Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Musik>Algorithmus in Apple Music / HILFE, ich will die italienischen und schwedischen Titel nicht mehr...

Algorithmus in Apple Music / HILFE, ich will die italienischen und schwedischen Titel nicht mehr...

angelus_sum
angelus_sum26.04.2211:01
Shit happens: Meine Arbeitskollegin hat in den letzten Monaten, immer wenn ich nicht in der Praxis war, über meinen Apple-Music-Account ital. Musik von Eros Ramazotti und so einen Kram gehört. Außerdem schwedische Schlager .
Nun bekomm ich ständig in meinen Favoriten-Mix und dem "Sender" solche Musik gespielt. Bin schon dabei fleißig bei jedem italienischen oder schwedischen Stück "Gefällt mir nicht" zu klicken. SEIT WOCHEN!
Aber das bringt irgendwie nichts: Immer wieder Eros Ramazotti und Gianna Giannini und ... ach, wenn es doch nur ABBA wäre. 🤮

Gibt es eine Möglichkeit den Algorithmus zu meinem Account zu beeinflussen oder gar zurückzusetzen?

...dann bin ich mal auf die Schwarmintelligenz des Forums gespannt.
+2

Kommentare

mnml85
mnml8526.04.2211:12
Könntest das versuchen, weiß aber nicht ob es was nützt (glaube fast nicht)
- geh in Apple Music auf "Jetzt hören"
- dann auf oben rechts auf deinen Account
- scroll ganz runter
- geh auf Account-Einstellungen
- schalte Personalisierte Empfehlungen aus

Alternativ kannst du auch das komplette Profil zurücksetzen,
das löscht aber auch deine komplette Mediathek.
Dann ist es so als wenn du das erste Mal Apple Music einrichtest:

- wieder Jetzt hören
- auf deinen Account
- auf Profil anzeigen
- Profil bearbeiten
- ganz runter scrollen
- Profil löschen
„MIN2MAX“
+4
caba
caba26.04.2211:21
Hör einfach wieder deine Musik. Das sollte sich dann in kurzer Zeit wieder einrenken.
Wenn ich heute was höre, bekomme ich morgen dazu schon Empfehlungen. Und wenn ich morgen wieder was anderes höre, dann habe ich übermorgen Empfehlungen dazu.
„Meinungen sind keine Ideen, Meinungen sind nicht so wichtig wie Ideen, Meinungen sind nur Meinungen. (J. Ive)“
0
der Wolfi
der Wolfi26.04.2212:18
Wieso beschwerst Du Dich?
Wenn jemand über Deinen Account Musik hört solltest Du da was ändern.
Ich hatte mal ein ähnliches Problem.
Da hat meine Freundin oft Franky Mafioso aufgerufen
Sie hört ihn tatsächlich manchmal gern. Wundert mich eigentlich. Sonst ist sie mit gutem Geschmack gesegnet.
Jetzt macht sie das über ihren Account. Reden hilft
Ich fände gut wenn aus dem Profil Zeitfenster gelöscht werden könnten.
„Normal is für die Andern“
+1
Nebula
Nebula01.05.2220:22
Ich bekam bei Apple Music auch als Einzelnutzer nie Schlager- und andere ungewünschte Vorschläge entfernt. Tidal ist da etwas besser, aber auch nicht optimal. Ich höre aber eh meist meine eigene Mediathek mit Marvis oder Albums (je nach gewünschter Hörweise).
„»Wir werden alle sterben« – Albert Einstein“
0
pogo3
pogo302.05.2209:35
Sie hört ihn tatsächlich manchmal gern. Wundert mich eigentlich. Sonst ist sie mit gutem Geschmack gesegnet.
Das würde mir zu denken geben.
„Wann hört es endlich auf zu dauern.“
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.