Spricht IRGENDWAS gegen diese Funktion?!
„Star of CCTV“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.