Forum>Hardware>Akku 17" mit Beule (Mai 2007)

Akku 17" mit Beule (Mai 2007)

frashier
frashier25.04.0911:58
Ich bin echt Apple gestraft mit dem Book, ich habe gestern festgestellt das mein Akku eine Beule hat. Das Book ist ein Macbook Pro 17" HR Modell Mai 2007.


Kotzt mich grad echt an, hatte vor mehreren Wochen schon den NVIDEA Fehler am Book und nun das. Echt in die Schei... gegriffen bei dem Gerät.

Jemand da auch schon Probleme oder solch einen Akku gehabt? Der Support hat sich eben geweigert den Akku zu tauschen!

Komisch ist schon wie der Support selber sagt, der Akku hat 5750mAh, im Neuzustand nur 5500.

Vielleicht hat jemand einen Tip wie ich Apple dazu bringen könnte ihn zu tauschen?!?!


0

Kommentare

Esäk
Esäk25.04.0912:20

Bild...
„Die Todesstrafe gehört auch in Hessen abgeschafft!“
0
Turbo
Turbo25.04.0912:23
Wenn der Akku sich nach außen ausbeult, wäre ich sehr vorsichtig mit dem Teil. Nicht das der schon anfängt zu gasen und bald in die Luft geht!!
„Sei und bleibe höflich!“
0
DonQ
DonQ25.04.0912:31
anrufen und die gefahren darlegen und um tausch bitten, ggf. kulanz/schadenabwehr wegen fogeschäden, klage.

achja, auch der apple support ist mitunter von massiver unlust betroffen, einfach auflegen und nochmal anrufen.

zu dem gen. akku problem(en) gibt es einige threads.
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
DonQ
DonQ25.04.0912:38
zur zeit ist wohl in deutschland das aktuell, wobei mich der support auch schon geärgert hatte"ist nicht registriert, blablub"

egal, natürlich trotzdem einen tausch bekommen.

der mitarbeiter hatte schlicht keine lust…

battery replace programm

ansonsten:



vor allem: akku sichtbar verformt.

meanwhile darfst wohl zum asp stapfen…

„an apple a day, keeps the rats away…“
0
frashier
frashier25.04.0913:17
DQ
zur zeit ist wohl in deutschland das aktuell, wobei mich der support auch schon geärgert hatte"ist nicht registriert, blablub"

egal, natürlich trotzdem einen tausch bekommen.

der mitarbeiter hatte schlicht keine lust…

battery replace programm

ansonsten:



vor allem: akku sichtbar verformt.

meanwhile darfst wohl zum asp stapfen…

Ja dachte ich auch, ist nur halt bis April 2007, mein Book ist ein Mai 2007 und die Garantie ist halt auch vorbei. Ich werde am Montag nochmals anrufen. Jemand Kenntnis ob dieser Anruf/Anfrage gespeichert wurde? Sicherlich, ne!?


0
frashier
frashier25.04.0913:21
Häää, wollte grad ein Bild vom Akku machen und die Beul ist wech?!? Was ist denn hier Faul? Es ist nun nicht einen riesen riesen Beule gewesen, aber so das sie die Aluplatte am Akku wölbte und ist nix mehr zu sehen! Sehr komisch.



0
DonQ
DonQ25.04.0915:21
frashier

muss sich wohl einlaufen, beobachte das mal eine weile.

es ist eigentlich normal, das akkus warmwerden beim laden und da kann sich das gehäuse schon "bisschen bewegen".

wenn sowas wiederkommt oder verformungen bleiben, dann würde ich was machen, aber ich habe auch eine hausratversicherung…

denke trotzdem das risiko ist gering.
„an apple a day, keeps the rats away…“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen