Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>photoshop cs3 verschoben ...

photoshop cs3 verschoben ...

geroq
geroq16.07.0700:12
hallo
nach der installation der cs3-suite habe ich den ganzen kram in ein anderes verzeichnis verschoben, jetzt werde ich bei JEDEM start von photoshop aufgefordert das zu reparieren. dann läufts aber das nächte mal gehts wieder los. was hilft?


0

Kommentare

Jaguar1
Jaguar116.07.0700:15
Zurückschieben? Ich mein sorry, was soll der Blödsinn auch?
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
julesdiangelo
julesdiangelo16.07.0700:19
Was das soll ist doch egal, es sollte problemfrei gehen, also wird ne Lösung gesucht.
„bin paranoid, wer noch?“
0
Jaguar1
Jaguar116.07.0700:21
Nö es ist eben nicht egal. Vermutlich ist das nicht vorgesehen. Man kann es doch gleich dorthin installieren, wo man es braucht
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
ts-e
ts-e16.07.0700:34
Ich würde sagen, deinstallieren und dann in das entsprechende Verzeichnis installieren.

Man verschiebt die Programme nicht einfach so.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
geroq
geroq16.07.0700:39
nicht? , "früher" ging sowas doch immer problemlos ... ts
0
RAMses3005
RAMses300516.07.0701:02
Seit wann geht das nicht mehr ? Bei jedem anderem Programm gehtdas prima. Ich kopiere immer die Programme so von einem alten auf den neuen Mac. Schwach Adobe !
0
Jaguar1
Jaguar116.07.0701:06
Irgendwas hast jetzt net verstanden @@ RAMses
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
oliver
oliver16.07.0701:17
Jaguar1

ich glaube langsam, wir wohnen dem untergang des abendlandes bei: programme weigern sich, verschoben zu werden – ungeheuerlich. regt sich noch jemand wegen der aktivierung auf, wo wir gerade dabei sind?
„multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind. -- terry pratchett“
0
Wunderkind16.07.0702:17
Man kann die CS3 Komponenten ja nicht mal deinstallieren, wenn man alle(!) Dateien löscht sondern benötigt dafür einen CS3 Uninstaller der im Termina ausgeführt wird. Da bei der Deinstallation mit diesem Terminaprogramm auch gefragt wird, ob man vom Ort der Standardinstallation abgewichen ist, wundert mich Deine Beobachtung nicht @@ georq.

Im Übrigen fand ich an Mac immer bewundernswert, daß man gerade auch mal Programme einfach verschieben konnte (z.B. auf neuen Mac, oder fürn Backup, oder als ccc-Volumen am anderen Mac..), ohne sie immer neu installieren zu müssen.
Daher @@ ts-e & @@ Jaguar1(sick), daß so etwas nicht mehr geht ist eine Ausnahme und damit wirklich sehr schade - aber etwas zu machen (Verschieben von Programmen), was immer funktionierte und für manche vielleicht Hilfreich ist (warum auch immer), ist sicher nicht blöd!
0
axl
axl16.07.0711:54
Adobe ist ein furchtbares geldgeiles paranoides Moloch. Ich hatte sogar schon beim Umzug von einem Rechner zum anderen mittels Migrationsassistenten Probleme. Ich könnte ja ein böser Raubkopierer sein. Da muss man natürlich mit unsichtbaren Dateien für die Registrierung und ähnlichem Unfug arbeiten um dass zu verhindern. (sick)
„isch 'abe gar keinen slogan“
0
Wunderkind16.07.0712:18
axl
Adobe ist ein furchtbares geldgeiles paranoides Moloch. Ich hatte sogar schon beim Umzug von einem Rechner zum anderen mittels Migrationsassistenten Probleme. Ich könnte ja ein böser Raubkopierer sein. Da muss man natürlich mit unsichtbaren Dateien für die Registrierung und ähnlichem Unfug arbeiten um dass zu verhindern. (sick)

Allerdings.. bei Adobe ist der ehrlich kaufende wirklich bestraft. Daran, daß man die gekaufte Software nur auf zwei Macs aktivieren kann, hat man sich ja schon gewöhnt.
0
Zetaline
Zetaline16.07.0712:24
axl

Ja, das stimmt!
Früher, wenn ich an Photoshop Version 1 denke.......ja, dass war noch ein einzelnes Programm. Das konnte man mal eben locker, flockig verschieben, an Freunde weitergeben mittels einer 3.5'' Diskette, Sicherheitskopien machen für den Fall der Fälle, an Arme Kinder verschenken, etc.

Das heutige Photoshop (*bewerf' mich mit Wattekugeln und fall tot um*) Version 10?!!!!!!!! ist da schon zu einer Art Betriebssystem mutiert.
„Auf der Verpackung stand: Erfordert IBM kompatiblen PC mit Windows oder besser. Also entschied ich mich für Mac + OS X = ♥“
0
locoFlo16.07.0713:20
Hat jemand den einen Workaround für den oben beschriebenen Fehler?
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0
Jaguar1
Jaguar116.07.0713:26
Rumzukotzen ist es auf jeden Fall nicht...

locoFlo
ich behaupte nach wie vor: Deinstallieren und gleich in den richtigen installieren.
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Wunderkind16.07.0713:57
Jaguar1
ich behaupte nach wie vor: Deinstallieren und gleich in den richtigen installieren.

Jau, glaub ich auch. Aber die Deinstallation nur mit dem Installationsprogramm vornehmen, sonst gibts vielleicht Probs bei der erneuten Installation (Wie bei mir: )

Ich würde sicherheitshalber (obwohl eigentlich unnötig, weil Rechner- und nicht Installationsgebunden) die momentan installierte CS3 bzw. Photoshop deaktivieren... man weiß nie.
0
julesdiangelo
julesdiangelo16.07.0714:00
Da kommt man sich ja vor wie bei Windows.
„bin paranoid, wer noch?“
0
Wunderkind16.07.0714:03
julesdiangelo
Da kommt man sich ja vor wie bei Windows.

Deswegen find ich das so ärgerlich.. Es wird einfach ein toller Vorteil des Macs beschnitten.
0
fronk
fronk16.07.0714:45
mac-sysadmin

Der Beweis steht aber noch aus
0
Zetaline
Zetaline16.07.0714:52
geroq hat, aber das Installationsprogramm nicht.

verschieben, organisieren, ausleihen.....
alles Fachausdrücke:

der Piraterie! :-|

Anrufen bei Adobe?
Warum einen Platz hinter Stahlstäben und miesem Essen riskieren?
„Auf der Verpackung stand: Erfordert IBM kompatiblen PC mit Windows oder besser. Also entschied ich mich für Mac + OS X = ♥“
0
söd knöd16.07.0714:57
Ich hätte da noch was vorzuschlagen:

1. Einfach mal die Preferences der CS3 Programme löschen

und was aber schon erwähnt wurde

2. bei Adobe nachfragen wie das Problem zu lösen ist , ich fand bis her den 2x gebrauchten Support von Adobe sehr kompetent und nett.
0
geroq
geroq16.07.0715:14
zetaline: und ob ich das habe !!! ist eher so ne bequemlichkeitsgeschichte und schliesslich dauert die installation auch ne zeitlang! und die habe ich (auch um das geld zu verdienen um solche produkte zu kaufen) nicht immer zuviel. früher gings halt und deshalb war ich irritiert. ich werd mal bei adobe nachbohrn.

0
Zetaline
Zetaline16.07.0715:31
geroq

Alles roger!
Du weisst ich mache gerne mal meine Spaesschen. Wollte dir da nichts krasses unterstellen.

Ich wurde letztens selber schief angeschaut als ich mit einer selbst gebrannten CD ankam und diese in den Firmen Computer einspielen um Musik drauf zu laden.

Dann wurde mir gesagt. Ja, nee, Lieder die keine Titelangaben (mp3 tags) haben sind nicht erlaubt.
Dann kam der Spruch "nur gekaufte CDs mitbringen, bitte"

Ich total perplex, suchte nach Worten....

Lange Rede kurzer Sinn. Warum ein Grossteil meiner Lieder keine mp3 tags haben, ist der das ich damals als ich sie konvertierte kein Internet hatte.
All meine Lieder sind gekauft.

So schnell kanns gehen und man wird als Pirat abgestempelt. amp;:-((

Ja, ja ich weiss! Mein Avatar....aber das ist reiner Zufall O:-):-y
„Auf der Verpackung stand: Erfordert IBM kompatiblen PC mit Windows oder besser. Also entschied ich mich für Mac + OS X = ♥“
0
geroq
geroq16.07.0715:52
achso: YASU und anderer benutzer hat nix gebracht ...
0
Bueno
Bueno16.07.0701:57
Das find ich aber auch mal extrem doof... ein Programm sollte man doch normalerweise hinverschieben können wo man will?
0
Mac-Sysadmin
Mac-Sysadmin16.07.0710:10
Scheinbar scheint das verschieben von Adobe vorgesehen zu sein, sonst käme ja diese Meldung nicht. Aber es geht beim reparieren etwas schief, was evtl. an falschen oder fehlenden Rechten liegen könnte.

Lass mal YASU über den Rechner laufen und versuche es dann noch einmal oder versuch es mal mit einem anderen User.
0
Mac-Sysadmin
Mac-Sysadmin16.07.0714:07
Hallo!!

ES LIEGT DIESMAL NICHT AN ADOBE!!!

Ausserdem kann man ja die Adobe Hotline anrufen und mal fragen was die dazu sagen.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.