Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Apple Radio: "Sender konnte nicht gestartet werden"

Apple Radio: "Sender konnte nicht gestartet werden"

Tirabo30.06.1521:53
Weiss jemand was das zu bedeuten hat? Ist bei fast jedem Sender so, den ich auf dem iPhone anklicke...
0

Kommentare

john
john30.06.1522:01
bei mir auch.
kumpel sagt allerdings, bei ihm würds gehen.

auch toll, dass die fehlermeldung so aussagekräftig ist:
"konnte nicht gestartet werden. es trat ein fehler auf" ... aha.. wie bei windows zu den besten zeiten.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Daniel S.
Daniel S.30.06.1522:06
war bei mir auch erst so aber dann ging es auf einmal! jetzt läuft alles super!
0
Laurin30.06.1522:24
Nur B1 geht. Rest endet auch in Fehlermeldung.
0
becreart
becreart30.06.1522:36
hm. Hier funktionieren alle. (iPhone 6)
0
Roby Toby
Roby Toby30.06.1522:42
Bei mir auch nur Fehlermeldung, außer B1.
0
john
john30.06.1522:45
haben die, bei denen nix geht (ausser eben der beats-sender) sich bei apple music einen account gemacht?

bzw gleiche frage an die, bei denen auch die anderen stations gehen...
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Laurin30.06.1522:49
Könnte daran liegen john. Ich habe den Test noch nicht gestartet.
0
john
john30.06.1522:52
dito.

ich denke das wirds sein.

ohne account: nur den b1 radiosender
mit account: auch die "stations" (die ja nur redaktionell geführte playlisten sind)

hätte man aber auch mit einer vernünftigen fehlermeldung erklären können...
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Roby Toby
Roby Toby30.06.1523:04
Genau so ist es, gehen nur mit Abo. Hab es grad probiert.
0
Tirabo30.06.1523:34
Ah ok, das erklärt es.

Wobei in diesem Zusammenhang der Satz, "es ist ein Fehler aufgetreten" übelster Zynismus ist

Tja, dann eben kein "Radio". Brauch ich ja auch nicht dringend.
0
Ties-Malte
Ties-Malte30.06.1523:35
john
dito.

ich denke das wirds sein.

ohne account: nur den b1 radiosender

Den habe ich aber auch nur 1 mal gestartet bekommen, ansonsten bekomme ich die Fehlermeldung auch hier. Mein alter Herr hingegen, ebenfalls ohne Account, konnte zumindest BBC hören (warum auch nicht), ich hingegen bekomme dort die bekannte Fehlermeldung.

Also, dass muss wohl doch noch 'ne andere Ursache haben.
„The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.“
0
hobo_1
hobo_130.06.1523:40
noch kein account, nur b1 und bbc world service laufen
„helden müssen auch die socken wechseln“
0
ChrisK
ChrisK01.07.1502:59
außer BBC geht bei mir gerade GAR NICHTS >_>
„Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.“
0
o.wunder
o.wunder01.07.1505:22
Bei mir wie bei hobo_1:

"b1" und "BBC WORLD SERVICE" läuft, alle andere Radio Stationen mit Fehlermeldungen (auf iOS 8.4, kein Apple Music Account).

Ich denke es liegt daran das ich noch keinen Apple Music Account angelegt habe.
Ich habe das sogar in den Einstellungen bei der Musik App ausgeschaltet. Dann sollten allerdings auch diese ganzen Sender/Playlists überhaupt nicht angezeigt werden, das verwirrt ja total.

Schade das man den Rado Button nicht aus der Musik App weg schalten kann, b1 wird wohl nie was für mich werden, verschenkter Platz an dem ich lieber meine eigenen Playlists sehen würde.
0
MatzeInc
MatzeInc01.07.1514:22
Wenn ich in iTunes einen Track von Apple Music starten will erscheint immer eine Fehlermeldung (5115). Jemand eine Idee was es sein kann?
„"Geduld braucht man, und Ziggaretten!" [i]Helmut Schmidt[/i]“
0
maculi
maculi01.07.1515:13
Laut dieser Seite: sind die Radiostationen kostenpflichtig. Blöd nur, das auf der Ami-Seite steht, sie wären frei zugänglich, nur mit einer begrenzten Zahl an überspringmöglichkeiten ausgestattet. Hab Apple um Klärung gebeten, Antwort steht noch aus.

Davon abgesehen hätte man die Fehlermeldung auch besser machen können, von wegen erst Zahlen und dann Hören
0
maculi
maculi03.07.1512:19
Eben kam eine Reaktion von Apple auf meine Anfrage:
Wie Sie selbst schon vermutet haben, liegt hier eine länderspezifische Unterscheidung vor. In Deutschland läuft momentan nur der Sender "Beat One“ . Zu einer Erweiterung in naher Zukunft liegen uns derzeitig keine Informationen vor.
0
Daniel S.
Daniel S.03.07.1512:49
Ich kann mit meinem deutschen Account alle Sender wiedergeben! Sogar ohne nächster Titel Begrenzung!!
0
penumbra03.07.1513:17
Daniel S.
Ich kann mit meinem deutschen Account alle Sender wiedergeben! Sogar ohne nächster Titel Begrenzung!!
hast Du Apple Music gebucht?
„enjoy life in full trains“
0
Daniel S.
Daniel S.03.07.1513:37
Ja, daran wird es bestimmt liegen!!!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.