Forum>Spiele>Aufbauspiel iPad gesucht (im Die Siedler Stil)

Aufbauspiel iPad gesucht (im Die Siedler Stil)

Scrembol
Scrembol01.05.2108:15
Hallo Leute,

Ich habe jetzt seit neustem wieder ein iPad zusammen mit meiner Verlobten. Ich suche ein tolles Aufbauspiel für iPad im Stile der alten „Die Siedler“ Reihe. Ich habe Civ VI, Northgard (Northgard kenne ich schon vom PC und es ist ziemlich gut!) und Polytopia gefunden. Aber kennt ihr vielleicht noch einen Geheimtipp? Alles andere ist durch elende Clash of Clans/ Forge of Empires Gleichförmigkeit/Zeitverschwendungsmechanismen geplagt.

Das setting ist erstmal egal, kann auch im Weltraum sein, Mittelalter oder eine Farm. Mir ist nur wichtig, dass es ein richtiges Spiel ist.

Beste Grüße,
Eric
„Mein Album WAY HOME - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.“
+2

Kommentare

Scrembol
Scrembol01.05.2108:49
Genau so eine Spieleidee habe ich vor ein paar Jahren mal an Ubisoft Mainz/BlueByte gepitcht. Ein geiles, gutes Anno/DieSiedler-ähnliches Spiel für iOS. Das Design Document habe ich immer noch irgendwo. Ich hatte dazu dann sogar ein paar mal Kontakt mit Ubisoft und den Designern (in Mainz). Am Ende ist es weniger am Interesse an dem Projekt, als an den vorhandenen personellen Ressourcen gescheitert. Es sollten lieber die laufenden Projekte vernünftig beendet werden, was natürlich absolut verständlich ist. Ubisoft Mainz hat halt da schon gewusst, was Amazon auf die harte Tour lernen muss: ein gutes Team, was gute Spiele macht, kann man nicht einfach aus dem Nichts aus dem Boden stampfen, nur indem mal viel Geld drauf wirft.
„Mein Album WAY HOME - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.“
0
maculi
maculi01.05.2108:55
Vor etlichen Jahren gab es die Siedler tatsächlich mal fürs iPad, scheint allerdings nicht mehr angeboten zu werden:
Wie ging das nochmal? Wer zu spät kommt...
+3
Apple@Wien
Apple@Wien01.05.2109:53
maculi

Ich habe die App noch in meinen Käufen, aber die rennt schon lang nicht mehr. Kein 64-Bit😉
+1
iPeter79
iPeter7901.05.2111:06
Ich hatte damals auch für meinen iPod touch die Siedler App, die leider nicht mehr funktioniert. So wie leider viele andere umfangreiche Kauf-Apps, die von Computer-Versionen postiert worden sind. Zum Teils gibt es die Apps zwar immer noch, aber leider nur noch als In-App- und Werbe-Seuche. Die alten Versionen wurden leider zu Gunsten der In-App-Versionen nicht mehr weiterentwickelt (64 Bit). Das ist echt mies.

Ein paar gute Aufbau- und Strategie-Games zum Kaufen gibt es aber trotzdem. Hier mal ein paar Beispiele:

1849: Gold Edition
Pocket City
Stardew Valley
RollerCoaster Tycoon 3

Aber Original-Apps oder Klons (ohne In-App) von z. B. Anno, Age of Empires und Siedler fehlen aber natürlich immer noch. Ich hätte auch sehr gerne eine Art vollwertiges Anno für meine iOS/iPad OS Geräte, was ich auch immer im App Store gesucht und bis heute nicht gefunden habe.
+2
breaker
breaker01.05.2111:25
Vielleicht Tropico?
+3
ccone
ccone01.05.2111:36
Rise of Cultures?
+1
Scrembol
Scrembol01.05.2114:09
Hey vielen Dank schonmal für eure Tips!
Ja das „Die Siedler“ im App Store hatte ich auch damals auf meinem iPod Touch.
Stardew Valley kenne ich und kann ich hier allen mitlesenden auch wärmstens empfehlen!
„Mein Album WAY HOME - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.“
0
jeti
jeti01.05.2117:23
breaker
Vielleicht Tropico?

Ja, sehr empfehlenswert.
+3
stromsparmodus01.05.2118:10
Siedler. Ich habe heute noch das Gedudel von Siedler 1 auf dem PC vom nächtelangem Zocken mit einem Freund am Splitscreen im Ohr

Siedler gleichen am ehesten Valhalla Hills und Cultures . Bei Valhalla Hills kannst Du vermutlich die Rückgabe testen wenn man die neuesten Rezensionen so anschaut. Cultures schaut da schon etwas besser aus. Kenne aber beide nicht auf dem iPad.

Tropico ist wirklich ein guter Tipp.
+2
Leon Ipad01.05.2118:55
Ich kann Northgard empfehlen .
+1
Micky
Micky01.05.2119:00
Hoffentlich fixen sie bald mal bei Stardew Valley den Bug, dass man nicht mehr als 100 Millionen haben kann…
+1
deus-ex05.05.2109:26
Outlanders kommt vom Prinzip her immer noch am nächsten an Die Siedler heran und hat keine InApp Käufe. Ist im Arcade dran.
Hat halt nur keinen Knudel-Faktor von Die Siedler.

0
ssb
ssb05.05.2109:41
Wenn du da ein gutes ausgearbeitetes Konzept hast, dann setze es doch um. Ich würde bezüglich Programmierung helfen.
Klar wird es ohne großen Publisher ohne große Finanzspritzen auskommen müssen und für CrowdFunding könnte es wenig attraktiv sein. Aber es kommt auf einen Versuch an…
Gerne PM an mich…
Scrembol
Genau so eine Spieleidee habe ich vor ein paar Jahren mal an Ubisoft Mainz/BlueByte gepitcht. Ein geiles, gutes Anno/DieSiedler-ähnliches Spiel für iOS. Das Design Document habe ich immer noch irgendwo. Ich hatte dazu dann sogar ein paar mal Kontakt mit Ubisoft und den Designern (in Mainz). Am Ende ist es weniger am Interesse an dem Projekt, als an den vorhandenen personellen Ressourcen gescheitert. Es sollten lieber die laufenden Projekte vernünftig beendet werden, was natürlich absolut verständlich ist. Ubisoft Mainz hat halt da schon gewusst, was Amazon auf die harte Tour lernen muss: ein gutes Team, was gute Spiele macht, kann man nicht einfach aus dem Nichts aus dem Boden stampfen, nur indem mal viel Geld drauf wirft.
+3
pünktchen
pünktchen05.05.2109:53
ccone
Rise of Cultures?

Das ist doch auch dämliche Freemium Abzocke.
+2
SYS6473805.05.2110:05
Tropico ist wirklich gut und auch fürs "Touchen" gut umgesetzt. Keine 1:1-Umsetzung vom Computer. Allerdings vom Schwierigkeitsgrad und dem damit verbundenem Frustfaktor am Anfang eher etwas für Fortgeschrittene...
+1
ccone
ccone05.05.2110:12
pünktchen
ccone
Rise of Cultures?

Das ist doch auch dämliche Freemium Abzocke.
Wenn es schnell gehen soll ja, ansonsten gehts auch ohne Geldeinsatz.
0
Scrembol
Scrembol05.05.2110:18
pünktchen
ccone
Rise of Cultures?

Das ist doch auch dämliche Freemium Abzocke.

Ja hab ich kurz nach dem Download auch festgestellt. Ich bin nicht völlig hart gegen alles, was F2P ist. Entwickler müssen ja Geld verdienen. Aber 99% der Games, sind einfach nur unglaublich billige Klons der 3 größten erfolgreichsten Spiele und bieten keinerlei eigene Ideen oder Spaß.
Ganz selten gibts auch F2P-Spiele, die durch InApp-Kauf wirklich auch mehr Spielspaß bringen und nicht nur künstliche reindesignte Zeitsperren freischalten.

Rise of Cultures habe ich dazu bisher nicht genau genug unter die Lupe genommen.
„Mein Album WAY HOME - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.